php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-08-2006, 17:31
webdev2
 Newbie
Links : Onlinestatus : webdev2 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 4
webdev2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Inhalte von checkboxen anzeigen

Hallo

ich habe ein Formular erstellt, welches man online ändern kann. Ein eingeloggter Benutzer sieht nur seine Daten. Bei gewöhnlichen Textfeldern hab ich kein Problem. Diese werden im Formular angezeigt, können geändert werden, und durch Abschicken werden die neuen Inhalte in die DB geschrieben.

Was hingegen nicht klappt, sind Checkboxen! Ich kriege das nicht hin, dass die Resultate (ob bereits angewählt oder nicht und die geänderten in die DB schreiben und wieder anzeigen).

Hier ein Beispiel wie ich das mit gewöhnlichen Textfeldern gemacht habe:



PHP-Code:
//hier die Daten, die man aus der DB holt und editierbar macht
$_REQUEST['data']['vorname'] = $db->f('vorname'); 
HTML-Code:
//hier das Formularfeld für Vorname
<input name="data[vorname]" type="text" id="vorname" value="'.$_REQUEST['data']['vorname'].'" size="50">
Angenommen, meine Checkboxen gehören zum Array 'Obst' und ich habe die Möglichkeit, Apfel, Birne und Banane anzuwählen. Wie lauten die beiden Codebereiche dazu?

PHP-Code:
$_REQUEST['data']['obst_apfel'] = $db->f('obst_apfel');
$_REQUEST['data']['obst_birne] = $db->f('obst_birne');
$_REQUEST['
data']['obst_banane'] = $db->f('obst_banane); 
HTML-Code:
<input type="checkbox" name="data[obst_apfel]" value="<?php if (isset($_REQUEST[data][obst_apfel])) echo "checked"; ?>>">

<input type="checkbox" name="data[obst_birne]" value="<?php if (isset($_REQUEST[data][obst_birne])) echo "checked"; ?>>">

<input type="checkbox" name="data[obst_banane]" value="<?php if (isset($_REQUEST[data][obst_banane])) echo "checked"; ?>>">
meine Felder oben geben mir so immer alle Felder angewählt aus, egal ob ich sie anklicke oder nicht..

Kann mir jemand helfen?

Danke im voraus
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 12-08-2006, 17:42
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dir fehlen einfach die HTML Grundlagen.
Ich poste jetzt ausnahmsweise nicht den selfhtml-link zu formularen. den kannst du dir selbst raussuchen.

checked="checked" und selected="selected" (je nach dem ob checkbox oder optonsfeld/dropdown)

ein value=checked ist natürlich quatsch!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-08-2006, 23:32
floriankf
 Newbie
Links : Onlinestatus : floriankf ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 36
floriankf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hallo!

versuchs mal hiermit:

PHP-Code:
<?php

function db_connect()
{
$db mysql_connect("localhost"MYSQLUSERMYSQLPASS);

        
mysql_select_db(MYSQLDB$db);

        if (!
$db)
        {
            echo 
"Die Datenbank konnte nicht geöffnet werden!";
            exit;
        }
}
    function 
db_disconnect()
    {
        global 
$db;

        if (
$db)
        {
            
mysql_close($db);
            
$db NULL;
        }
    }

    
db_connect();

            
$result mysql_query("select fruit from obst where xx='$xx'");
            
$fruit mysql_result($result0);
            
    
db_disconnect();
    
$obst = array("apfel","birne","banane");

foreach(
$obst as $value) {
  
$checked $value == $fruit " checked" "";
  echo 
"<input type='checkbox' name='$value' value=\"$value\" $checked />";
}
?>
gruß flo
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-08-2006, 09:31
webdev2
 Newbie
Links : Onlinestatus : webdev2 ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 4
webdev2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Flo

danke für die Antwort!

Geht aber leider auch nicht. Das Formular ist anders gebaut und muss in dieser Form bleiben:



PHP-Code:

if ($_REQUEST['formsend'] != 1) {

$sql "
                SELECT
                        *
                FROM
                        "
$a['tab']['formular'] ."
                WHERE
                        id_formular ='" 
.$_REQUEST['data']['id_formular']."'";
        
$db->query($sql);
        
$db->next_record(); // in diesem Fall nur einen

        // editierbare Felder

        
$_REQUEST['data']['obst_apfel'] = $db->f('obst_apfel');
        
$_REQUEST['data']['obst_birne'] = $db->f('obst_birne');
        
$_REQUEST['data']['obst_banane'] = $db->f('obst_banane');
    } 
Code:
print '
<form action="...">

<input type="checkbox" name="data[obst_apfel]"  value="'.$_REQUEST['data']['obst_apfel'].'">
etc.
</form>
Was nicht stimmt ist die Abfrage der Checkboxen. Was ich brauche ist folgendes:

Wenn man (nachdem man sich eingeloggt hat und seine Daten sieht) die Werte der Checkboxen ändert und dann auf 'senden' klickt, bekommt man die neue Ansicht des Formulars zu sehen. Neu hat man jetzt z.B. bei der Checkbox 'Apfel' ein Haken und bei Birne keinen mehr. Der neue Wert wird in der DB eingetragen. Vielleicht merkt man jetzt, dass man bei Banane auch noch einen Haken wünscht und wählt die Checkbox an. Klickt man wieder auf senden, wird diese auch angewählt angezeigt.

Bei all dem befindet man sich noch immer im Formular. Erst wenn man sich ausloggt, kann man nachher auf einer anderen Seite die Resultate sehen.

Bei gewöhnlichen Textfeldern hab ich keine Mühe. Aber die Checkboxen machen mir das Leben schwer

Danke für weitere Tipps
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-08-2006, 16:38
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum ignorierst du mich? Ich habe dir klar und deutlich gesagt, dass du mit dem value nicht weiter kommst. und dass du ein weiteres attribute checked benötigst.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Formmailer v1.7.0 Bootstrap 4

Formmailer v1.7.0 Bootstrap wurde extra für Bootstrap entwickelt. Mit Bootstrap kann man schnell und einfach kleine oder große Projekte entwickeln, die auf Geräten in allen erdenklichen Formen funktionieren.

16.04.2020 arne-home | Kategorie: PHP/ Formular
Upload v1.1.0 Bootstrap

Mit dem PHP - Uploadscript kann man schnell und einfach Bilder und Dateien auf den Webserver hochladen.

16.04.2020 arne-home | Kategorie: PHP/ File
Microweber CMS

Open source, drag and drop website builder

13.01.2020 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.