php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 06:38
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Probleme mit DB-Abstraktion

Also..ich bekomme folgenden Fehler:
PHP-Code:
Fatal errorUncaught exception 'MysqlException' with message 'You have an error in your SQL syntax;
check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 
'
email' at line 1' in D:ProgrammeZendApache2htdocslibdatabasemysqltestclass.mysql_test.php:58 Stack trace:#0
D:ProgrammeZendApache2htdocslibauthenticationclass.authenticate.php(6):
DB_MySQL_Test->execute('email''looser'#1
D:ProgrammeZendApache2htdocsindex.php(20): Authentication::check_credentials('email''looser'#2 {main} thrown in
D:ProgrammeZendApache2htdocslibdatabasemysqltestclass.mysql_test.php on line 58 
Ich kann mir das ganze auch erklären und zuordnen...
Die Methode DB_MySQL_Test->execute($query) sollte nicht aufgerufen werden, sondern die Methode DB_MySQL_Test_Statement->execute()..

Also der Code sieht folgendermaßen aus:
class.authenticate.php
PHP-Code:
<?php
class Authentication {
    static function 
check_credentials($name$password) {
        
$dbh = new DB_MySQL_Test;
        
$query "SELECT user_id FROM cm_users WHERE user_mail = :1 AND user_pass = :2";
            
$cur $dbh->prepare($query)->execute($name$password);
            
$row $cur->fetch_assoc();
            if(
$row) {
                
$userid $row['user_id'];
            }
            else {
                throw new 
AuthException("User is not authorized!");
            }
            return 
$userid;
    }

}
?>
dieser wird von index.php aufgerufen, dieser Code spielt aber keine Rolle, hier die beiden Klassen in einer Datei:
PHP-Code:
<?php

class DB_MySQL_Test {
    protected 
$db_user;
    protected 
$db_pass;
    protected 
$db_host;
    protected 
$db_name;
    protected 
$dbh;


    public function 
__construct(){
        
$this->user DB_USER;
        
$this->pass DB_PASS;
        
$this->host DB_HOST;
        
$this->name DB_NAME;
    }

    protected function 
connect(){
        
$this->dbh mysql_connect($this->host$this->user$this->pass);
        if(!
is_resource($this->dbh)){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
        if(!
mysql_select_db($this->name$this->dbh)){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
    }

    public function 
execute($query){
        if(!
$this->dbh){
            
$this->connect();
        }
        
$ret mysql_query($query$this->dbh);
        if(!
$ret){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
        elseif(!
is_resource($ret)){
            return 
TRUE;
        }
        else {
            
$stmt = new DB_MySQL_Test_Statement($this->dbh$query);
            
$stmt->result $ret;
            return 
$stmt;
        }
    }

    public function 
prepare($query){
        if(!
$this->dbh){
            
$this->connect();
        }
        return new 
DB_MySQL_Test_Statement($this->dbh$query);
    }
}
class 
DB_MySQL_Test_Statement {
    protected 
$result;
    protected 
$binds;
    public 
$query;
    protected 
$dbh;

    public function 
__construct($dbh$query){
        
$this->query $query;
        
$this->dbh $dbh;
        if(!
is_resource($dbh)){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException("Not a valid database connection");
        }
    }
   
    public function 
bind_param($ph$pv){
        
$this->binds[$ph] = $pv;
    }
  
    public function 
execute($query){
        
$binds func_get_args();
        foreach (
$binds as $index => $name){
            
$this->binds[$index 1] = $name;
        }
        
$cnt count($binds);
        
$query $this->query;
        foreach (
$this->binds as $ph => $pv){
            
$query str_replace(":$ph""'".mysql_escape_string($pv)."'"$query);
        }
        
$this->result mysql_query($query$this->dbh);
        if(!
$this->result){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
    }
  
    public function 
fetch_row(){
        if(!
$this->result){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException("Query not executed");
        }
        return 
mysql_fetch_row($this->result);
    }
   
    public function 
fetch_assoc(){
        return 
mysql_fetch_assoc($this->result);
    }
   
    public function 
fetchall_assoc(){
        
$retval = array();
        while(
$row $this->fetch_assoc()){
            
$retval[] = $row;
        }
        return 
$retval;
    }
}
?>
Die anderen eingebundenen Dateien sind halt nur die Exception-Handler...
Der sollte doch eigentlich aufgrund der Funktion DB_MySQL_Test->prepare($query) in DB_MySQL_Test_Statement springen und dann die execute-Methode ausführen... aber, ne...er zeigt mir lieber nen Query-String-Fehler an
Vllt findet ja jemand den Fehler...
Danke im Vorraus, Dennis
P.S.: Falls jemand den ganzen Code haben möchte...schreiben...falls sich jemand über die komischen require_once-Aufrufe wundert... wir verwenden eine zentrale Datei, wo Passwörter, Pfade und Einstellungen gespeichert sind und die auch dort als Konstanten definiert werden...
EDIT:
Das Forum schluckt ja die Backslashes... ... egal...hab's korrigiert ... oder eben auch nicht
auch die Breite angepasst

