php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:06
encorez
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : encorez ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 9
encorez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Variable in Post-Variable

Hallo,

ich hab da ein Problem.
Ich will mit einer Whileschleife einer _POST Variable einen genauen Wert zuweisen lassen.
Ich krieg aber immer eine Fehlermeldung.
Ich probiere hier jetzt schon länger rum, hab nach verschiedenen Möglichkeiten gesucht, aber ich krieg den fehler nicht weg

PHP-Code:
$name$i $_POST['name'.$i]; 
Parse error: syntax error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING or T_VARIABLE or T_NUM_STRING in

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke im Vorraus!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:11
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was steht denn in $i ?
und $name$i zu $name.$i pls
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:15
hhcm
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : hhcm ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Viersen, NRW
Beiträge: 1.833
hhcm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hhcm eine Nachricht über ICQ schicken hhcm eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Einer Post Variable weist man über ein Formular einen Wert zu.

Die Fehlermeldung kommt von deinem $var$var2 gedöns, der nun wirklich einen Fehler verdient hat.

Suchst du vielleicht Dynamische Variablen?


${$name.$i}
__________________
gruss Chris

Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stoeren, der's gerade tut."
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:31
encorez
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : encorez ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 9
encorez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

$i = 1;

und das wird in einer while schleife immer am ende erhöht durch $i++;

PHP-Code:
$i 1;
$text "while($i < $_POST[satz])
        {
$name.$i = $_POST[name.$i];
$text.$i = $_POST[text.$i];

              <table width=450>
              <tr>
              <td width=100>$_POST[name.$i]</td>
              <td width=350>$_POST[text.$i]</td>
              </tr>
        }"

Ich weiß der code is schlimm und ich hab kA ob alles so funktioniert
bin halt noch ein relativer Neuling.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:34
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn $i erhöht wird wieso machsu dann nich $_POST[$i]['name'] ?
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:34
hhcm
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : hhcm ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Viersen, NRW
Beiträge: 1.833
hhcm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hhcm eine Nachricht über ICQ schicken hhcm eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das siehst du schon am CodeHighlightning das des nicht funktioniert.

Was hast du vor?
__________________
gruss Chris

Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stoeren, der's gerade tut."
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:35
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hhcm
Das siehst du schon am CodeHighlightning das des nicht funktioniert. Was hast du vor?
das außerdem
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:42
encorez
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : encorez ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 9
encorez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also:

Das "Script" (oder ich nenn es mal Liebevoll: Script-schrott),
besteht aus 3 Formularen.
Im ersten wird eine Zahl angegeben. ($_POST[satz])
Im zweiten werden dann soviele Textfeld-paare (name / text) angezeigt, wie im 1. angegeben wurden.

Und im 3. (code siehe oben) soll alles zu einem String zusammengefügt werden und in der MySQL Datenbank abgespeichert werden.
Der MySQL Part fehlt da noch

Jetzt schonmal ein riesiges Danke für eure Mühe,
dass ihr einen nicht doof sterben lasst
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:50
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

im 2. formular wo kommt der text her ? der angezeigt wird?
und wieso machsu den 3 part nicht gleich mit im 2. ?
__________________
Signatur-Text ...

Geändert von dani_o (10-12-2007 um 10:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:53
encorez
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : encorez ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 9
encorez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich hab das Script mal angefügt,
dann könnt ihr euch das direkt mal ansehen.
Ist dann wohl besser verständlich
Angehängte Dateien
Dateityp: txt script.txt (2,1 KB, 131x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:57
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

warum so schwer machen ?
form 1 :

Eingabe der Anzahl

form 2:
PHP-Code:
for($i=1;$i<=$_REQUEST['satz'];$i++){
echo 
'<textarea name="text_'.$i.'"></textarea>';

(Kurzfassung :-D )

form 3:

strings auslesen und füge den string zusammen - dann n mysql_insert
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 10:59
hhcm
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : hhcm ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Viersen, NRW
Beiträge: 1.833
hhcm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hhcm eine Nachricht über ICQ schicken hhcm eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ohne mir das jetzt anzugucken.

Du hast dein 2tes Formular.
Anstatt jedem Feld einen Namen zu geben, kannst du ein Array benutzen.

Code:
<input type="text" name="feldname[]">

//NICHT

<input type="text" name="feld1">
<input type="text" name="feld2">
Als test auf der dritten Seite kannst du ja mal

PHP-Code:
echo implode("-Trennzeichen-",$_POST["feldname"]); 
ausprobieren.


Nicht einfach nur benutzen sondern verstehen.
__________________
gruss Chris

Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stoeren, der's gerade tut."
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 11:00
encorez
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : encorez ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 9
encorez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hehe Danke =)

Das mit den Strings zusammenfügen ist ja das Problem.
dass hab ich ja mit diesem Code-rumgemülle versucht
Geht sicher irgendwie wieder toootaaal einfach und ich habs mal wieder umständlich probiert.

Nur wie?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 11:07
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nehmen wir mal das von hhcm :-D

PHP-Code:
$max count($_REQUEST["feldname"]);
for(
$i=0;$i<=$max;$i++){
  
$mysql_ins .= $$_REQUEST["feldname"][$i];
}

// nu n insert 
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 11:09
encorez
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : encorez ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 9
encorez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay danke an alle die geholfen haben
Klasse Forum hier.

Nur eine kleine Frage hab ich noch,
was bedeutet der Punkt vor dem = bei

$mysql_ins .=
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.