php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 13:32
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Include () einer variable

Hallo,

folgendes Problem (falls eine vgl. Frage im Forum bereits gestellt wurde tut es mir leid, habe aber leider mit der Suchfunktion nichts finden können) :


Ich habe in einer sql tabelle den inhalt für eine jeweilige Seite, d.h. dass in der SQL tabelle in einem feld der html code der Seite enthalten ist, dieser html code enthält, z.T. auch php code.

Diesen html(+php) code der also aus der sql tabelle abgefragt worden ist nun in der $content. Nun will ich also den inhalt der $content, ausführen, sowie beim include befehl, nur dass der code nicht in einem *.php file ist sondern in der $content.

Dazu habe ich bis jetzt

PHP-Code:
eval("?>".$content); 
benutzt. Nun habe ich aber gemerkt, dass, sobald in der $content ein ' ´(single qoute) im text vorkommt, das script es nicht mehr verarbeiten kann. Ein escapen des Anführungszeichens ( /' ) schafft auch keine Abhilfe.

Ich steh leider auf dem Schlauch vermute und hoffe das es eine ziemlich simple Lösung dazu gibt.

Dank im Vorraus

Robert G.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 13:35
krel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : krel ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Osnabrück
Beiträge: 424
krel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

escaped wird anders rum, desweiteren ist es gar nicht schön PHP -Code in der Datenbank zu speichern und diesen dann auch noch mit eval auszuführen..
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 13:48
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von krel
escaped wird anders rum, desweiteren ist es gar nicht schön PHP -Code in der Datenbank zu speichern und diesen dann auch noch mit eval auszuführen..
Was wäre denn stylistisch schöner?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 13:48
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von krel
escaped wird anders rum, desweiteren ist es gar nicht schön PHP -Code in der Datenbank zu speichern und diesen dann auch noch mit eval auszuführen..
Was wäre denn stilistisch schöner?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 13:49
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RobGod
Was wäre denn stilistisch schöner?
Es nicht zu machen
Das hat weniger mit Stil zu tun als mit enormen Sicherheitsbedenken.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 13:56
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Es nicht zu machen
Das hat weniger mit Stil zu tun als mit enormen Sicherheitsbedenken.
In sofern, dass jemand 'bösartigen' code in der $content ausführen könnte?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 14:40
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 14:45
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RobGod
In sofern, dass jemand 'bösartigen' code in der $content ausführen könnte?
Da hab ich eigentlich keine bedenken, da ich der einzige bin der code einfügt...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 14:49
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RobGod
Da hab ich eigentlich keine bedenken, da ich der einzige bin der code einfügt...
Mußt du wissen... Es öffnet eben einen zweiten Kanal, um Code einzufügen, und sicherheitstechnisch ist das sehr unschön.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 14:52
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Mußt du wissen... Es öffnet eben einen zweiten Kanal, um Code einzufügen, und sicherheitstechnisch ist das sehr unschön.
Das ist mir schon klar, aber da es nicht für eine multi-user umgebung gedacht ist, denk ich mal das es da keine Probleme geben sollte.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 15:46
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Kann denn jemand zur eigentlichen Frage was sinnvolles beisteuern?

Thanks in advance
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 16:12
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was kommt denn für eine Fehlermeldung?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 17:46
RobGod
 Newbie
Links : Onlinestatus : RobGod ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 8
RobGod ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 's
Also genau dort wo das Anführungszeichen ist.

Ich hatte schon an htmlspecialchars() gedacht, aber das würde ja auch die Anführungszeichen im php source code mitkonvertieren.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 17:57
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da wird irgendwo eine SQL-Anweisung ausgeführt. Dort liegt dein Problem. Finde raus wo das passiert und warum das includete dort einfließt.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 21-01-2008, 18:36
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RobGod
Also genau dort wo das Anführungszeichen ist.
gib mal die Abfrage aus, dann wirst du schon sehen, woran es liegt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.