php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 03-12-2006, 23:14
vulcanus
 Junior Member
Links : Onlinestatus : vulcanus ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 56
vulcanus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Error bei Url aufruf

Hallo Leute,

hat von euch jemand eine Idee warum beim Aufruf einer Internetseite folgender Fehler auftritt wenn sich das Zeichen % oder das Wort http in der Url als Variable befindet ?

Forbidden

You don't have permission to access /index.php on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


Beispiel:
domain.com/index.php?url=http://www.aaa.at <--- Error

domain.com/index.php?url=www.aaa.at <--- Okay


gruß
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 00:41
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Error bei Url aufruf

Zitat:
Original geschrieben von vulcanus
hat von euch jemand eine Idee warum beim Aufruf einer Internetseite folgender Fehler auftritt wenn sich das Zeichen % oder das Wort http in der Url als Variable befindet ?
am http wird es wohl nicht liegen, sondern an den /
alle sonderzeichen müssen für die parameterweitergabe url-kodiert werden.
/ -> %2F
% -> %25
also % gefolgt vom hex-code. sieh dir dazu mal die funktion urlencode() an
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 01:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich tippe auf Rewrite-Einstellungen, die z.B. nicht mit ^ und $ arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 12:11
vulcanus
 Junior Member
Links : Onlinestatus : vulcanus ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 56
vulcanus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

so endlich bin ich draufgekommen warum dieser Fehler immer auftritt.

Grund ist ein installiertes Modul namens mod_sec welches bestimmte Zeichen in der Url verbiedet.

Nun hab ich Funktion urlencode() angewendet was jedoch nun ein neues Problem erzeug und zwar wenn ich nur die Url www.domain.com/index.php%3F schreib sagt er das die Url nicht gefunden werden konnte. index.php? geht aber

Jemand eine Idee ?
EDIT:
Verlinke bitte keine Beispieldomains, die dir nicht gehören.

Geändert von wahsaga (04-12-2006 um 12:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 12:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von vulcanus
und zwar wenn ich nur die Url www.domain.com/index.php%3F schreib sagt er das die Url nicht gefunden werden konnte. index.php? geht aber
Natürlich - index.php? ist etwas anderes als index.php%3F

Ersteres ist die Anfrage nach einem Script namens "index.php" zuzüglich Querystring, letzteres ist die Frage nach dem Script mit dem Namen "index.php?". Ein solches existiert aber vermutich nicht.
Zitat:
Jemand eine Idee ?
Wende urlencode sinnvoll auf Teile des URLs an, und nicht blindlings und naiv auf alles.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.

Geändert von wahsaga (04-12-2006 um 12:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 12:33
vulcanus
 Junior Member
Links : Onlinestatus : vulcanus ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 56
vulcanus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Juhu es geht!

1. Grund war weil ich alles konvertiert hab.

2. Grund war weil kein http in der Url vorkommen darf.


Vielen Dank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.