php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 18:49
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Sonderzeichen werden unterschiedlich dargestellt

Hallo,
ich habe ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiß.
Ich parse einen rss feed mit simplepie
und habe lokal Probleme bei der Ausgabe von Sonderzeichen
auf meiner lokalen Entwicklungsumgebung wird folgendes ausgegeben
Code:
“thats only in da mornin’
doch auf meinem server kommen die Zeichen korrekt raus
Code:
“thats only in da mornin’
die skripte sind identisch.
hat jmd. eine ahnung woran das liegen kann?
(ich hatte mal das problem mit mysql und musste das charset auf dem server ändern, doch hier wird ja lediglich php verwendet)
thx for help
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 19:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, auch da (bei PHP) gibt es Zeichensätze...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 19:44
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

deshalb habe ich auch die php.ini meines servers mit der lokalen verglichen und bei den charsets gibt es keine unterschiede
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 20:39
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tja, hellsehen können wir hier leider nicht.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 20:55
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also default charset ist nichts angegeben..
was mir eben auffällt: auch über kommandozeile auf dem server werden mit meinem skript die falschen zeichen ausgegeben, wobei es im browser nachwievor funktioniert.

@tobiaz: welche infos wären hilfreich?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 21:03
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

woher kommen die daten, wie werden sie verarbeitet, welchen Zeichensatz hatten sie vorher, welchen haben sie nachher, ...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 23:11
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, wenn du dir UTF-8 Daten in der ASCII-Konsole ansiehst, kommt halt sowas bei rum
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 23:41
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@tobiaz
die daten kommen aus einem rss feed.
(hier ein bsp. bei dem ich die überschrift falsch angezeigt bekomme
http://hotbiscuits.wordpress.com/200...he-dodos-jodi/
)
The Dodos - “Jodi”

verarbeitet wird das ganze mit simplepie und wird dann in eine db geschrieben.

@PHP-Desaster
ja das ist allerdings ein guter einwand. aber das erklärt nich warum auch in die db falsch geschrieben wird...

danke für eure hilfe

folgende fälle habe ich nun lokal getestet
default_charset = "iso-8859-1"
default_charset = "utf-8"
default_charset = "none";

und bei allen dreien bekommen ich nur kauderwelsch..
der feed den ich parse kommt in utf-8. und trotz des charset utf-8 wird nicht korrekt dargestellt.

Geändert von iberican (08-02-2008 um 00:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-02-2008, 14:02
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also mittlerweile kann ich es wohl auf das skript reduzieren, denn ich habe nun unterschiedliche skripte wovon mir eines den korrekten code ausgibt.

das ursprüngliche skript

PHP-Code:
<?php

function microtime_float()
{
    if (
version_compare(phpversion(), '5.0.0''>='))
    {
        return 
microtime(true);
    }
    else
    {
        list(
$usec$sec) = explode(' 'microtime());
        return ((float) 
$usec + (float) $sec);
    }
}

$start microtime_float();

include(
'../simplepie.inc');

// Parse it
$feed = new SimplePie();
if (!empty(
$_GET['feed']))
{
    if (
get_magic_quotes_gpc())
    {
        
$_GET['feed'] = stripslashes($_GET['feed']);
    }
    
$feed->set_feed_url($_GET['feed']);
    
$feed->init();
}
$feed->handle_content_type();
?>
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<title><?php echo (empty($_GET['feed'])) ? 'SimplePie' 'SimplePie: ' $feed->get_title(); ?></title>
</head>
<body>
    <h1><?php echo (empty($_GET['feed'])) ? 'SimplePie' 'SimplePie: ' $feed->get_title(); ?></h1>

    <form action="" method="get" name="sp_form" id="sp_form">
        <p><input type="text" name="feed" value="
<?php echo ($feed->subscribe_url()) ? htmlspecialchars($feed->subscribe_url()) : 'http://'?>
class="text" id="feed_input" />&nbsp;
<input type="submit" value="Read" class="button" /></p>
    </form>

