php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-02-2008, 23:39
Nordin
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Nordin ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: DE / S-A
Beiträge: 415
Nordin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Alle Ordner nach httpdocs/ ausgeben

Hallo,

irgendwie bekomme ich es nicht hin die ordner nach httpdocs/ anzuzeigen!?

Ok lieber mal ein Beispiel:

pfad:
/etc/www/vhosts/seite.tld/httpdocs/eins/zwei/drei/datei.php

Ich bräuchte es jetzt so das ich nur folgendes angezeigt bekomme:
/eins/zwei/drei/

Danke im voraus für Tips.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-02-2008, 23:57
bla$ter
 Newbie
Links : Onlinestatus : bla$ter ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 84
bla$ter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also mir fallen da spontan zwei Möglichkeiten ein:

Die erste:
PHP-Code:
$path str_replace('/etc/www/vhosts/seite.tld/httpdocs/','',dirname(__FILE__)); 
Oder etwas dynamischer, dafür abhängig von deiner Server Config:

PHP-Code:
$path str_replace($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'],'',dirname(__FILE__)); 
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-02-2008, 13:36
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde eher mit strpos und substr arbeiten. Was machst du, wenn dein Docroot /home/ und der Pfad /home/my/web/home/page/index.php lautet? Richtig: Käse!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-02-2008, 13:42
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da hat er doch ausdrücklich drauf hingewiesen:
Zitat:
dafür abhängig von deiner Server Config:
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-02-2008, 14:11
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Noch ein wenig sicherer:
PHP-Code:
$path preg_replace("|^$_SERVER['DOCUMENT_ROOT']|"''dirname(__FILE__)); 
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-02-2008, 14:19
Nordin
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Nordin ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: DE / S-A
Beiträge: 415
Nordin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm ok also mit documentroot klappt es jedenfalls bei mir aber was ist wenn ich ein script für jederman schreiben will?!

Is ja blöd wenn der user seinen root mit hand eingeben muss...

statt dirname(__FILE__) kann ich doch sicher auch getcwd() nehmen oder ist dirname(__FILE__) da sicherer?

Nur zum Verständiss mal für mich, was ist hier besser oder anders warum ist dass hier sicher?
Zitat:
$path = preg_replace("|^$_SERVER['DOCUMENT_ROOT']|", '', dirname(__FILE__));
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-02-2008, 14:41
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
warum ist dass hier sicher?
Weil hier der Vergleich vom Anfang des Strings an stattfindet.
Das funktioniert natürlich nur, wenn du wirklich die Verzeichnisse ab DOCUMEN_ROOT haben willst. __FILE__steht einfach für das aktuelle Script und ist natürlich nicht dasselbe wie getcwd(), das bezeichnet das Verzeichnis in dem du gerade stehst (mit chdir()). Aber was du letztendlich haben willst, musst schon du selber wissen.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-02-2008, 14:50
bla$ter
 Newbie
Links : Onlinestatus : bla$ter ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 84
bla$ter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Eine weite Möglichkeit wäre einfach, in dem obersten Verzeichnis, das du hast, eine PHP Datei legst, in der du eine entsprechende Konstante selber definierst.
PHP-Code:
define('DOCUMENT_ROOT'dirname(__FILE__)); 
Unter der Vorraussetzung, dass diese Datei bei dir unter /etc/www/vhosts/seite.tld/httpdocs/ liegt, kannst du diese Datei dann überall mit include bzw. auch mit auto_append_file einbinden und hast sie überall zur Verfügung. Die Idee setzt natürlich voraus, dass es deine eigentliche Idee den Pfad zu bekommen, auf den der User zugreifen kann, wie zb. beim FTP Zugriff eines Webhosters.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.