php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 12:44
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard fopen, fwrite problem

Ich habe ein Problem mit der Funktion fopen. Eien Datei (chmod 777) namens thread.txt besteht bereits. Ich öffne sie mit

PHP-Code:
$datei 'thread.txt';
$fp fopen($datei,"w"); 
später schreibe ich in einer While Schleife so in die Datei:

PHP-Code:
[...]
$komplett $anhang $anhang2 $anhang3;
fwrite($fp,$komplett); 
Wenn ich danach die datei aufrufe ist diese leer. Wenn ich die datei aber mit:
PHP-Code:
$datei 'thread.txt';
$fp fopen($datei,"a"); 
(also mit dem Parameter a kann ich in die Datei schreiben. Problem beim nächsten aufruf der Seite wird der Text von der While schleife nur unten angehängt anstatt oben die Datei zu löschen und wieder von vorne einzutragen...

Wo ist mein Denkfehler?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 12:46
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Wo ist mein Denkfehler?
Schreib den fwrite() mal ausserhalb der while-Schleife. Innerhalb der Schleife setzt du nur den String zusammen und schreibst diesen ausserhalb der Schleife in die Datei.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 12:52
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Datei ist leer... wenn ich mit dem attribut w arbeite.. mit attribut a schreibt er mir die datei wunderschön wenn es in der schleife ist... nur leider löscht er die vorhandene nicht...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 12:55
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
mit attribut a schreibt er mir die datei wunderschön wenn es in der schleife ist... nur leider löscht er die vorhandene nicht...
Der Parameter a heisst append und da ist nix mit überschreiben...
Aber zeigt mal die Schleife wo du den String zusammenstellst und in die Datei schreibst...

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 12:59
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hier mal der Code ..
PHP-Code:
        $datei 'thread.txt';
        
$fp fopen($datei,"a");
        while(
$row mysql_fetch_array($inhaltdatei)){
            
$inhalt_user mysql_query("select * from users where UserID='".$row["uid"]."'");
            
$iu mysql_fetch_array($inhalt_user);
            
$text str_replace($such,$mach,$row["text"]);
            
$anhang "\n";
            
$anhang2 "".$iu["UserName"]."\n".$row["date_f"]."\n";
            
$anhang3 "\n".$text."\n\n\n\n";
            
$komplett $anhang $anhang2 $anhang3;
            
fwrite($fp,$komplett);;
        } 
Die Anhänge sidn etwas gekürzt, die arrays für str_replace hab ich weggelassen..., wie auch die mysql_querys
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 13:03
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Probier das mal
PHP-Code:
$komplett ''//ausserhalb der Schleife
[...]
while(....
    
$komplett .= $anhang $anhang2 $anhang3;
}
//Schleifen Ende
fwrite($fp,$komplett); 
Wenn du den fwrite() in der Schleife machst, dann überschreibt der bei jedem Durchlauf den Inhalt der Datei durch $komplett.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 13:08
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die .txt Datei bleibt weiterhin leer. (Ausser ich arbeitet mit a ^^ ). Gibt es eine Möglichkeit das beim Aufruf der Seite die Datei zuerst gelöscht wird und erst dann reingeschrieben? Somit könnte man das Problem umgehen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 13:14
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Die .txt Datei bleibt weiterhin leer.
Dann hat aber $komplett keinen Inhalt. Mal ein var_dump($komplett) gemacht ?
Du könntest die Datei natürlich zuerst löschen unlink() und dann mit dem Parameter a wieder eine neue erstellen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 13:20
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

$komplett ist nicht leer. (var_dump sagt das jedenfalls), und wenn ich ja mit parameter a arbeite schreibt er ja ^^

Beim unlink() kommt folgendes:
Warning: unlink(thread.txt): Permission denied in [..] on line 1522
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 13:50
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

schreib doch mal deinen code um, wie es jahlives oben schon geschrieben hat:
PHP-Code:
$komplett ''//ausserhalb der Schleife
[...]
while(....
    
$komplett .= $anhang $anhang2 $anhang3;
}
//Schleifen Ende
fwrite($fp,$komplett); 
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 13:55
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hab ich schon .. txt datei blieb leer..
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 14:07
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habs gerade mal getestet, das hier funktioniert bei mir:
PHP-Code:
$fp=fopen('test.txt''w');

for(
$i=0$i<10$i++)
 
fwrite($fp$i);

fclose($fp); 
bei dir?

noch einen dirty workaround, wenn du die datei schon nicht löschen kannst, vor der whileschleife einfach einen leeren string reinschreiben
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 14:26
kim88
 Newbie
Links : Onlinestatus : kim88 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 30
kim88 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

funktioniert auch ned ..
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 31-07-2006, 17:11
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

maybe SafeMode auf on ??
Mach auch mal noch
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); 
als erste Zeile deines Scriptes...

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.