php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 23:01
spreisseline
 Newbie
Links : Onlinestatus : spreisseline ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 19
spreisseline ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard wert vom hidden-feld in php-variable einlesen

Ich habe folgendes Formularfeld:


<form name = "karte1" method = "GET">
<input type="button" name = "kartep" class="buttonplus" onmousedown="inc(this.form)" alt = "Anzahl erh&ouml;hen" />
<input type = "hidden" name="count" type="text" value= "0" size="30" />
<input type="button" class="buttonminus" onmousedown="dec(this.form)" />
</form>

Der Wert des Hidden-Feldes wird per js hineingeschrieben. Nun möchte ich den aktuellen Wert aus dem Feld auslesen und einer php-Variablen zuweisen, da ich den Wert an mehreren Stellen nochmal anzeigen muss. Geht sowas und wenn ja könnte mir vielleicht einer den code dazu geben? Ist bestimmt nur eine Zeile (hoffe ich doch). Habe es auch schon per Session-Variable versucht, klappt aber irgendwie nicht.

$zaehler = $_GET['count']; hat auch nicht funktioniert

Geändert von spreisseline (01-03-2008 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-03-2008, 23:40
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: wert vom hidden-feld in php-variable einlesen

Zitat:
Original geschrieben von spreisseline
Nun möchte ich den aktuellen Wert aus dem Feld auslesen und einer php-Variablen zuweisen,
php läuft aber auf dem server, also musst du die daten irgendwie an ein php-script senden.

drei möglichkeiten:

per reload - dazu fehlt dir übrigens noch das action-attribute im form-tag.
1. mit zusätzlichem submit-button am ende der klicks
2. nach jedem klick per javascript submit()
---
3. mit ajax
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 09:34
spreisseline
 Newbie
Links : Onlinestatus : spreisseline ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 19
spreisseline ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi,

danke für Deine Antwort. Aber irgendwie will das nicht funktionieren. Wenn ich die Seite neu lade, dann ist mein Wert im hidden-Feld wieder 0. Also müsste ich diesen Wert mit übergeben. Leider ist dieser Wert ja nicht in einer Variablen, so dass ich da irgendwie einen Fehler mache. Könntest Du anhand meines Bsp. mal etwas ausfühlicher werden? Das wäre nett. Das script heist index.php
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 12:44
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard Re: wert vom hidden-feld in php-variable einlesen

So funktioniert das mit den Buttons:
PHP-Code:
<form>
    <
input type="hidden" name="count" value="0" />
    <
input type="button" name="plus" value="+" onclick="this.form.count.value++;" />
    <
input type="button" name="minus" value="-" onclick="this.form.count.value--;" />
</
form
Zur Kontrolle machen wir das hidden Input mal sichtbar:
PHP-Code:
<form>
    <
input type="text" name="count" value="0" size="3" />
    <
input type="button" name="plus" value="+" onclick="this.form.count.value++;" />
    <
input type="button" name="minus" value="-" onclick="this.form.count.value--;" />
</
form
Aber bisher passiert das alles nur clientseitig. Das Formular kann gar nicht abgeschickt werden. Das ändern wir jetzt:
PHP-Code:
<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="POST">
    <input type="hidden" name="count" value="0" />
    <input type="button" name="plus" value="+" onclick="this.form.count.value++;" />
    <input type="button" name="minus" value="-" onclick="this.form.count.value--;" />
    <input type="submit" name="save" value="Speichern" />
</form>

Kontrolle: <pre><?php print_r($_POST); ?></pre>
Jetzt hast du alles was du brauchst - Plus/Minus-Funktionalität auf Clientseite und Übertragung des hidden Inputs durch Absenden des Formulars.

Wenn du den zusätzlichen Button zum Absenden nicht haben willst, mußt du den Wert bei jeder Änderung an den Server übertragen. Dazu kannst du testweise einfach mal die Plus/Minus-Buttons zu Submit-Buttons machen.
PHP-Code:
<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="POST">
    <input type="hidden" name="count" 
           value="<?php echo (isset($_POST['count']) ? $_POST['count'] : 0); ?>" />
    <input type="submit" name="plus" value="+" onclick="this.form.count.value++;" />
    <input type="submit" name="minus" value="-" onclick="this.form.count.value--;" />
</form>

Kontrolle: <pre><?php print_r($_POST); ?></pre>
In diesem Beispiel könnte man natürlich auf das clientseitige In/Dekrementieren verzichten und es stattdessen auf dem Server ausführen. Dann braucht der Client nichtmal Javascript.
Allerdings soll dieses Beispiel nur zum nächsten überleiten, bei dem das Formular nicht mehr abgeschicht wird sondern der Count per AJAX übertragen.
Aber ich will nicht alles vorkauen ... versuchs mal selbst!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 17:17
spreisseline
 Newbie
Links : Onlinestatus : spreisseline ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 19
spreisseline ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

danke für Deine ausführliche Bescheibung. Ich habe alles umgesetzt und etwas verändert und es funktioniert prima. Nur habe ich jetzt das Problem, dass nach dem Absenden die Seite neu geladen wird (was ja auch so sein soll). Nur habe ich von diesen Formularen 4 an der Zahl und wenn ich in dem 2. Formular z.B. den Wert verändere ist der Wert vom 1. Formular wieder weg *heul*
Hast Du dafür auch so eine top Hilfestellung?Habe es mit einer Session-Variable versucht, geht aber irgendwie nicht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 17:20
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hast Du dafür auch so eine top Hilfestellung?
auch mal was selber machen?
Zitat:
Habe es mit einer Session-Variable versucht, geht aber irgendwie nicht.
ist keine fehlerbeschreibung. was geht nicht und wie sieht der code aus?

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 18:45
spreisseline
 Newbie
Links : Onlinestatus : spreisseline ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 19
spreisseline ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Am Anfang des php-Fildes steht:

session_start ();

.....

Dann kommen meine 4 Formulare (hier nur 1 dargestellt):

<form action name = "karte1" method = "POST">
<input type="button" class="buttonplus" name = "karte1p" onmousedown="this.form.count1.value++;" onClick = "document.karte1.submit()"/>
<input type = "hidden" name="count1" value = "<?php echo (isset($_POST['count1']) ? $_POST['count1'] : 0); ?>" size="30" />
<input type="button" class="buttonminus" onmousedown="this.form.count1.value--;" onClick = "document.karte1.submit()"/>
</form>


.....

Und hier der Versuch mit der Variable den Wert zu halten:

<? If (isset($_POST['count1']))
{ $_SESSION["count1"] = $_POST['count1'];
$anz1 = $_SESSION['count1'];
$_POST['count1'] = $anz1 ;
}
else
{
$_SESSION["count1"] = $anz1 ;
$_POST['count1'] = $anz1 ;
}
?>

Erstens "hinkt" die Variable immer 1 Klick nach und wenn ich im 2. Formular was stelle, dann kommt alles durcheinander.


Ich dachte mir, wenn ich mir den aktuellen Wert in eine Variable gebe, dann kann ich diese "alte" Variable einfach als aktuellen Wert übergeben

Geändert von spreisseline (02-03-2008 um 18:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.