php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 09:12
fvosgerau
 Newbie
Links : Onlinestatus : fvosgerau ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 4
fvosgerau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Formulareingaben nach sql

ich habe ein eingabe formular geschrieben das sich selbst wieder aufruft, tut es auch da weitere eingaben getätigt werden sollen aber irgendwie klappt es nicht, das die eingaben dann auch in der sql-datenbank gespeichert werden. ich kann es mir nicht erklären, vielleicht findet hier jemand den fehler! ich will nicht alle eingaben über phpmyadmin machen müssen!
mein quelltext dazu:
PHP-Code:
include ("connect.inc");
include (
"var.inc"); 

if (
$neu) {
  if (
$id) { 
  
mysql_query("UPDATE vos_database SET sicher='$sicher', 
geschlecht='$geschlecht',  vname='$vname', 
nname='$nname', beruf='$beruf', geboren='$geboren', 
geb_ort='$geb_ort' ,taufe='$taufe', tauf_ort='$tauf_ort',
 tod='$tod', tod_ort='$tod_ort', grab='$grab',
 grab_ort='$grab_ort', partner='$partner', 
familie='$familie',  notizen='$notizen', 
bearbeiter='$bearbeiter', lbearb='$lbearb', 
foto='$foto' WHERE id=$id"
);   
 } else {
//Eingabe speichern 
    
mysql_query ("INSERT INTO vos_database (sicher, geschlecht, 
vname, nname, beruf,geboren, geb_ort, taufe, tauf_ort, tod, 
tod_ort, grab, grab_ort, partner, familie, notizen, bearbeiter, 
lbearb, foto) VALUES('$sicher', '$geschlecht', '$vname', '$nname', 
'$beruf', '$geboren', '$geb_ort', '$taufe', '$tauf_ort', '$tod',
$tod_ort', '$grab', '$grab_ort', '$partner', '$familie', '$notizen', 
'$bearbeiter', '$lbearb', '$foto')"
); $id=mysql_insert_id();
 }
unset (
$id); unset ($sicher); unset ($geschlecht); unset ($vater); 
unset (
$mutter); unset ($vname); unset ($nname); unset ($beruf);
 unset (
$geboren); unset ($geb_ort); unset ($taufe); unset ($tauf_ort);
 unset (
$tod); unset ($tod_ort); unset ($grab); unset ($grab_ort); 
unset (
$partner); unset ($familie); unset ($notizen); unset ($bearbeiter);
unset (
$lbearb); unset ($foto);
}
if (
$id) {
$sql=mysql_query("SELECT * FROM vos_database WHERE id=$id");
  while (
$ds mysql_fetch_array($sql)){
$id $ds["id"];$sicher $ds["sicher"];
$geschlecht $ds["geschlecht"]; 
$vname $ds["vname"];$nname $ds["nname"];$beruf $ds["beruf"];
$geboren $ds["geboren"];$geb_ort $ds["geb_ort"];$taufe $ds
["taufe"];$tauf_ort $ds["tauf_ort"];$tod $ds["tod"];
$tod_ort $ds["tod_ort"];$grab $ds["grab"];
$grab_ort $ds["grab_ort"];$partner $ds["partner"];
$familie $ds["familie"];$notizen $ds["notizen"];
$bearbeiter $ds["bearbeiter"];$lbearb $ds["lbearb"];
$foto $ds["foto"];
 }
}
include (
"navi.inc");
?> 
<h1>Admininterface</h1><br>
<h2> Basisangaben</h2>
<form action="<?= ($pfad."/admin.php"); ?>" method="post" enctype="multipart/form-data">
<table width="500">
<tr>
<td width="10"> <valign="top"> ID: </td>
<td width="20"> <valign="top"> <input type="text"
name="id" size="5" maxlenght="5" value="<?= $id ?>"></td>
<td width="20"> <valign="top"> Status: </td>
<td width="20"> <valign="top"> <input type="text"
name="sicher" size="1" maxlenght="1" value="<?= $sicher ?>"></td>
<td width="30"> <valign="top"> Geschlecht:
<td width="20"> <valign="top"> <input type="text"
name="geschlecht" size="1" maxlenght="1"
value="<?= $geschlecht ?>"></td></tr></table>

<table width="400"><tr>
<td width="60"> <valign="top"> Vater: </td>
<td width="140"> <valign="top">
<? if (!$vater =="") {
get_person ($vater); }?>
</td>

