php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 01:52
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Array - Wahrscheinlichkeit erhöhen

Hallo,

in einem Forum haben wir ein Spiel in Planung, wo ich in der Planung gerade etwas hängen bleibe.
Wir haben 5 Karten.
Karte 1 = 100% Wahrscheinlichkeit
Karte 2 = 80%
Karte 3 = 60%
Karte 4 = 40%
Karte 5 = 20%

100% soll nun nicht bedeuten, dass immer diese karte kommt, nur eben eine 5-fache gewinnchance dieses karte zu ziehen.
der gewinn bei karte 5 wäre dann 5x so hoch, weil die gewinnchance nur 1/5 so groß ist.

Wie kann ich das ganze realisieren, wenn ich per Zufallsfunktion die Karten losen/würfeln/ka will?

Hatte gedacht, dann karte 1 5x in ein array zu packen....karte 2 4x usw., dann shuffle() aber das erscheint im irgendwie auch nicht so recht sinnig..

Jemand ne Idee?

mfg
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 09:27
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Array - Wahrscheinlichkeit erhöhen

Zitat:
Original geschrieben von Blackgreetz
100% soll nun nicht bedeuten, dass immer diese karte kommt, nur eben eine 5-fache gewinnchance dieses karte zu ziehen.
Dann nenne es nicht "Prozent", denn das ist dann reichlich unsinnig.


Eine Möglichkeit wäre bspw., die genannten Werte zu addieren, damit kommst du auf 300 [1].
Dann ermittelst du eine Zufallszahl im Bereich von 1 bis 300.
Wenn sie kleiner gleich 100 ist, dann wurde deine erste Karte gezogen, oder
wenn sie kleiner gleich 180 (100+80) ist, wurde die zweite gezogen, oder
wenn sie kleiner gleich 240 (100+80+60) ist, wurde die dritte gezogen, oder
...



[1] Kannst natürlich auch vorher nornalisieren, denn wozu unnötig mit so großen Zahlen hantieren.
5:4:3:2:1 drückt das gewünschte Verhältnis ja ebenso gut aus.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 18:15
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm... wäre sicherlich eine lösung....

das andere würde das gewünschte verhältnis ebenso ausdrücken, aber damit kann ich ja dann net rechnen.., oder blick ichs net?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 18:25
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die Lösung ist deutlich besser als die daten redundant in dem array zu speichern.

Zitat:
aber damit kann ich ja dann net rechnen..,
Womit willst du rechnen? Und warum meinst du, dass das nicht geht?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 20:38
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Array - Wahrscheinlichkeit erhöhen

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
5:4:3:2:1 drückt das gewünschte Verhältnis ja ebenso gut aus. [/B]
Das meinte ich.
War das nur zur Veranschauung oder eben zum Rechnen etc. gedacht?

@TobiaZ: Schon klar, dass es sinnvoller ist, dass so zu machen, als die Daten redundant in einem Array zu speichern..

Hab mich nur gefragt, ob es nicht vlt noch eine Lösung gebe(nichts gegen die Lösung, frag nur)

mfg
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 20:53
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
War das nur zur Veranschauung oder eben zum Rechnen etc. gedacht?
Was willst du überhaupt rechnen?

Das ist weder zur Veranschaulichung noch zum rechnen gedacht. Das ist dazu da, dein Problem zu lösen und auf unnötig große Zahlen zu verzichten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 21:51
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gut, dann hab ich das "5:4:3:2:1" nicht verstanden :/

stell mich sicher wieder doof an..^^

mfg
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 22:09
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hast du denn das
Zitat:
Eine Möglichkeit wäre bspw., die genannten Werte zu addieren, damit kommst du auf 300 [1].
Dann ermittelst du eine Zufallszahl im Bereich von 1 bis 300.
Wenn sie kleiner gleich 100 ist, dann wurde deine erste Karte gezogen, oder
wenn sie kleiner gleich 180 (100+80) ist, wurde die zweite gezogen, oder
wenn sie kleiner gleich 240 (100+80+60) ist, wurde die dritte gezogen, oder
verstanden?

Dann setze das erstmal um und danach ersetzt du einfach.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 12:09
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das habe ich eigentlich verstanden - ja, aber mir fällt grad ein:

Was ist, wenn man zum Beispiel folgendes hat an Wahrscheinlichkeiten:

5:5:4:4:3:3:3:2:1:1

x < 100 -> 1: 5
x < 200 -> 2: 5
x < 280 -> 1: 4

usw.?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 12:10
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann geht's immer noch genauso - Aufsummieren, und als "Intervallgrenzen" benutzen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 15:47
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
5:5:4:4:3:3:3:2:1:1

x < 100 -> 1: 5
Wie du bei diesen "Wahrscheinlichkeiten" auf ein x < 100 kommst, ist mir ein Rätsel. Offenbar doch nicht verstanden. Das hat aber was mit reiner Mathematik zu tun...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 21:51
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

na oben hatten wir doch folgendes:

5 = 100
4 = 80

wen ich nun 2x 5 habe, dann kann ich es doch so machen:

x < 100 -> die 1. 5..
100 < x < 200 ...wäre dann die 2. 5..

War das nun nicht so?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 22:09
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jepp genau...

wobei du nicht mal ganze 300 benötigst. du hast ja viel kleinere intervalle

5:4:3:2:1 kämst du in deiner schreibweise ja genausogut mi
x <=5 : erste
5 < x <= 9 : zweite
usw. aus

dein zweites beispiel funktioniert genauso...

es gibt 5 möglichkeiten, die erste karte zu erwischen
x<=5
es gibt auch 5 möglichkeiten, die zweite zu ziehen
5<x<=10
dann 4 möglichkeiten für die dritte
10<x<=14 und so weiter

die logik ist immer die selbe.. nur die intervalle (verteilung) ändert sich

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 22:24
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du brauchst auch nicht jedes Mal auf 100 < x < 200 abfragen, wenn du das ganze in einer Schleife machst, und aus dieser zum richtigen Zeitpunkt aussteigst - dann genügt jeweils eine kleiner-gleich-Abfrage.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 20-06-2007, 00:29
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Achso...

hatte nur gedacht, dass es bei mehreren nich so ging, weil TobiaZ so komisch reagiert hatte, aber okay.

@highrise: Danke...wie ich nur so blöd sein konnte, um das nicht zu verstehen, weiß ich nun nichtmehr #einsicht ist der 1. weg der besserung#

@wahsaga: dann danke erstmal für die idee...werde morgen oder übermorgen das dann kurz coden und posten

mfg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.