php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-12-2005, 14:12
tr0n
 Newbie
Links : Onlinestatus : tr0n ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 4
tr0n ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Blöcke verschachteln mit PHPLIB

Hallo Leute,
ich hab mal wieder ein Problem mit PHPLIB.
Ich versuche seit 3 Tagen verschachtelte Blöcke darzustellen, doch leider ohne Erfolg.

Mein Problem:
Ich generiere die Buchstaben A-Z durch eine For-Schleife.
Jedem Buchstaben wird ein Link aus der DB mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben zugeordnet.

Nun zeigt er mir aber die Buchstaben mehrmals mit unterschiedlichen Werten an. z.B.: wenn in der DB 3 Einträge vorhanden sind
die mit A beginnen, wird mir

A
Abakus

A
Alkohol


A
Autohändler

B
.
.
.

angezeigt. Ich möchte aber gerne das er mir die Werte alle unter
einem A anzeigt, sonst ergibt es ja keinen Sinn.

So sollte es aussehen:

A
Abakus
Alkohol
Autohändler

B
.
.
.



Ich habe auch schon eine "dummy", ohne Template, getestet...funktioniert wunderbar. hier der Code vom "dummy"
(ohne Templates)



PHP-Code:
//A-Z
for($i=65$i<=90 ;$i++){
 
//ASCII-Code --> Die Großbuchstaben (Code 65 bis 90), die Kleinbuchstaben (Code 97 bis 122)
    
$letter=chr($i);
    
$letter_small=strtolower($letter);
    echo 
$letter."<br><br>";
            
    
$sql="SELECT c_title, clicks, id FROM content_title WHERE LEFT(c_title,1)='$letter' 
OR LEFT(c_title,1)='$letter_small' ORDER BY c_title"
;

    
$result=mysql_query($sql)or die( mysql_error());
    while (
$erg mysql_fetch_assoc($result)){
        
$ergTit "<a href='db_beispiel.php?id={$erg['id'] }'>{$erg['c_title']}</a>&nbsp;
<br>Hits:[{$erg['clicks']}]<br>"
;
        
        
$anzahl = (mysql_num_rows($result));
        if (
$anzahl){
            echo 
$ergTit."<br>";
        }
        
    }
//while

}//for 



Und hier die Version mit PHPLIB-Temlate (nix wunderbar):

PHP-Code:
<?if (isset ($themen)){
    
$tpl->set_file("themen""$themen");
    
$tpl->set_block("themen""blockaussen""blockthemen");
    

            for(
$i=65$i<=90 ;$i++){
 
//ASCII-Code --> Die Großbuchstaben (Code 65 bis 90), die Kleinbuchstaben (Code 97 bis 122)
                
$letter=chr($i);
                
$letter_small=strtolower($letter);            
                
$tpl->set_var(array ("AZ" => $letter));
                                
                
$sql="SELECT c_title, clicks, id FROM content_title WHERE LEFT(c_title,1)='$letter' 
OR LEFT(c_title,1)='$letter_small' ORDER BY c_title"
;
                
$result=mysql_query($sql)or die( mysql_error());
                

                while (
$erg mysql_fetch_assoc($result)){
                    
$ergTit "<a href='db_beispiel.php?id={$erg['id'] }'>{$erg['c_title']}</a>&nbsp;
<br>Hits:[{$erg['clicks']}]<br>"
;
                    
$tpl->set_var(array ("DBLINK" => $ergTit));
                    
$tpl->parse("blockthemen""blockaussen"true);
                }
//while
            
$tpl->parse("THEMEN""blockthemen");
            }
//for
}//if

THEMEN ist der Platzhalter in meinem Haupttemplate wohin der gesamte Inhalt von themen.tpl.php, zum Schluss geparst wird.





Hier mein Template themen.tpl.php ($themen)

PHP-Code:
<?<!-- BEGIN blockaussen -->
<
div id="az">
        <
div class="az">{AZ}</div><div class="title">{DBLINK}</div>
</
div>
<!-- 
END blockaussen -->

Ich habe schon viel herumprobiert, habe auch schon probiert mit "blockinnen" den DBLINK zu erst komplett auszulesen, aber genau da liegt mein Problem, ich bekomme es nicht hin, das er mir verschachtelte Templates richtig anzeigt.

So sollte es in etwa aussehen:

<!-- BEGIN Blocka -->
<!-- BEGIN Blocki -->

<!-- END Blocki -->
<!-- END Blocka -->


Wie erstell ich am besten solch eine Verschachtelung sinnvoll?
Please Heeelp...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.