php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 15:12
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Funktions Sting-Rückgabe mit ECHO Ausgabe, IE7 ja IE6 nein?

Hallo Leute,

ich folgendes Problem:

Funktion check_policy_anz:
PHP-Code:
function check_policy_anz($p_id) {
    if(
$p_id_temp) {
        
$meldung "<div title=\"test!\">in bearbei.</div>";
    }else{
        
$meldung "<a class=\"textlink\" href=\"wysiwyg.php\" >abändern</a>";
    }
return 
$meldung;

aufrufen tu ich das ganze so:
PHP-Code:
$checked_policy_return check_policy_anz($key); 
das wiederum wird wieder in der Funktion "return_formated_policy()" aufgerufen und danach in der index.php wie folgt ausgeben:
[CODE]
echo return_formated_policy($user,$_GET[pu_status],$_GET[p_status]);
[/PHP]

Hier wird der HTML CODE Zusammengebaut, und hier soll er das ganz dann ausgeben:
PHP-Code:
 $html.= " <div class=\"sendbutton\">
                   <div class=\"acceptbutton_content\">
                   $checked_policy_return
                   </div>
                 </div>"


JETZT DAS PROBLEM:
Der Textlink "abändern" wird korrekt angezeigt, jedoch der div "in bearbei." nicht, der taucht einfach nicht auf!

Und das Problem kriege ich unter IE6,Firefox der IE7 machts richtig??

Was mach ich das falsch?

Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 15:19
berndstein
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : berndstein ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 15
berndstein ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hm... Also ich verstehe ja nicht ganz, warum die verschiedenen Browser verschiedenen HTML-Code vom Server bekommen!? Ich meine, PHP ist Sache des Servers, da ist doch der Browser herzlich egal!?
Gut, die Darstellung kann (und wird) sich unterschiedlich verhalten ... aber der HTML-Code sollte schon identisch sein, egal welcher Browser.

Oder hab' ich dich falsch verstanden?

Grüße!
berndstein
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 15:19
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Irgendwie glaube ich nicht, dass es in einem Browser funzt. PHP ist serverseitig und sollte damit nix mit dem verwendeten Browser zu tun haben.
Wenn ich mir diese Fkt anschaue, dann
PHP-Code:
function check_policy_anz($p_id) {
    if(
$p_id_temp) {
        
$meldung "<div title=\"test!\">in bearbei.</div>";
    }else{
        
$meldung "<a class=\"textlink\" href=\"wysiwyg.php\" >abändern</a>";
    }
return 
$meldung;

frage ich mich wie du innerhalb der Fkt auf eine Var prüfst, die so nicht in der Def der Funktion steht. imho ist $p_id_temp nie gesetzt (du übergibst ja $p_id) und daher kommt der Code immer in den else-Zweig rein.
Falls dies das Problem war, dann hast du aber zumindest dein error_reporting() nicht so hochgedreht wie es in den Regeln steht. Der Parser hätte dich wohl mit einer Notice "beglückt"
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 15:41
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Irgendwie glaube ich nicht, dass es in einem Browser funzt. PHP ist serverseitig und sollte damit nix mit dem verwendeten Browser zu tun haben.
Wenn ich mir diese Fkt anschaue, dann
PHP-Code:
function check_policy_anz($p_id) {
    if(
$p_id_temp) {
        
$meldung "<div title=\"test!\">in bearbei.</div>";
    }else{
        
$meldung "<a class=\"textlink\" href=\"wysiwyg.php\" >abändern</a>";
    }
return 
$meldung;

frage ich mich wie du innerhalb der Fkt auf eine Var prüfst, die so nicht in der Def der Funktion steht. imho ist $p_id_temp nie gesetzt (du übergibst ja $p_id) und daher kommt der Code immer in den else-Zweig rein.
Falls dies das Problem war, dann hast du aber zumindest dein error_reporting() nicht so hochgedreht wie es in den Regeln steht. Der Parser hätte dich wohl mit einer Notice "beglückt"
Das ist ja nicht der ganze code! Das ist nicht das Problem! Die temp wird mit einem result aus der DB gefüllt! ;-)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 15:54
xkl1986
 Member
Links : Onlinestatus : xkl1986 ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: NRW
Beiträge: 215
xkl1986 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Morpheus2100
Das ist ja nicht der ganze code! Das ist nicht das Problem! Die temp wird mit einem result aus der DB gefüllt! ;-)
in der Funktion oder außerhalb ???

