php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 19:58
bernd_nrw
 Newbie
Links : Onlinestatus : bernd_nrw ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
bernd_nrw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Anfängerfrage zu $_Post

Hallo ich habe folgendes Problem und hoffe hier eine Lösung zu finden:

Ich habe einen Formmailer, der Eingaben per Mail überträgt
und dann die Informationen auf einer Druckseite anzeigen soll.

In der Mail werden alle Eingaben richtig (vollständig) übertragen,
bei der Ausgabe der Druckseite werden die Eingaben nach dem ersten
Leerzeichen abgeschnitten. Aus der Eingabe "dies ist ein Test" wir "dies".

Was habe ich hier wohl falsch gemacht????

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Bernd

PS: Ich habe es auch schon mit $_Post versucht.


1. Eingabeformular

PHP-Code:
$text .="Vorname:            $a_vorname\n";
$text .="Nachname:           $a_nachname\n";
$text .="Strasse:            $a_strasse\n";
$text .="PLZ:                $a_plz\n";
$text .="Ort:                $a_ort\n";
....
$versand "<listing></form>Nachricht weitergeleitet!

<br><br>Formular ausdrucken,<br>dazu klicken sie auf \"Druckansicht\".<br>

<form name=\"form1\" method=\"post\" action=\"druckseite.php\">

<input type=\"submit\" name=\"Abschicken\" value=\"Druckansicht\">

<input type=\"hidden\" name=\"a_vorname\" value=" 
$HTTP_POST_VARS['a_vorname'] . ">

<input type=\"hidden\" name=\"a_nachname\" value=" 
$HTTP_POST_VARS['a_nachname'] . "> 
2. Druckseite

PHP-Code:
<listing>
Vorname:         <? echo $_POST['a_vorname']; ?>

Nachname:        <? echo $HTTP_POST_VARS['a_nachname']; ?>

Strasse:         <? echo $HTTP_POST_VARS['a_strasse']; ?>

PLZ:             <? echo $HTTP_POST_VARS['a_plz']; ?>

Geändert von bernd_nrw (31-01-2008 um 21:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 20:01
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guck dir den generierten HTML-Quelltext an.

Da steht vermutlich
Code:
value=dies ist ein Test
Woher soll der Browser also wissen, dass erst nach Test das Feld zuende ist und nicht schon nach dies? Genau. Also schnell valides HTML darauf machen (Anführungszeichen) und gut ist.

Bitte fürs nächste mal noch vorher die Suche verwenden UND unsere Regeln bezüglich dem Posten von Codes lesen. Danke!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 20:52
bernd_nrw
 Newbie
Links : Onlinestatus : bernd_nrw ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
bernd_nrw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo TobiaZ,

danke für die schnelle Antwort.

Der HTML Quelltext sieht wie folgt aus:

<h2>Auftraggeber</h2>
<listing>
Vorname: Test

Also auch nicht besser.

Ich habe bereits alle Formen von Anführungsstrichen versucht, 2 PhP Bücher durchforstet .....

Bernd

PS:

1. ich habe die Suche verwendet, aber nichts gefunden. Vielleicht weiss ich nicht wonach ich suchen muss um fündig zu werden

2. Was habe ich beim Posten falsch gemacht?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 20:58
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. du solltest in deinem quellcode von zeit zu zeit einen zeilenumbruch einbauen, damit wir nicht horizontal scrollen müssen.

2. zum thema zeichenketten empfehle ich dir das hier

3. was HTTP_POST_VARS angeht, solltest du das hier mal lesen

4. der fehler steckt hier:
PHP-Code:
value=" . $HTTP_POST_VARS['a_vorname'] . "
weil da die anführungszeichen fehlen. und darum lies das mal, was ich unter 2. verlinkt habe.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 21:24
bernd_nrw
 Newbie
Links : Onlinestatus : bernd_nrw ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
bernd_nrw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Peter,

vielen Dank für die Links, die sind wirklich gut.

Leider muss ich mich weiter als absoluter dummy outen.

Nach der Beschreibung müsste doch eigentlich

echo $_post ['a_vorname']

klappen, tut es aber nicht!