    <div id="sp_results">
        <?php if ($feed->data): ?>
            <?php $items $feed->get_items(); ?>
            <p align="center"><span style="background-color:#ffc;">Displaying 
<?php echo $feed->get_item_quantity(); ?> most recent entries.</span></p>
            <?php foreach($items as $item): ?>
                <div class="chunk" style="padding:0 5px;">
                    <h4><a href="<?php echo $item->get_permalink(); ?>">
<?php echo $item->get_title(); ?></a> <?php echo $item->get_date('j M Y'); ?></h4>
                    
<?php echo $item->get_content(); ?>
                    
<?php
                    
if ($enclosure $item->get_enclosure(0))
                        
echo 
'<p><a href="' $enclosure->get_link() . '" class="download">
<img src="./for_the_demo/mini_podcast.png" alt="Podcast" title="Download the Podcast" border="0" /></a></p>'
;
                    
?>
                </div>
            <?php endforeach; ?>
            </div>
        <?php endif; ?>
    </div>

    <div id="footer">
        Powered by <?php echo SIMPLEPIE_LINKBACK?>, a product of 
<a href="http://www.skyzyx.com">Skyzyx Technologies</a>.<br />
        Page created in <?php echo round(microtime_float()-$start3); ?> seconds.
    </div>
</body>
</html>
das ganze skript habe ich nun auf das minimalste gekürzt
PHP-Code:
<?php
include('simplepie/simplepie.inc');
$feed = new SimplePie();
$dumpurl 'http://itsnotforthecock.dlpwd.co.uk/feed';

if (!empty(
$dumpurl))
{
    if (
get_magic_quotes_gpc())
    {
        
$dumpurl stripslashes($dumpurl);
    }
    
$feed->set_feed_url($dumpurl);
    
$feed->init();
}
$feed->handle_content_type();

//echo (empty($dumpurl));

echo $feed->get_title() . "<br>";
echo 
$feed->get_items();

echo 
var_dump($feed);

?>
das witzige ist nun ich bekomme
echo $feed->get_title(); korrekt angezeigt aber,
echo $feed->get_items(); ist dagegen falsch.

meine gedanke war nun, dass wohl in simplepie. inc irgendwas bei get_items() passieren muss, was mir den zeichensatz verhagelt. doch die funktionen sind sehr ähnlich .

Vielen Dank für Anregungen


so nun habe ich folgende ergänzng gemacht

$feed->set_output_encoding('Windows-1252');
und es funktioniert.

ich will jedoch utf-8
was laut doku standardmäßig ausgegeben wird.
der fehler liegt wohl daran, dass ich in meinem html dokument diese zeile vergessen habe
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8">

ok schön und gut, aber das ist nur zum debuggen, das ganze wird in eine mysql db geschrieben, die auf utf-8 gestellt ist..

versucht habe ich nun folgendes


PHP-Code:
header('Content-Type: text/html; charset=utf-8'); 
doch das bringt nichts....

Geändert von iberican (08-02-2008 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-02-2008, 15:42
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

so gelöst
man sollte noch den zeichensatz in der php.ini auf utf-8 umstellen und es tut
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-02-2008, 22:31
iberican
 Newbie
Links : Onlinestatus : iberican ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 76
iberican ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

leider habe ich mich zu früh gefreut. Nachdem ich einen weiteren Fehler ausfindig gemacht habe, indem ich die einzelnen Spalten der Tabelle auf utf8_general_ci statt utf8_unicode_ci gestellt habe werden mittlerweile Umlaute korrekt dargestellt, doch aber keine Anführungszeichen, diese erscheinen als Fragezeichen. Meine aktuelle Konfiguration

character set client utf8
character set connection utf8
character set database utf8
character set filesystem binary
character set results utf8
character set server utf8
character set system utf8
character sets dir /usr/share/mysql/charsets/
collation connection utf8_unicode_ci
(Globaler Wert) utf8_general_ci
collation database utf8_general_ci
collation server utf8_general_ci

auch in der php.ini des cli, die ich vermutlich verwende habe ich auf utf umgestellt.
php -f phpinfo.php | grep .ini gibt folgendes aus

Configuration File (php.ini) Path => /etc/php5/cli/php.ini
Scan this dir for additional .ini files => /etc/php5/cli/conf.d
additional .ini files parsed => /etc/php5/cli/conf.d/curl.ini,

Kollation der Tabelle
Kollation utf8_general_ci

Nun weiß ich absolut nicht mehr woran es liegen kann. Freue mich über Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.