php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 08:31
Antonia
 Newbie
Links : Onlinestatus : Antonia ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 28
Antonia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Red face Invalid argument - "foreach" problem HIlfe!

Invalid argument supplied for foreach() ....hier in Zeile 8

Bekomme die Meldung nicht weg, ist der Syntax richtig? ". Die Zeile darüber ist ja für den foreach "verantwortlich", $n-count" geht das denn so`?

Tip wäre Spitze!
PHP-Code:
 function getMotw($memberverbindung$n)
  {
    
$motwList=getCurrentMOTW($memberverbindung);
    if(
count($motwList)<$n)
    {
      
$motwList2=selectNewMOTW($memberverbindung,$n-count($motwList));
      foreach(
$motwList2 as $mid)
        
storeNewMOTW($memberverbindung$mid);
      
$motwList=array_merge($motwList$motwList2);
    }
    return 
$motwList;
  } 
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 08:33
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

$motwList2 ist hier kein Array, deswegen die Fehlermeldung. evtl um $n-count() noch Klammern setzen
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 09:34
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Klammern haben in diesem Fall absolut keinen Einfluss. Die Frage ist: Was gibt die Funktion selectNewMOTW() zurück? Offensichtlich ist es kein Array.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 09:53
Antonia
 Newbie
Links : Onlinestatus : Antonia ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 28
Antonia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm, hab da wegen dem selectNewMOTW schon experimentiert.
Ohne Erfolg.

O:K., hier mal der komplette text:
der foreach befindet sich im unteren Drittel.

PHP-Code:
<?php require_once('Connections/memberverbindung.php');
mysql_select_db($database_memberverbindung$memberverbindung);


// Holt die memberids der aktuellen Mitglieder der Woche
  // oder NULL falls es keine gibt.
  
function getCurrentMOTW($memberverbindung)
  {
    
$query='SELECT membernr AS motw FROM membersOfTheWeek WHERE kw=WEEK(CURDATE(),3)
     AND year=YEAR(CURDATE())'
;
     if(
false===($result=mysql_query($query$memberverbindung)))
      die(
mysql_error().' ON '.$query);
           
$motwList=array();
    while(
false!==($row=mysql_fetch_assoc($result)))
      
$motwList[]=$row['motw'];
    return 
$motwList;
  }

 
// Speichert ein neues Mitglied der Woche
   
function storeNewMOTW($memberverbindung$motw)
  {
    
$query=sprintf('INSERT INTO membersOfTheWeek (ProductID,kw,year)
     VALUES(%d,WEEK(CURDATE(),3),YEAR(CURDATE()))'
$motw);
    if(!
mysql_query($query$memberverbindung))
      die(
mysql_error().' ON '.$query); 
  }

  
// ermittelt $n neue Mitglieder der Woche
  
function selectNewMOTW($memberverbindung$n)
  {
    
$query=sprintf('SELECT 
                      a.membernr AS motw
                    FROM
                      members a 
                       LEFT JOIN membersOfTheWeek b 
                        ON 
                          a.membernr=b.membernr 
                    ORDER BY
                      b.year ASC,
                      b.kw ASC,
                      RAND()
                    LIMIT 1,%d'
,$n);
    
$result=mysql_query($query$memberverbindung);
     if(!
mysql_query($query,$memberverbindung))
      die(
mysql_error().' ON '.$query);
    
$motwList=array(); 
    while(
false!==($row=mysql_fetch_assoc($result)))
      
$motwList[]=$row['motw']; 
}

// ZUSAMMENBAU: gibt die aktuellen $n "Mitglieder der Woche" zurück:
  
function getMotw($memberverbindung$n)
  {
    
$motwList=getCurrentMOTW($memberverbindung);
    if(
count($motwList)<$n)
    {
      
$motwList2=selectNewMOTW($memberverbindung,$n-count($motwList));
      foreach(
$motwList2 as $mid)
        
storeNewMOTW($memberverbindung$mid);
      
$motwList=array_merge($motwList$motwList2);
    }
    return 
$motwList;
  }  
  
      
$aktmem=getMotw($memberverbindung,1);
  
?>

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<LINK REL="SHORTCUT ICON" HREF="/favicon.ico">
<meta name="robots" content="INDEX,FOLLOW">

<BODY>

 <?php echo $aktmem ['memberinfo']; ?>

</BODY>
</HTML>
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 09:59
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und was gibt selectNewMOTW() zurück? Ich behaupte ganz mutig: Rein gar nichts! Oder siehst du return in dieser Funktion? Allenfalls nach der while-Schleife das Array zurückgeben...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 15:07
Antonia
 Newbie
Links : Onlinestatus : Antonia ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 28
Antonia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Und was gibt selectNewMOTW() zurück? Ich behaupte ganz mutig: Rein gar nichts!
Das könnte hinkommen.

Ziel ist:

Aus der tabelle "members" einen oder zwei texte aus der Spalte "memberinfo" (pro Woche einen anderen) auslesen und anzeigen.
Dazu gibt es noch die Tabelle "membersOfTheWeek" mit Spalte "kw und "year". Beide haben die Spalte "membernr", sozusagen als ID Spalte.

Da müsst Ihr mir mal unter die Arme greifen, ich meine den betreffenden Block korrigiert einstellen.

Ich habe hiermit meine Schwierigkeiten, teils sind mir Befehle nicht bekannt, dann ist das Script auch nicht von mir erstellt, nur teils verbessert, wo ich konnte.

Mann, wenn das endlich laufen würde...uhhh...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 15:12
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Da müsst Ihr mir mal unter die Arme greifen, ich meine den betreffenden Block korrigiert einstellen.
hier gibt es keinen fertigen code. du musst doch nur am ende der funktion selectNewMOTW das entsprechende return einbauen. siehe auch hier: funktionen

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-02-2008, 15:13
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schon probiert?
Zitat:
Allenfalls nach der while-Schleife das Array zurückgeben...
PHP-Code:
function selectNewMOTW($memberverbindung$n)
  {
    
$query=sprintf('SELECT 
                      a.membernr AS motw
                    FROM
                      members a 
                       LEFT JOIN membersOfTheWeek b 
                        ON 
                          a.membernr=b.membernr 
                    ORDER BY
                      b.year ASC,
                      b.kw ASC,
                      RAND()
                    LIMIT 1,%d'
,$n);
    
$result=mysql_query($query$memberverbindung);
     if(!
mysql_query($query,$memberverbindung))
      die(
mysql_error().' ON '.$query);
    
$motwList=array(); 
    while(
false!==($row=mysql_fetch_assoc($result))){
      
$motwList[]=$row['motw']; 
    }
    
//Jetzt geben wir das Array zurück
    
return $motwList;

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29-02-2008, 09:47
Antonia
 Newbie
Links : Onlinestatus : Antonia ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 28
Antonia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Klappt jetzt, danke!

Das Script arbeitet jetzt, nur der Ablauf ist noch etwas gestört.
Ich beschreibs heute später mal. Da muss ich etwas ausholen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.