php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-05-2008, 23:30
tkliewe
 Newbie
Links : Onlinestatus : tkliewe ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 3
tkliewe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wie kann man das Vorkommen von Wörtern in einer Datenbank zählen? (für Tag-Cloud)

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Skript für eine Tag-Cloud gefunden:
http://stevethomas.com.au/php/how-to...l-and-css.html

Hierbei braucht das Skript eine Tabelle/Array mit zwei spalten:
Spalte 1 = Wort
Spalte 2 = Anzahl wie oft das Wort vorkommt

Daraus macht das Skript dann die genannte Tag-Cloud.

Wie kann ich aber jetzt aus 2 Tabellen in meiner mysql-Datenbank (ich würde gerne 4 verschiedene Felder in diesen 2 Tablelen nutzen) dieses neue Tabelle/dieses neue Array erstellen?

Hat da jemand nen guten Hinweis oder hat das schon mal jemand programmiert für genau diesen Zweck?

Vielen Dank.
Thorsten
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-05-2008, 00:40
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Wie kann man das Vorkommen von Wörtern in einer Datenbank zählen? (für Tag-Cloud)

Zitat:
Original geschrieben von tkliewe
Wie kann ich aber jetzt aus 2 Tabellen in meiner mysql-Datenbank (ich würde gerne 4 verschiedene Felder in diesen 2 Tablelen nutzen) dieses neue Tabelle/dieses neue Array erstellen?
..kann ich nicht verstehen..

Normal ist das für eine normalisierte datanbank erstellt worden:

ID | Artikel
----|---------
1 | Haus
2 | Buch

ID | Wort
---|-----
1 | Tür
2 | Dach
3 | Autorin

ArtikelID | WortID
----------|----------
1 | 1
1 | 2
2 | 3

und da kannste dann auch ne spalte "verknüpfungen" oder "group by" counten ..

mfg
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-05-2008, 14:29
tkliewe
 Newbie
Links : Onlinestatus : tkliewe ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 3
tkliewe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also ich habe z.b. eine Tabelle in der komplette Sätze stehen wie z.B. "Dieter Bohlen finde ich super. Echt super."

Nun soll mir automatisch aus dieser Tabelle eine zweite Tabelle erstellt werden in der die Wörter aufgelistet werden und wie oft diese in der Ursprungs-Tabelle vorkommen.

Also:

Wort | Anzahl
----|---------
Dieter | 1x
Bohlen | 1x
finde | 1x
ich | 1x
super | 2x
Echt | 1x

Daraus kann dann das oben genannte Tag-Cloud Script die Tag-Cloud machen.

Danke

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-05-2008, 11:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Eine Tag Cloud heißt so, weil sie aus Tags besteht, die den Texten zugeordnet wurden, um sie thematisch zu beschreiben.
Wenn du einfach die im Text vorkommenden Wörter zählst und die Häufigsten ausgibst, wird das i.d.R. keinen Wert haben. Du brauchst einen Stemmer für die genaue Zählung, der auch gleich die "Füllwörter" per Blacklist rausfiltert.
Das Ergebnis könnte dennoch im Vergleich mit echten Tags ziemlich mies sein. Also warum nicht gleich vertaggen?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 09:42
tkliewe
 Newbie
Links : Onlinestatus : tkliewe ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 3
tkliewe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

"Vertaggen" bedeutet dabei händisch, oder wie? Das kommt jedenfalls nicht in Frage.

Aber das herausfiltern einzelner Wörter ist natürlich sinnvoll!

Wie wäre also nun die Empfehlung für ein automatischen System, ohne händisch Tags hinzufügen zu müssen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 11:12
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Das Ergebnis wird nur eine Wolke der Suchbegriffe, die die meisten Treffer liefern würden. Das hat mit Tags nichts zu tun! Aber wenn du es so willst, sei es so.

Jeden Text aus der DB ziehen,
in einzelne Worte zerlegen,
unerwünschte Wörter rausfiltern,
zu jedem Wort den Wortstamm bestimmen,
(Wort gewichten,)
Wortstamm, Anzahl Vorkommen im Text (, Gewicht) und ID des Originaltexts in DB speichern.

Für die Cloud holst du die x häufigsten (und gewichtigsten) Wörter aus der DB.
Nebenbei kannst du die Tabelle auch prima für die Suche nutzen. Drupal macht das zum Beispiel so (ähnlich).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
PG Job Site Pro

> Job Site Pro - web-basiertes Programm, auf PHP/MySQL für Erstellung der funktionellen Job Board Site gebaut. Das hat erweitertes Management-System für Arbeitssuchenden und Arbeitgeber und kann für bestimmte Länder, Regionen oder einfach generelle Job Si

05.02.2019 submit@ | Kategorie: PHP/ Management
ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.