Mit den Anführungsstrichen, also

Vorname: <? echo " . $_POST ['a_vorname'] ." ; ?>

hat zum Ergebnis die Ausgabe

Vorname: . Array ['a_vorname'] .

<? print_r ($_POST ['a_vorname']) ; ?>

bring wieder nur "test"

HILFE!!!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 21:28
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

bevor du deinen code oben nicht entsprechend umbrochen hast, so dass man nicht mehr horizontal scrollen muss, werde ich dir nicht helfen. also bitte!

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 21:37
bernd_nrw
 Newbie
Links : Onlinestatus : bernd_nrw ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
bernd_nrw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Geschafft - nicht mal das Umbrechen geht so ohne Weiteres...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 21:54
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man man, jetzt hab ich es schon ganz lieb erklärt und muss trotzdem wieder mal feststellen, dass es auch so nicht klappt.

Kropff hat dir doch die Fehlerhafte stelle GANZ DEUTLICH gezeigt. Davor schon habe ich dir sogar gesagt, wie diese Stelle im HTML-Quelltext deiner Seite aussieht. Hiermit ist natürlich die Vorschauseite/Eingabeformular gemeint und NICHT die Druckseite, oder warum erwartest du dort ein Formular-Attribut wie "value"?

Weiter habe ich erklärt, wieso der Browser damit ein Problem hat und wie du es ganz simpel lösen kannst.

Sollte das jetzt immer noch nicht hinhauen, verweise ich dich an den Validator des W3C. Wenn du alle dort erscheinenden Fehler beseitigt hast, ist sicher auch dein Problem behoben. Wenn nicht, darfst du gerne noch mal hier fragen, dann werde ich den Fehler auch persönlich beheben. In diesem Sinne, viel Erfolg!

EDIT:
Bitte streiche alle freundlichkeit aus diesem Posting, ich habe gerade erfahren, dass du behauptest du beschäftigst dich geschäftlich - Zitat: "mit Softwareentwicklung [...] und mit der Erstellung von Homepages."
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!

Geändert von TobiaZ (31-01-2008 um 22:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 21:56
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. das hier ist tinnef:
PHP-Code:
Vorname: <? echo " . $_POST ['a_vorname'] ." ?>
2. was ergibt print_r($_POST)?
3. der fehler liegt bereits in der erzeugung des formulars, da dort der fehler ist. und bitte auch da mit $_POST arbeiten.
PHP-Code:
$versand "<listing></form>Nachricht weitergeleitet!
<br><br>Formular ausdrucken,<br>dazu klicken sie auf \"Druckansicht\".<br>
<form name=\"form1\" method=\"post\" action=\"druckseite.php\">
<input type=\"submit\" name=\"Abschicken\" value=\"Druckansicht\">
<input type=\"hidden\" name=\"a_vorname\" value=" 
$HTTP_POST_VARS['a_vorname'] . ">
<input type=\"hidden\" name=\"a_nachname\" value=" 
$HTTP_POST_VARS['a_nachname'] . "> 
denn da fehlen bei den values die anführungszeichen! ruf die datei im browser auf und schau dir den erzeugten(!) quellcode an. benutze ggf. mal den w3c-validator und beseitige die feherl entsprechend.

btw: was soll denn <listing> sein? eine eigenkreation?

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (31-01-2008 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 22:12
bernd_nrw
 Newbie
Links : Onlinestatus : bernd_nrw ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
bernd_nrw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Peter,

das 1. Mist ist ist mir klar

2. print_r($_Post) ergibt auch nur das erste Wort der Zeichenkette :-(

3. Aber da sind doch die Anführungszeichen oder nicht??

value=" . $HTTP_POST_VARS['a_vorname'] . ">

4. so sieht das als HTML aus:

<listing>
Vorname* <input type="text" name="a_vorname" size="52" value="">
Nachname* <input type="text" name="a_nachname" size="52" value="">
Strasse* <input type="text" name="a_strasse" size="52" value="">
PLZ* <input type="text" name="a_plz" size="52" value="">
Ort* <input type="text" name="a_ort" size="52" value="">
Land* <input type="text" name="a_land" size="52" value="">
Telefon <input type="text" name="a_telefon1" size="52" value="">
Telefon <input type="text" name="a_telefon2" size="52" value="">
Email <input type="text" name="a_email" size="52" value="">
</listing>

Würde die Fehler rausmachen, wenn ich wüsste wie - aber dazu später. Muss erst mal dieses erste Problem lösen.