<td width="60"> <valign="top"> Mutter: </td>
<td width="140"><valign="top">
<? if (!$mutter =="") {get_person ($mutter); } ?>
</td></tr></table>
<table width="600"><tr>
<td width="75"> <valign="left"> Vornamen: </td>
<td width="225"> <valign="top"> <input type="text" name="vname" value="<?= $vname ?>"></td>
<td width="75"> <valign="left"> Geburtsname: </td>
<td width="225"> <valign="top"><input type="text" name="nname" value="<?= $nname ?>">
</td></tr></table>
<table>
<td width="60"> <valign="top">Beruf:
<td width="540"> <valign="top"><input type="text" name="beruf" value="<?= $beruf ?>">
</td></tr></table>
<table width="600"><tr>
<td width="60"> <valign="top">Geboren:
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="geboren" value="<?= $geboren ?>">
</td>
<td width="60"> <valign="top"> in :
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="geb_ort" value="<?= $geb_ort ?>">
</td>
</tr>
<td width="60"> <valign="top">Taufe:
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="taufe" value="<?= $taufe ?>">
<td width="60"> <valign="top"> in :
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="tauf_ort" value="<?= $tauf_ort ?>">
</td>
</tr>
<tr>
<td width="60"> <valign="top">Gestorben:
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="tod" value="<?= $tod ?>">
<td width="60"> <valign="top"> in :
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="tod_ort" value="<?= $tod_ort ?>">
</td>
</tr>
<tr>
<td width="60"> <valign="top">Begraben:
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="grab" value="<?= $grab ?>"><br>
</td>
<td width="60"> <valign="top"> in :
<td width="150"> <valign="top"><input type="text" name="grab_ort" value="<?= $grab_ort ?>">
</td>
</tr></table>
<table><tr><td width="60" valign="top">Notizen: </td>
<td><textarea cols="60" rows="5" name="notizen" value="<?= $notizen ?>"></textarea></td></tr></table><br>

<table><tr><td>Bearbeiter: <input name="bearbeiter" value=" <?= $bearbeiter ?>"> am: <input name="lbearb" value="<?= date("d.m.Y") ?>">
<input type="hidden" name="id" value="<?= $id ?>">
<input type="submit" name="neu" value="speichern">
</td></tr></table></form>

Geändert von fvosgerau (06-12-2007 um 11:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 09:31
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Regeln lesen, PHP-Tags nutzen, richtige Fehlerbeschreibung nachliefern!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 09:47
fvosgerau
 Newbie
Links : Onlinestatus : fvosgerau ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 4
fvosgerau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

daten landen nicht in der sql-datenbank was soll ich dazu noch sagen?

Geändert von fvosgerau (06-12-2007 um 11:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 10:32
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es wäre schonmal ein erster schritt, wenn du erstmal dein Posting halbwegs vernünftig formatierst...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:05
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Eigentlich sollte man dir für diese dreiste Missachtung der Regeln einfach garnicht antworten, aber... aaaauuutsch...!

http://en.wikipedia.org/wiki/Sql_injection
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:11
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
daten landen nicht in der sql-datenbank was soll ich dazu noch sagen?
So guckt sich keiner deinen Quellcode an! Wahrscheinlich ein kleiner Fehler, aber so viel zu mühselig!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:12
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Speichere SQL Queries immer auf Vars, das erleichtert das Debugging ungemein. Desweiteren könntest du mal allfällige Fehler vom DBMS ausgeben lassen (nennt sich debugging)
PHP-Code:
//als allererste Zeile deines Codes
error_reporting(E_ALL);
$sql 'DEIN MYSQL STATEMENT';
mysql_query($sql) OR die($sql.'<br /><br />'.mysql_error()); 
Dann wird dir MySql schon mitteilen warum die Daten nicht akzeptiert werden. Durch das Setzen des error_reportings werden dir auf Fehler/Warnings von PHP angezeigt. Meine Glaskugel sagt nämlich, dass du ein Problem mit register_globals hast...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

Geändert von jahlives (06-12-2007 um 11:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:13
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Regeln lesen
Klick

OffTopic:
Irgendwie bin ich heute zu lahm...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:16
fvosgerau
 Newbie
Links : Onlinestatus : fvosgerau ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 4
fvosgerau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

so besser? register_globals sind ON!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:17
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit der "Problembeschreibung" "irgendwie klappt das nicht" können wir erstmal auch nichts anfangen...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:17
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fvosgerau
so besser?
Und das Skript mal an jahlives Beitrag anpassen. Dann gibt's sicher ein paar Fehlermeldungen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 11:37
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
register_globals sind ON!
Nein, register_globals() auf ON ist ein Sicherheitsrisiko und sollte imho unter allen Umständen vermieden werden.
Auch wenn das bedeutet, dass der gesamte Code angepasst werden muss.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 15:32
fvosgerau
 Newbie
Links : Onlinestatus : fvosgerau ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 4
fvosgerau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

register_globals() sind nun mal on, schön finde ich das auch nicht, das liegt an meinem hoster: funpic.de
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-12-2007, 15:36
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und gibt es nun Fehlermeldungen/Warnings oder nicht? Und hast du meine Tipps zum Thema Debugging und Mysql befolgt?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.