php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-05-2007, 13:48
UnknownEntity
 Newbie
Links : Onlinestatus : UnknownEntity ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 1
UnknownEntity ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Architektur umfangreicher PHP-Webseiten

Hi,

ich setze mich jetzt seit einiger Zeit mit PHP auseinander. Zuerst gezwungenerweise durch die Schule, ist das Ganze jetzt zu einer Art Hobby geworden.
Nachdem ich einige kleinere Sachen gemacht habe, möchte ich mich jetzt mal an ein etwas umfangreicheres Projekt wagen, um genau zu sein: einen Webshop.

Da ich nicht einfach loslegen will, sondern vorher ein wenig darüber nachdenken will, wie ich das ganze eigentlich angehe, bin ich zu der Frage gekommen, wie ich die Sache angehe.

Wenn wir in der Schule Seiten erstellt haben, lief das immer nach dem gleich Schema ab: Es gibt eine index.php-Seite, die hat mindestens einen Bereich mit dem Menü und einen Inhaltsbereich. Je nachdem, worauf ich im Menü klicke, wird ein entsprechender Parameter an die URL angehängt und die benötigte PHP-Datei im Inhaltsbereich von index.php includet.

Ist dieser Ansatz generell sinnvoll? Mir ist beispielsweise aufgefallen, dass jeder Menüpunkt, den ich im Admin-Panel von osCommerce anklicke, eine eigenen php-Datei aufruft. Da steht also nicht index.php?section=customers, sondern einfach customers.php.
Der zweite Ansatz erscheint mir irgendwie besser, weil er übersichtlicher ist. Ich frage mich allerdings, wie ich in so einem Ansatz allgemeingültige Dinge, wie das HTML-Layout unterbringe. Ich will ja nicht in jeder einzelnen Datei den kompletten HTML-Kram reinschreiben, wenn alle Seiten einen ähnlichen Aufbau haben.

Kurz und knapp: Ich suche nach Informationen, wie man ein Projekt dieser Größenordnung sinnvoll angeht.

Gruß
UnknownEntity
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-05-2007, 13:58
frankburian
 Guest
frankburian
Beiträge: n/a
Standard

Also, befasse dich am besten mit OOP. Ich würde sowas auf Grundlage von Klassen umsetzen.

Ich kenn OsCommerce zwar nicht so umfangreich. Aber die customers.php wird genauso funktionieren wie die index.php.

Der Unterschied, das die index.php von den meisten Servern als Startdatei angesehen wird, falls keine Datei angegeben wurde.

Mit dem Includen ist es natürlich sinnvoll.

Es kann aber auch sein, dass trotzdem die index.php?content=customers aufgerufen wird, und das nur per ModRewrite so gehandelt wird.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-05-2007, 14:55
rythms
 Junior Member
Links : Onlinestatus : rythms ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 219
rythms ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Page-Controller vs Front Controller..
Für so ein Projekt solltest du tief in OOP eintauchen und dir überlegen auf ein Framework zurückzugreifen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-05-2007, 15:08
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich denke das solltest du für dich selbst entscheiden.
Beide Arten sind sinnvoll. Außerdem kommt es auf dein Projekt an.
Bsp: Wenn du ein CMS schreibst und den Content aus Datenbanken holst ist es einfach am sinnvollsten nur die Index mit Parametern zu verwenden.

Ich bevorzuge es jedoch einzelne Seiten anzulegen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.