php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-12-2006, 23:14
jay-ar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jay-ar ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 26
jay-ar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard von Datenbank ins array

Hallo Liste

Ich habe ein Problem und ich hoffe es kann mir eine/r einen Tipp geben.
Zuerst lese ich die Werte einer bestimmte Spalte einer Datenbanktabelle aus und sortiere diese.
PHP-Code:
$sql "select spalte_x from test where benutzername = testuser order by spalte_x";
$result pg_query($sql) or die ("Datenbank ist nicht erreichbar");
        if(
pg_num_rows($result) > 0) {
                        while (
$row pg_fetch_array($result)) {
                                
$reihenfolge[] = $row['spalte_x'];
                        }
        } 
Das funktioniert soweit. Diese Ergebnisse möchte ich nun in einer Html Seite in einem Drop Down Feld (select) zur
Verfügung stellen. Es ist als Affenformular geschrieben.
PHP-Code:
 $sample = array('--' => '--''hier' => 'hier''soll' => 'soll''das' => 'das'
'result' => 'result''von' => 'von''der ' => 'der''sql' => 'sql'
'Abfrage' => 'Abfrage''rein' => 'rein');
     echo 
'<select name="spaltenwert">';
     foreach (
$sample as $wert => $text) {
        if (
$_REQUEST['spaltenwert'] == $wert) { 
            echo 
'<option value="'.$wert.'" selected="selected">'.$text.'</option>';}
        else { echo 
'<option value="'.$wert.'">'.$text.'</option>';}
                      } 
Dieses funktioniert auch.
Das Problem:
Wie kann man das so einbauen, dass die Werte der SQL Abfrage in das Array mit übernommen werden. Also
das Prinzip folgender Anweisung, aber nur im Array.

PHP-Code:
foreach ($reihenfolge as $spalte_x) { echo ", '".$spalte_x."' => '".$spalte_x."' ";  } 
Leider drehe ich mich bei der Lösungsfindung schon seit Stunden immer nur im Kreis, und hoffe, ich habe dies nicht zu
kompliziert erklärt. Vielleicht kann mir jemand einen hilfreichen Tipp geben.

Danke für Eure Hilfe im Voraus

jay-ar

Geändert von jay-ar (12-12-2006 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-12-2006, 23:42
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich bin mir echt alles andere als sicher, ob ich dich richtig verstanden habe... Für den Fall, dass ich dich richtig verstanden habe, verstehe ich Sinn und Zweck des Ganzen nicht. Du hast die Ergebnismenge doch schon in Form eines Arrays vorzuliegen. Was hindert dich dann daran, dieses mit foreach zu durchlaufen und die select-Liste zu generieren?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-12-2006, 23:47
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1. warum lässt du nicht sql sortieren? füge ORDER BY ein und du kannst im selben zug (sprich, in der selben schleife) ausgeben.

2. warum willst du das array ausgerechner so aufbauen? wenn du den wert hast, dann hast du ihn, egal, ob als key oder als value.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-12-2006, 02:43
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Wie kann man das so einbauen, dass die Werte der SQL Abfrage in das Array mit übernommen werden. Also
das Prinzip folgender Anweisung, aber nur im Array.
Ich kapier nicht ganz welche Werte du meinst. Du hast doch bereits ein Array mit den Werten deiner MySql-Abfrage. Welche anderen Werte meinst du denn ? Etwa die Spaltennamen ?
Bring bitte etwas Licht ins Dunkel...

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-12-2006, 21:00
jay-ar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jay-ar ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 26
jay-ar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank für die Antworten Eigentlich waren es ja mehr Fragen


Hier nochmal der logische Ablauf

Ersteingabe der Daten
1. alle Werte in einer Spalte suchen die einem bestimmten Benutzer gehören
2. alle gefundenen Werte so einbauen, dass diese in einem input tag einer Html Seite als select Abfrage
genutzt werden (Drop Down Menü).
3. dabei soll aber der erste(default) Wert des Drop Down Menüs nicht der erste Wert der sql abfrage sein
sondern '--' => '--' . Was soviel bedeutet, wie keine Auswahl.
4. Das Affenformular soll dabei erhalten bleiben
5. diese Werte werden in eine Tabelle geschreiben

Nun möchte ich auch diese Daten wieder verändern können
1. siehe oben
2. siehe oben
3. Abfrage des oben gespeicherten Datenfeldes(Wert). Wenn bei Ersteingabe keine Auswahl erfolgte('--') dann ist '--' jetzt
der default Wert. Ansonsten ist es der Wert, der bei Ersteingabe im Drop Down ausgewählt wurde. In dem Falle sollte
im Drop Down Menü als zweites '--' stehen, und danach die anderen aus Punkt 2
4. siehe oben
5. siehe oben

Das Hauptproblem besteht eigentlich, dass zu dem array noch was mit eingefügt werden soll. Da fehlt mir momentan der Lösungsansatz.

Danke für Eure Hilfe und Geduld

jay-ar

PS: ORDER BY habe ich oben eingebaut und geändert.

Geändert von jay-ar (12-12-2006 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-12-2006, 21:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jay-ar
Das Hauptproblem besteht eigentlich, dass zu dem array noch was mit eingefügt werden soll.
Was denn, nur das '--'?

Dann füg's doch bereits von vornherein als Initialwert ins Array ein - bevor du die Werte aus der Db dazuliest.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-12-2006, 21:52
jay-ar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jay-ar ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 26
jay-ar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Wahsaga

Danke für die schnelle Antwort
Ja, das '--' und beim Bearbeiten wenn bei Erstanlage ein Wert abgespeichert wurde ,den dann vor dem '--'.
Hast Du vielleicht einen passenden Link parat, in dem das mal "anfängertauglich" erklärt wird.
Vor lauter Dokus und Beispielen zu array lesen bin ich "verwirrter" als vorher.

Danke

jay-ar

Geändert von jay-ar (12-12-2006 um 21:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-12-2006, 21:58
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist schon ein individuelles Problem, da kannst du keine Standardlösung erwarten.

Zitat:
Ja, das '--' und beim Bearbeiten wenn bei Erstanlage ein Wert abgespeichert wurde ,den dann vor dem '--'.
Für letzteres willst du also die Reihenfolge der Werte im Array ändern.

array_slice oder array_splice zum "Ausschneiden" des gesuchten Wertes, array_unshift oder array_merge zum wieder Einfügen an den Anfang ... o.s.ä.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-12-2006, 22:08
jay-ar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jay-ar ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 26
jay-ar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich werde mir mal morgen die Funktionen zu Gemüte führen.

Danke und beste Grüße

jay-ar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Plates native PHP template system

Plates ist ein natives PHP-Vorlagensystem, das schnell, einfach zu verwenden und einfach zu erweitern ist.

24.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Framework
Maqetta Open Source  HTML5-Editor ansehen Maqetta Open Source HTML5-Editor

Einen WYSIWYG-Editor zur visuellen Erstellung von Userinterfaces in HTML5 (Drag-and-Drop)

13.05.2019 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
NodeBB

NodeBB ist eine Foren-Software auf NodeJS-Basis

13.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Forum PHP Software
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.