sonst
PHP-Code:
global $variablennamen 
__________________
"Nicht jeder Mensch kann und soll Programmieren[...]".
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 15:57
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Problem scheint aber in diese Fkt zu liegen. Sie geht wie es scheint immer in den else-Zweig. Ich bin davon ausgegangen, dass dies der ganze Code der Fkt sei. Ohne diesen ganzen Code wird es schwierig...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 16:20
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von xkl1986
in der Funktion oder außerhalb ???

sonst
PHP-Code:
global $variablennamen 
Natürlich innerhalb! :-)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 16:38
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1. Kommt der ganze Code der Fkt mal?
2. error_reporting() meldet nix?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 17:48
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hier ist der CODE der check_policy_anz Funktion:
Code:
function check_policy_anz($p_id) {

    $oracle_conn = ocilogon("TEST", "TEST", "//TEST.TEST-dbdmz.de/velm");
    If (!$oracle_conn){
        die( "Konnte Verbindung zur Datenbank nicht herstellen: ".oci_error() );
    }

    $query = " SELECT P_ID,P_NAME FROM POLICY";
    $query.= " WHERE P_ID = " . $p_id . " AND P_STATUS != 0 AND P_VERSION > 0";
    $res = sql($query, $oracle_conn);

    while (OCIFetch($res) ) 
    {
        $p_id_temp = ociresult($res,"P_ID");   
        $p_name = ociresult($res,"P_NAME");
    }

    if($p_id_temp) {
        $meldung = "<div title=\"Es ist bereits eine Policy vorhanden die noch nicht bestätigt wurde!\">in bearbei.</div>";
    }else{
        $meldung = "<a class=\"textlink\" href=\"wysiwyg.php?TEST=$_GET[TEST]&p_id=$p_id\" 
title=\"policy ändern\" rel=\"gb_page_center[800, 600]\" 
style=\"cursor:pointer;\">abändern</a>";
    }

    return $meldung;
    ocilogoff($oracle_conn);
}

P.S Die einzigen Meldungen die ich kriege sind: Notice: Undefined variable: p_id_temp

Geändert von Morpheus2100 (17-01-2008 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 18:07
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du liest zuerst alle Zeilen aus --> $p_id_temp wird also nur den Wert haben der in der letzten Zeile des Resultates steht. imho müsstest du die Erstellung von $meldung innerhalb der Schleife machen und nicht ausserhalb.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 19:39
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Du liest zuerst alle Zeilen aus --> $p_id_temp wird also nur den Wert haben der in der letzten Zeile des Resultates steht. imho müsstest du die Erstellung von $meldung innerhalb der Schleife machen und nicht ausserhalb.

Gruss

tobi
Habs jetzt nochmal etwas geändert, den SPaß!

Code:
function check_policy_anz($p_id) {

    $oracle_conn = ocilogon("sdf", "sdf", "//sdf.sdf-dbdmz.de/velm");
    If (!$oracle_conn){
        die( "Konnte Verbindung zur Datenbank nicht herstellen: ".oci_error() );
    }

    $query = " SELECT P_ID,P_NAME FROM POLICY";
    $query.= " WHERE P_ID = " . $p_id . " AND P_STATUS != 0 AND P_VERSION > 0";
    $res = sql($query, $oracle_conn);

    while (OCIFetch($res) ) 
    {
        $p_id_temp = ociresult($res,"P_ID");   
        $p_name = ociresult($res,"P_NAME");
    }

    if($p_id_temp) {
        $policy_exists = TRUE;
    }else{
        $policy_exists = FALSE;
    }

    return $policy_exists;
    ocilogoff($oracle_conn);
}
Komischerweise funktionierts jetzt? Vielleicht hatte ich irgendwo nen Fehler!
Trotzdem vielen DANK für die HILFE!

Schöne Grüße
Morph
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 21:03
krel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : krel ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Osnabrück
Beiträge: 424
krel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nur als anmerkung:
nach einem
PHP-Code:
return 
wird kein Code mehr ausgeführt!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 18-01-2008, 10:07
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von krel
nur als anmerkung:
nach einem
PHP-Code:
return 
wird kein Code mehr ausgeführt!
Oh danke das wusste ich nicht! SORRY!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.