php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 13:43
cargu
 Newbie
Links : Onlinestatus : cargu ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 26
cargu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Dateiupload direkt in eine MySQL-DB

Hallo,

ich würde gerne eine Datei über ein HTML Interface und ein PHP Script im Hintergrund hochladen und in eine Datenbank übertragen lassen, ohne die Datei erst mit move_uploaded_file in einen temporären Ordner des Webspace verschieben zu müssen, weil sie ja temporär ohnehin schon irgendwo zwischengespeichert ist. Ist es möglich, die Datei von da, wo sie sich nach dem Upload befindet, direkt mit file_get_contents oder so auszulesen und zu löschen oder muss man immer den Umweg über move_uploaded_file gehen?

Gruß und danke euch schon mal!
cargu
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 13:47
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nach move_uploaded_file ist die datei sicherlich nicht mehr temporär! Wie kommst du zu deiner Aussage?

Ich habe es nicht probiert bis jetzt, allerdings sehe ich keinen Grund wieso es nicht laufen sollte. Wieso hast du es nicht einfach einmal probiert?
__________________
Webdesign und Webentwicklung - Plunix.de
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 13:54
cargu
 Newbie
Links : Onlinestatus : cargu ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 26
cargu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja, nach move_uploaded_file ist die Datei an sich nicht mehr temporär - klar, in meinem Fall aber eigentlich schon, weil ich sie nur einlesen (fopen usw. oder halt der einfachere Weg mit file_get_contents), dann in eine Datenbank INSERTen und danach gleich löschen will. Mit move_uploaded_file gehts schon, ich wollt nur wissen, ob das nicht auch "eleganter" geht, weil ich die Datei auf meinem Webspace ja gar nicht brauche, weil sie ja eh nur in die DB soll. Weg der Datei:
Client => Server: /tmp/... => /home/web123/files/temporaer/... => file_get_contents => unlink => DB
Den Zwischenschritt über meinen Webspace würd ich gern auslassen.
Ich dachte halt, dass sowas hier "every day work" ist und ich da gut einen Rat von euch Experten bekommen könnte...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 14:25
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

file_get_contents($_FILES['f']['temp_name']) verträgt sich nicht mit safe_mode und open_basedir. Das sollte Grund genug sein, ein move_uploaded_file() dazwischen zu schieben.

Alternativ könntest du das Temp-Dir auch direkt in deinem Webspace haben. Aber auch davon rate ich ab, denn das hat noch ganz andere, teilweise sicherheitskritische Folgen.


Sieh es einfach so: Im Verhältnis zur Dauer des Uploads ist das zusätzliche Verschieben der Datei vernachlässigbar. Es geht so rasend schnell, dass dein Script ohne diese Aktion auch nicht schneller laufen würde.

Geändert von onemorenerd (09-12-2007 um 14:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 14:29
cargu
 Newbie
Links : Onlinestatus : cargu ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 26
cargu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OK, danke dir! Wegen solcher Sachen hatte ich vorsichtshalber gefragt! Danke nochmal!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.