__________________
Musik beflügelt unseren Geist

Geändert von Bersi667 (08-11-2007 um 07:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 07:25
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Habe gerade was geändert..und zwar:
PHP-Code:
    public function prepare($query){
        if(!
$this->dbh){
            
$this->connect();
        }
        
$stmt = new DB_MySQL_Test_Statement($this->dbh$query);
        
$stmt->execute($query);
    } 
in der Klasse DB_MySQL_Test...jetzt ruft der die Methode DB_MySQL_Test_Statement::execute($query) auf...bekomme da aber den gleichen Fehler, der erzählt mir wieder einen von falsche Synthax usw. ... dabei sollte das doch ausgewertet sein...

Such mal weiter...
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 08:29
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich hab nicht allse genau angeschaut, aber der Konstuktor der Klasse DB_MySQL_Test_Statement gibt ja nichts zurück, und diese Nichts gibst du dann in DB_MySQL_Test->prepare() weiter.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 08:45
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von H2O
Ich hab nicht allse genau angeschaut, aber der Konstuktor der Klasse DB_MySQL_Test_Statement gibt ja nichts zurück, und diese Nichts gibst du dann in DB_MySQL_Test->prepare() weiter.
Bullshit! New erzeugt einen neues Objekt, hier vom Typ DB_MySQL_Test_Statement! Grundlagen!

Hast du dir die Query mal vor dem Ausführen ausgegeben? Irgendwo scheint was mit deinem ersetzen Parameter schief zu gehen! Wo genau, kann ich so leider net sagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 08:55
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@PHP-Desaster
Sorry, du hast natürlich völlig recht, ich glaube, ich bin noch nicht ganz wach. Also vergiss meinen Beitrag. Löschen kann ich ihn leider nicht mehr.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 14:11
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hey, also...wenn ich mir die Query so ausgeben lasse, funktioniert das, der Fehler liegt iwo hier:
PHP-Code:
public function execute($query){
        
$binds func_get_args();
        foreach (
$binds as $index => $name){
            
$this->binds[$index 1] = $name;
        }
        
$cnt count($binds);
        
$query $this->query;
        foreach (
$this->binds as $ph => $pv){
            
$query str_replace(":$ph""'".mysql_escape_string($pv)."'"$query);
        }
        
$this->result mysql_query($query$this->dbh);
        if(!
$this->result){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
    } 
Der Fehler wird geworfen, wenn der den Query ausführen soll...
Moment mal, kann das sein, dass ich die Methode bind_param() garnicht abarbeite?!? ...
PHP-Code:
public function bind_param($ph$pv){
        
$this->binds[$ph] = $pv;
    } 
Hmm...versuch das nachher mal, sobald ich wieder zuhaus bin...Grüße, Dennis
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-11-2007, 14:16
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
public function execute($query){
        
$binds func_get_args();
        foreach (
$binds as $index => $name){
            
$this->binds[$index 1] = $name;
        }
        
// ... 
Der Fehler ist, das in $binds imho auch der Parameter $query enthalten ist! Dein $index+1 hilft da aber auch nix! array_slice hilft!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 04:00
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der Parameter $query ist übrigens eh schon mal Quatsch, der Methode wird doch $name und $password übergeben, deswegen ja auch das func_get_args()...teste mal weiter...lass mir im Moment mal alle Werte ausgeben, iwo da werd ich den Fehler ja finden...
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 04:34
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

haha...nu hab ich wieder den gleichen Fehler wie eben...

Also, das ganze wird so aufgerufen:
PHP-Code:
static function check_credentials($name$password) {
        
$dbh = new DB_MySQL_Test;
        
$query "SELECT user_id FROM cm_users WHERE user_mail = :1 AND user_pass = :2";
            
$cur $dbh->prepare($query);
            
$cur->execute($name$password);
            
$row $cur->fetch_assoc();
            if(
$row) {
                
$userid $row['user_id'];
            }
            else {
                throw new 
AuthException("User is not authorized!");
            }
            return 
$userid;
    } 
So wird doch erst die Methode prepare($query) aufgerufen...
in dieser findet folgendes statt:
PHP-Code:
public function prepare($query){
        if(!
$this->dbh){
            
$this->connect();
        }
        return new 
DB_MySQL_Test_Statement($this->dbh$query);
    } 
eigentlich sollte man ja nun meinen wird eine Instanz der Klasse DB_MySQL_Test_Statement geöffnet..und dann dementsprechend diese Methode verarbeitet:
PHP-Code:
public function execute(){
        