5. Auf Seite des Formulars klappt es doch auch so

PHP-Code:
 Vorname: <input type="text" name="a_vorname" size="52" 
PHP-Code:
value="<? echo $HTTP_POST_VARS['a_vorname']; ?>">
Gruß
Bernd

Geändert von bernd_nrw (31-01-2008 um 22:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 22:22
krel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : krel ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Osnabrück
Beiträge: 424
krel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ein gültiges input feld sieht so aus:
PHP-Code:
<input type="text" name="bla" value="bla" /> 
bei deinem schreibst du aber beim value zwar " aber damit hört die Zeichenkette auf.Also brauchen wir wohl \"" so wie du es auch schon bei action verwendet hast
PHP-Code:
$versand "<listing></form>Nachricht weitergeleitet!

<br><br>Formular ausdrucken,<br>dazu klicken sie auf \"Druckansicht\".<br>

<form name=\"form1\" method=\"post\" action=\"druckseite.php\">

<input type=\"submit\" name=\"Abschicken\" value=\"Druckansicht\">

<input type=\"hidden\" name=\"a_vorname\" value=\"" 
$_POST['a_vorname'] . "\">

<input type=\"hidden\" name=\"a_nachname\" value=\"" 
$_POST['a_nachname'] . "\"> 
oder damit es nicht so häßlich ist macht man auch gerne sowas, wenn man unbedingt HTML Code inne Variable speichern will bzw per echo ausgeben will
PHP-Code:
echo '<input type="hidden" name="bla" value="bla" />'
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 22:24
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Würde die Fehler rausmachen, wenn ich wüsste wie
das sind elementarste grundlagen! wer html nicht richtig kann, sollte mit php erst garnicht anfangen!

ich bin mal nicht so:
PHP-Code:
$versand '<listing></form>Nachricht weitergeleitet!
<br><br>Formular ausdrucken,<br>dazu klicken sie auf "Druckansicht".<br>
<form name="form1" method="post" action="druckseite.php">
<input type="submit" name="Abschicken" value="Druckansicht">
<input type="hidden" name="a_vorname" value="'
$_POST['a_vorname'].'">
<input type="hidden" name="a_nachname" value="'
.$_POST['a_nachname'].'">'
und wenn jetzt noch fehler auftauchen, die du nicht beseitigen kannst, dann empfehle ich dir, meinen auftritt (siehe signatur) komplett durchzuarbeiten. da werden alle grundlagen genau erklärt.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (31-01-2008 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 22:35
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sollte das tatsächlich immer noch nicht hinhauen, dann poste doch bitte mal nen Link zur Seite.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 22:43
bernd_nrw
 Newbie
Links : Onlinestatus : bernd_nrw ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
bernd_nrw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@krel:

Danke, das hat jetzt geklappt. Ich finde diese Anführungsstriche wirklich verwirred.

@peter: ebenfalls vielen Dank. Ich gelobe Besserung und werde mich mit dem Thema demnächst in Tiefe beschäftigen.

@TobiaZ: doch jetzt hat es geklappt. Ich habe an der vollkommen falschen Stelle gesucht. Sorry.

Nochmals Danke für die Hilfe.

Gruß
Bernd

Geändert von bernd_nrw (31-01-2008 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 31-01-2008, 22:47
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Kropff hat dir doch die Fehlerhafte stelle GANZ DEUTLICH gezeigt. Davor schon habe ich dir sogar gesagt, wie diese Stelle im HTML-Quelltext deiner Seite aussieht. Hiermit ist natürlich die Vorschauseite/Eingabeformular gemeint und NICHT die Druckseite, oder warum erwartest du dort ein Formular-Attribut wie "value"?
Gib mir nen Tipp, wie man es dir noch genauer sagen soll?!?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.