php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Thema bewerten
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 11:35
Spandow
 Newbie
Links : Onlinestatus : Spandow ist offline
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 4
Spandow ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Dienstplan/Kalender erstellen?

Wer kann mir helfen einen PHP Dienstplan zu erstellen, der dem Muster der als Anhang
beiliegenden dipla.htm ähnelt.
In der Kopfzeile soll immer der aktuelle
Monat/Jahr stehen, rechts und links davon ein
vor und zurück Button.
In der zweiten Zeile, die Wochentage.
Jeder Monat ist in drei Gruppen (Farben) unterteilt, der Dienstrhythmus bleibt immer gleich.
Am Beispiel der Gruppe „III“ im Oktober 2005:
1.10. – Dienst
3.10. – Dienst
5.10. – Dienst
Dann vier Tage frei, dann beginnt der Rhythmus wieder von
vorn. Genau so verhält es sich auch bei Gruppe I und II.
Der Dienstplan sollte sich also (php like) immer fortlaufend aktualisieren.

Ich habe ein PHP-Script gefunden (Kalender, siehe unten) das der Sache schon recht nahe kommt und
wo man event. nur wenige Variablen bzw. Funktionen hinzufügen/ändern muss wozu ich aber wie ich
schon gemerkt
hab zu unwisssend bin :/
Vielleicht erbahmt sich ja jemand, bin über jede
Hilfe dankbar!

Gruss Spandow


PHP-Code:
 <?php
// *** START Dienstplan ***
$monat=date("n");
$jahr=date("Y");
$erster=date("w"mktime(0,0,0,$monat,1,$jahr));
$insgesamt=date("t");
$heute=date("d");
$monate=array("Januar","Februar","M&auml;rz","April",
"Mai","Juni","Juli","August""September","Oktober","November","Dezember");
if(
$erster==0){$erster=7;}

?>

<html>
<body bgcolor="#666D81"></body>
</html>

<?php
 
echo "<table border=\"0\" style=\"font-size:8pt; font-family:Verdana\">\n";
echo 
"<th colspan=\"7\" align=\"center\" style=\"font-size:10pt; font-family:Tahoma;
 color:#FCC46D;\">"
.$monate[$monat-1]." ".$jahr."&nbsp;&raquo;</th>";
echo 
"<tr>\n<td style=\"color:#000000\">
<b>Mo</b></td><td style=\"color:#000000\">
<b>Di</b></td>"
;
echo 
"<td style=\"color:#000000\"><b>Mi</b></td><td style=\"color:#000000\">
<b>Do</b></td>"
;
echo 
"<td style=\"color:#000000\"><b>Fr</b></td><td style=\"color:#0000cc\">
<b>Sa</b></td>"
;
echo 
"<td style=\"color:#cc0000\">
<b>So</b></td></tr>\n"
;
echo 
"<tr>\n";
$i=1;
while(
$i<$erster){echo "<td>&nbsp;</td>"$i++;}
$i=1;
while(
$i<=$insgesamt)
{
$rest=($i+$erster-1)%7;
if(
$i==$heute){echo "<td style=\"font-size:8pt; font-family:Verdana;
 background:#ff0000;\" align=center>"
;}
else{echo 
"<td style=\"font-size:8pt;
 font-family:Verdana\" align=center>"
;}
if(
$i==$heute){echo "<span style=\"
color:#ffffff;\">$i</span>"
;}
else if(
$rest==6){echo "<span style=\"color:#0000cc\">$i</span>";}
else if(
$rest==0){echo "<span style=\"color:#cc0000\">$i</span>";}
else{echo 
"$i";}
echo 
"</td>\n";
if(
$rest==0){echo "</tr>\n<tr>\n";}
$i++;
}
echo 
"</tr>\n";
echo 
"</table>\n";
// *** ENDE Dienstplan ***

?>

<html>
<body>
<table border="0" width="100%"
 style="border-collapse: collapse" bordercolor="#000000">
        <tr>
                <td bgcolor="#8D93A8" align="center" width="10%"><b>
                <font face="Tahoma" size="2">I.</font></b></td>
                <td bgcolor="#COCOCO" align="center" width="10%"><b>
         <font size="2" face="Tahoma">II.</font></b></td>
         <td align="center" width="10%" bgcolor="#EEB867"><b>
        <font size="2" face="Tahoma">III.</font></b></td>
        </tr>
</table>
</body>
</html>

Geändert von Spandow (15-09-2005 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 11:40
hopsekey
 Junior Member
Links : Onlinestatus : hopsekey ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 109
hopsekey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du hast dein text nicht richtig umgebrochen (siehst du die scrollleiste unten), ändere deinen beitrag lieber nochmal, es gibt einige mitglieder, die dir deswegen gar nicht antworten und verdammt viele die dich darauf hinweisen werden.
hier wird dir niemand den code vorkauen, also stell lieber fragen zu einzelnen codeschnippseln. am besten den schnippsel, was du denkst, was passiert und dann auf antwort warten, also los, frage
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 12:05
hopsekey
 Junior Member
Links : Onlinestatus : hopsekey ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 109
hopsekey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

*LOB*
sind forumregeln:
http://www.php-resource.de/forum/sho...threadid=50454

Vor dem Posten von PHP-Problemen

und jetzt her mit den fragen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 12:53
Spandow
 Newbie
Links : Onlinestatus : Spandow ist offline
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 4
Spandow ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dank Dir erstmal für deine Vorab Tipps!