$binds func_get_args();
        foreach (
$binds as $index => $name){
            
$this->binds[$index 1] = $name;
        }
        
$cnt count($binds);
        
$query $this->query;
        return 
$query;
        foreach (
$this->binds as $ph => $pv){
            
$query str_replace(':$ph''\''.mysql_escape_string($pv).'\''$query);
        }
        
$this->result mysql_query($query$this->dbh);
        if(!
$this->result){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
    } 
Aber nein, der Compiler meint er müsste stattdessen:
PHP-Code:
public function execute($query){
        if(!
$this->dbh){
            
$this->connect();
        }
        
$ret mysql_query($query$this->dbh);
        if(!
$ret){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
        elseif(!
is_resource($ret)){
            return 
TRUE;
        }
        else {
            
$stmt = new DB_MySQL_Test_Statement($this->dbh$query);
            
$stmt->result $ret;
            return 
$stmt;
        }
    } 
ausführen...dies ist aber eine Methode der Klasse DB_MySQL_Test, in der die Methode prepare($query) sitzt... iwie find ich das ganz schön unlogisch......... hab's auch schon mit anderen Funktionsnamen getestet, so dass es nicht zu Überschneidungen kommen kann, aber das funktioniert auch nicht..., als ob der prepare() nicht abarbeiten würde...
__________________
Musik beflügelt unseren Geist

Geändert von Bersi667 (09-11-2007 um 04:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 06:49
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So...hab das Problem in den Griff bekommen, jetzt springt der zwar wieder in die korrekte execute() Abfrage, aber schmeisst immer noch nen Fehler, weil die Umwandlung der Platzhalter nicht korrekt funzt...
Langsam treibt mich der scheiss noch in den wahnsinn...
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 07:12
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aaalso...es lag nicht am vermeintlich fehlenden array_slice()...hätte auch keine Ahnung, was ich damit anfangen sollte... wenn ich das Script wie folgt ändere:
PHP-Code:
public function execute(){
        
$binds func_get_args();
        foreach (
$binds as $index => $name){
            
$this->binds[$index 1] = $name;
        }
        
$cnt count($binds);
        
$query $this->query;
        foreach (
$this->binds as $ph => $pv){
            
$query str_replace(':'.$phmysql_escape_string($pv), $query);
        }
        
$this->result mysql_query($query$this->dbh);
        if(!
$this->result){
            require_once(
FS_LIB_ROOT.DS.'database'.DS.'mysql'.DS.'mysql_exception.php');
            throw new 
MysqlException;
        }
    } 
Gibt der mir zwar immer noch nen Fehler aus, wieder, dass die SQL-Synthax nicht stimmen kann, allerdings ists nen Teilerfolg, da der nun die Platzhalter entfernt und der Query vollständig ist...
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 07:22
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hier ist mal ein Auszug aus der Fehlermeldung...
Code:
Fatal error: Uncaught exception 'MysqlException' with message 'You have an error in your SQL syntax; check the manual
 that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '@gmx.de AND user_pass = looser'
Sieht so aus, als würde der über das @ meckern...
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 08:38
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du hast natürlich recht, der $query-Parameter in deiner Methode ist Käse. Hatte ich jetzt nicht richtig drauf geachtet.
PHP-Code:
$query str_replace(':'.$phmysql_escape_string($pv), $query); 
Wo sind die Anführungszeichen geblieben??

Was mir grad noch auffällt, was passiert wohl mit folgender Query:
Code:
insert into fussball
set ergebnis = '1:1',
      mannschaft = :1


BTW: Spricht was gegen ??
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 08:47
Bersi667
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bersi667 ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Geldern/Duisburg
Beiträge: 87
Bersi667 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bersi667 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja, das soll ja eigentlich maskiert werden...teste gerade mal ein wenig, also, wenn ich eine eMail-Adresse eintipp, kommt eben genannter Fehler, falls ich aber nur einen Namen eingebe erzählt der mir einen von "Unknown Column" -->ergo, der denkt, das ganze sei die Spalte....

Ich lass mir im Moment die Query ausgeben, nachdem sie abgearbeitet wurde...dabei kommt raus:
Code:
SELECT user_id FROM cm_users WHERE user_mail = den-nis@bersi.de AND user_pass = nix
__________________
Musik beflügelt unseren Geist
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 09-11-2007, 08:54
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und seit wann kannst du Strings ohne Anführungszeichen an die Datenbank schicken??
In deinem ersten Code ist es doch noch richtig:
PHP-Code:
$query str_replace(":$ph""'".mysql_escape_string($pv)."'"$query); 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.