php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 10:32
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [Funktion] Frage zu usort

Hi,

ich hab mal 'ne Frage zu usort.

Kurz etwas Script:
PHP-Code:
function vergleich($wert_a$wert_b)
{
    
$a $wert_a[5];
    
$b $wert_b[5];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? +: -1;
}

usort($array,'vergleich'); 
$array ist ein mehrdimensionales Array.
Dieses wird in einer Tabelle ausgegeben. Nun möchte ich dem Benutzer anbieten, per Klick auf eine Überschrift die Sortierung beliebig zu ändern.

Muss ich jetzt für jede mögliche Sortierung eine eigene Funktion erstellen? Oder kann ich irgendwie geschickt mit Variablen arbeiten, die in der Funktion "vergleich" sind?

Ich habe folgendes probiert:

PHP-Code:
function vergleich($wert_a$wert_b)
{
    
$a $wert_a[$x];
    
$b $wert_b[$x];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? +: -1;

...und dann $x vor dem Aufruf mit usort einen Wert zugewiesen, das hat aber leider nicht geklappt.
Außerdem würde ich der Funktion gerne irgendwie mit auf den Weg geben, ob auf- oder absteigend sortiert werden soll.

Gibt's da einen Trick oder brauche ich tatsächlich pro möglicher Sortierung eine eigene Funktion?

Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie mit Funktionen in PHP gearbeitet habe.

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 11:40
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,
Zitat:
...und dann $x vor dem Aufruf mit usort einen Wert zugewiesen, das hat aber leider nicht geklappt.
Da $x aber keine globale Variable ist, kennt die Funktion vergleich sie auch nicht. Das müsste eigentliche eine Meldung gebracht haben, wenn Du gemäß Regeln error_reporting(E_ALL) gesetzt hast. Mach die Zuweisung doch innerhalb dieser Funktion, falls Du die nur dafür verwendest.

LG
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 12:14
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

kann man denn in PHP globale Variablen definieren?
Google hat mir da auf Anhieb nicht weitergeholfen.
Dass die Funktion $x nicht kennt, erklärt aber schon mal, warum ich immer die gleiche Kraut-und-Rüben-Sortierung habe, egal was $x für einen Wert hat.

Die Sortierfunktion soll aber variabel sein, deswegen klappt die Zuweisung innerhalb der Funktion eben genau nicht.

Da ich wahrlich kein PHP-Gott bin, kann ich das schwer erklären.
Ich versuch's mal:

Also $array ist ein mehrdimensionales Array, und jede Array-Position beinhaltet 6 Werte.
Sage ich jetzt $dummy=$array[0], dann gibt es $dummy[0] bis $dummy[5].

Diese Werte werden mittels HTML in einer Tabelle ausgegeben.
$dummy[0] steht in der ersten Spalte, $dummy[1] in der zweiten usw.

Die Spaltenüberschriften sind verlinkt, um nach jeder Spalte sortieren zu können.
Z.B. so:
<a href="meineseite.php?sortierung=spalte1">

Mal ein Mini-Beispiel:

Username | Alter
Hans | 30
Franz | 34
Max | 12

Klickt man jetzt auf Username, wird die Seite neu geladen und die Tabelle wird aufsteigend nach Username sortiert.
Klickt man dann nochmal auf Username, wird die Tabelle absteigend nach Username sortiert.
Klickt man auf Alter, wird danach sortiert.

Brauche ich jetzt dafür insgesamt 4 Funktionen, oder geht das auch elegant/dynamisch?

Umständlich ginge es so:

PHP-Code:
function username($wert_a$wert_b)
{
    
$a $wert_a[0];
    
$b $wert_b[0];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? -: +1;
}

function 
username_desc($wert_a$wert_b)
{
    
$a $wert_a[0];
    
$b $wert_b[0];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? +: -1;
}


function 
alter($wert_a$wert_b)
{
    
$a $wert_a[1];
    
$b $wert_b[1];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? -: +1;
}


function 
alter_desc($wert_a$wert_b)
{
    
$a $wert_a[1];
    
$b $wert_b[1];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? +: -1;

Ich bräuchte quasi variable Werte für die Klammern hier:
$a = $wert_a[1];
$b = $wert_b[1];

und für die Vorzeichen hier:
return ($a < $b) ? +1 : -1;

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 12:24
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,
Zitat:
kann man denn in PHP globale Variablen definieren?
Ja, natürlich. Schau ins Manual oder in ein Tutorial.
Zitat:
<a href="meineseite.php?sortierung=spalte1">
Und dass Du die Sortierung (hier "spalte1") aus $_GET auslesen kannst weisst Du?
Was hast Du denn in Deinem ersten Versuch der Variablen $x vor dem usort zugewiesen?

LG
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 12:24
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Dennis79
kann man denn in PHP globale Variablen definieren?
http://www.php.net/manual/de/languag...bles.scope.php
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 12:30
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

und jetzt erstmal danke für Deine Antworten!

"spalte1" als übergebener Wert war nur ein Beispiel. Der Einfachheit halber werde ich da mit Integer-Werten arbeiten.
Und an den übergebenen Wert komme ich, das ist nicht das Problem.

Ich hab mich nur bis gestern vor Arrays gedrückt, und das dann lieber immer manuell über Hilfstabellen gemacht (sehr umständlich).

Über eine Abfrage war das mit der Sortierung leicht.
Da hatte ich das ungefähr so gemacht:

if ($sortierung==1){
$sortstr="ORDER BY uname.user_name"
}
elseif ($sortierung==2){
$sortstr="ORDER BY uname.user_name DESC"
}

usw....

Als Werte für $x hatte ich mit Integerwerten getestet, also 0 bis 5.
Hat aber nie geklappt.

Ich werde jetzt mal nach den globalen Variablen suchen, und vielleicht hat sich mein Problem dann ja schon erledigt.

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 12:43
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Super!

Klappt jetzt genau so, wie cih es vorhatte!

PHP-Code:
function vergleich($wert_a$wert_b)
{
   global 
$x;
   global 
$sortdir;
    
$a $wert_a[$x];
    
$b $wert_b[$x];

    if (
$a == $b) {
        return 
0;
    }

    return (
$a $b) ? +$sortdir : -$sortdir;

Und der Aufruf dann so:
PHP-Code:
$sortdir=-1;
$x=1;
usort($rang_array,'vergleich'); 
$sortdir=-1 für aufsteigende und $sortdir=1 für absteigende Sortierung, und mit $x sage ich, nach welcher Stelle des mehrdim. Arrays sortiert werden soll.



VIELEN DANK!

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.