Also ich weiss dass ich im PHP-Script die Gruppen I, II und III deklarieren muss.
Des weiteren muss ich Zeit-Startpunkte für jede Gruppe erstellen, sowie jeweils eine Formel erstellen, die da lauten müsste:

Zeit-Startpunkt/GruppeI + 2 + 2 + 5/bzw - 5 - 2 - 2.

Dieser Ryhtmus bleibt immer gleich!

Im Beispiel der Gruppe III:

1.10.05 (start, Farbe gelb), 3.10.05 (wieder gelb), 5.10.05 (wieder gelb)

Wenn es so stimmt wie ich es oben angeführt habe, dann wäre es toll wenn mir ein jemand sagen könnte wie ich "deklariere" und wie ich die Formel in PHP schreiben kann.


Hier ne Url zur Beispiel.htm, wie es graphisch aussieht.

Geändert von Spandow (15-09-2005 um 13:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 13:12
hopsekey
 Junior Member
Links : Onlinestatus : hopsekey ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 109
hopsekey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich habe mir das ganze mal kurz angeschaut. meiner meinung nach, kannst du den quelltext erstmal BIS
Zitat:
else if($rest==6){echo "<span style=\"color:#0000cc\">$i</span>";}
lassen, wenn du den aktuellen tag eingerahmt haben willst. danach musst du aber alles wegnehmen und selber schreiben. du müsstest dir einen algorithmus schreiben, der dir vielleicht 1,2 oder 3 zurück liefert und in abhängigkeit des ergebnisses, färbst du die tage ein. also 1=grau, 2=gelb, 3=???
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 13:41
Spandow
 Newbie
Links : Onlinestatus : Spandow ist offline
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 4
Spandow ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich dich richtig verstehe, "nur" eine "Formel" erstellen, nach der die Tage im obigen Algorithmus den Farben nach angezeigt werden?

Also muss ich garnicht erst wissen, wie ich dem php-script erkläre was Gruppe 1,2oder 3 ist?

Ok, ist ein erster Ansatz!
Dann versuche ich erstmal in Erfahrung zu bringen, wie ich solch einen Algorithmus erstelle...

Melde mich heut abend wieder, dank Dir erstmal!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 14:15
hopsekey
 Junior Member
Links : Onlinestatus : hopsekey ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 109
hopsekey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Also muss ich garnicht erst wissen, wie ich dem php-script erkläre was Gruppe 1,2oder 3 ist?
wie meinst du das denn? du brauchst den algo, nachdem du die tage einfärbst und ein bisschen quelltext (den du dir teilweise abkupfern kannst, von dem was du schon hast) um die tage einzufärben. ob du die färbung durch das skript für sonnabend und sonntag behalten willst, musst du dir überlegen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15-09-2005, 14:53
Spandow
 Newbie
Links : Onlinestatus : Spandow ist offline
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 4
Spandow ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich war erst der Meinung man müßte Variablen erstellen (für jede Gruppe eine), denen dann jeweils bestimmte Rückgabewerte zugewiesen werden.

in etwa wie:
$gruppea=wertxy();
$gruppeb=wertxx();
$gruppec=wertyy();
..habe aber keine Ahnung ob das so stimmt


Als Wert würde dann vielleicht der Startwert (das Datum mit Farbzuweisung eingesetzt werden) und dann eine Addition folgen, also 2+2+5 und das ganze endlos.

So hatte ich gedacht, dass es irgendwie gehen könnte... hmm, es ist doch irgenwo das Gleiche, ob man den Gruppen oder den Farben Werte zuweist
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/59406-dienstplan-kalender-erstellen.html
Erstellt von For Type Datum
MetaGer, Suche nach: php dienstplan This thread Refback 29-08-2014 18:27
MetaGer, Suche nach: dienstplan php This thread Refback 13-06-2013 19:02

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Vorteile eines flexiblen ERP Systems
Vorteile eines flexiblen ERP SystemsEin flexibles ERP System bietet in allen Unternehmensbereichen die Grundlage für eine erfolgreiche Verwaltung, Organisation und Planung aller Prozesse.

01.12.2021 | Berni

Software für alle Arten von digitalen Marktplätzen
Software für alle Arten von digitalen MarktplätzenDigitale Marktplätze sind nicht nur im B2C Geschäft seit Jahren etabliert, sondern erfreuen sich mit Kleinanzeigen-Märkten auf lokaler und regionaler Ebene auch im privaten Bereich wachsender Beliebtheit.

09.11.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

09.11.2021 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

28.10.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
Guestbook Light ansehen Guestbook Light

Das Guestbook Light (kurz: "Gblight") ist ein kinderleichtes Gästebuch in PHP. Durch den Einsatz einer SQLite Datenbank ist es einfach, leicht portabel und schnell. Aufgrund moderner Techniken erfüllt Gblight auch die neuesten Webstandards.

28.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.