php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:26
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Variable verschwindet

Hallo zusammen,

ich hab das Problem, das mir eine Variabel verlorengeht und ich nicht weiß wie ich diese so ablege, das sie mir erhalten bleibt?

In der aufrufenden Datei rufe ich mit diesem echo das untenstehende Skript auf:
PHP-Code:
echo "<a href='index.php?ziel=neueintrag&name=" $_GET['name'] . "'>Neueintrag</a>"

In diesem Skript soll dann der übergebene Name im Formularfeld Name erscheinen. Das funktioniert auch. Allerdings nur genau ein mal. Wenn der Button Absenden das zweite mal gedrückt wird, ist das Formularfeld Name leer, heißt $_GET['name'] ist leer. Wie kann ich diese dauerhaft ablegen, damit mehrere Eintragungen nacheinander möglich sind und immer der Name drin stehen bleibt?


Danke für eure Hilfe ! ! !


Gruß

Michael

PHP-Code:
<?php




echo "<div id='inhalt'>";

if (isset (
$_GET['name']))
    {
         
$name $_GET['name'];
         global 
$name;
         echo 
"<form action='index.php?ziel=neueintrag' method='post' enctype='multipart/form-data'>";  
         echo 
"<label for='datum'>Datum: </label>";
         echo 
"<select name='datum'>";
            
$skills = array ("""14.03.2008""28.03.2008""11.04.2008""25.04.2008""23.05.2008""06.06.2008""20.06.2008" ); 
            for (
$i=0$i count ($skills); $i++) 
            {
              
$skillakt = (isset($_POST["kenntnisse"]) && $_POST["kenntnisse"] == $skills[$i]) ? '"selected="selected"' "";
             echo 
'<option value="' $skills[$i] . '"' $skillakt .'>' $skills[$i] . '</option>';
            }
         echo 
"</select>";
         
         echo 
"<label for='name'>Name:</label>";
         echo 
"<input type='text' name='name' id='name' value='" $_GET['name'] . "'>"
         
         echo 
"<label for='status'>Status: </label>";
         echo 
"<select name='status'>";
            
$skills = array ("""da""weiss noch nicht""nicht da"); 
            for (
$i=0$i count ($skills); $i++) 
            {
              
$skillakt = (isset($_POST["kenntnisse"]) && $_POST["kenntnisse"] == $skills[$i]) ? '"selected="selected"' "";
             echo 
'<option value="' $skills[$i] . '"' $skillakt .'>' $skills[$i] . '</option>';
            }
        echo 
"</select>";
        echo 
"<p>";
         echo 
"<input type='submit' name='absenden' value='Absenden'>";
        echo 
"</form>";
        echo 
"</div>";

        
$namen[] = "";
// Funktionsbutton Senden
        
if (isset ($_POST["absenden"]) && $_POST["absenden"] == "Absenden"
            {    
                 require_once (
$root "/functions/check_null_bytes.php"); 
                 require_once (
$root "/functions/db_connection.php"); 
                 
checkNullBytes (); 
                 
$error = array (); 
                  
                       
$edatum date("d:m:Y H:i");
                       if(
count($error) == 0)
                       {
                        
$query "INSERT INTO kegeln SET 
                        datum='" 
$_POST['datum'] ."',
                        name='" 
$_POST['name'] ."',
                        status='" 
$_POST['status'] ."',
                        edatum='" 
$edatum ."'";
                        
$result mysql_query($query);
                        if (!
$result)
                        {
                             die (
'Ungültige Abfrage: ' mysql_error());
                        }
                       
                }
            }
    }
else
{
   echo 
"<meta http-equiv='Refresh' content='0; URL=index.php?ziel=neueintrag&name=" $name "' />"; }
?>
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:34
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

form action='index.php?ziel=neueintrag&name=' .$name
Du gibst dem Formular ja nirgends den Parameter name mit
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:48
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Topicstarter
Du bist dir schon bewusst, dass du bei deinem Meta Refresh (im else-Teil des äusseren if) auf eine Var zugreifst die du gar nicht hast. In den else-Teil kommst du nur wenn $_GET['name'] nicht gesetzt ist. Wie willst du also dann $name anhängen können?
Zitat:
Wie kann ich diese dauerhaft ablegen, damit mehrere Eintragungen nacheinander möglich sind und immer der Name drin stehen bleibt?
Hier würden sich z.B. Sessions anbieten

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:49
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

oh man. Richtig. Wenn das Formular den Namen nicht kennt, kanns nicht gehen. Vor lauter lauter übersehen.

Vielen Dank für den Hinweis ! ! !


Gruß

Michael
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:54
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@tobi. Das stimmt. Das stammt auch noch aus Funktionstests. Habe ich schon korrigiert. Trotzdem Danke !



Gruß

Michael
__________________
Gruß

Michael

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.