PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   HTTP Request (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/91087-http-request.html)

devas 29-03-2008 10:11

HTTP Request
 
Moin,

ich verwende zur Datenübermittlung
folgendes:


1. für GET

$link="http://..........";
$string=file_get_contents ($link);


2. für POST

$submit_url = "http://.........";
$submit_vars["anzahl"] = "$a";
$submit_vars["groese"] = "$b";
$snoopy->submit($submit_url,$submit_vars);


Im laufenden Betreib ergibt sich ein Problem, dass der String der zurückkommt hier und da sehr groß ist. Es braucht damit immer etwas Zeit bis mein Skript weiter laufen kann.

Ich möchte nun gerne das mein Skript weiter läuft ohne auf den vollständigen Antwortstring gewartet wird. Also versenden der Daten ohne auf die Antwort zu warten.


Danke

pekka 29-03-2008 10:19

:confused: Ich verstehe nur Bahnhof. Was willt du wo hin senden? Und wann soll was weiterlaufen?

ModestLife 29-03-2008 10:21

Re: HTTP Request
 
Zitat:

Ich möchte nun gerne das mein Skript weiter läuft ohne auf den vollständigen Antwortstring gewartet wird. Also versenden der Daten ohne auf die Antwort zu warten.
D.h. die Antwort interessiert dich nicht? Ansonsten wirst du wohl schlechte Karten haben.

devas 29-03-2008 10:22

Genau, ich brauche die Antwort hier und da nicht.


$link="http://..........";
$string=file_get_contents ($link); <--- Das Skript geht ja erst weiter wenn der Antwortstring an dieser Stelle vollständig angekommen ist.

ModestLife 29-03-2008 10:27

Dann guck hier mal: http://www.php.net/curl (Optionen durchgucken!)

DerSchonWieder 30-03-2008 00:23

Er möchte einen HTTP Request asyncron abschicken.


Es soll also nicht auf die Antwort des Servers gewartet werden, bevor das Script weiter fortgesetzt wird.

$_Baker 30-03-2008 00:37

Die einzigen Callbacks, die PHP nutzt, sind, soweit ich weiß, nur bei regulären Ausdrücken und Arrayfunktionen.
Also um irgendwas zu prüfen bzw. zu filtern.
Und dort ist es ja auch nicht Asynchron.

onemorenerd 30-03-2008 10:33

Wieso nimmst du file_get_contents(), obwohl du den Content des File gar nicht haben willst? fsockopen()!

Echte Nebenläufigkeit bieten die pcntl_*-Funktionen. Brauchst du aber gar nicht.

devas 30-03-2008 10:56

Problem eins (file_get_contents ) ist geklärt.

Jetzt steht das selbe noch für Problem 2 da.

$submit_url = "http://.........";
$submit_vars["anzahl"] = "$a";
$submit_vars["groese"] = "$b";
$snoopy->submit($submit_url,$submit_vars);


was kann ich da machen?

PHP-Desaster 30-03-2008 11:03

Dein Snoopy holt nun mal die Antwort ab. Da musst du entweder die Klasse so erweitern, dass die Antwort nicht gelesen wird, oder du machst einen Socket per Hand auf und sprichst direkt HTTP mit dem Server.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG