php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 29-05-2008, 23:18
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bild aus Datenbank erzeugen

Hallo Leute.

also ich sitze da schon etwas länger dran und ich komme nicht auf die Lösung.
Ich weiß ein Bild in die Datenbank zu stopfen ist nicht zu empfeheln sondern nur die URL. Trotzdem möchte ich gerne Favicons in die Datenbank tun. Da ich auch die Größe prüfe werden die nicht alzu groß sein. Also sollte es nicht das Problem sein.

Nun ich habe erstmal testweise irgendein Bild hochgeladen. Ist alles drinne in der Datenbank. Nun möchte ich das ganz gerne auslesen.

Wie ich das machen soll weiß ich nicht. Daten wurden mit htmlspecialchars() und addslashes eingegeben und und mit decode und strip ausglesen bzw. in Variable gespeichert. So, nun habe ich
PHP-Code:
echo '<img src="' $favicon '">'
eingegben: Hat natürlich nicht geklappt, wäre auch zu schön gewesen um wahr zu sein

Na ja nun habe ich das ganze So gemacht:
PHP-Code:
if($favicon != "" && isset($favicon))
                {
                    echo 
'<div id="uploadimage"><img src="makeimage.php?id=' $id '"</div>';
                } 
die Datei makeimage:
PHP-Code:
$id $_GET['id'];
$db DB_CONNECT($DB_HOST$DB_USER$DB_PASSWORT$DB_NAME);
$abfrage "SELECT seiten.favicon FROM seiten WHERE seiten.id = '$id'";
$result $db->query($abfrage);
$result =  $result->fetch_assoc();
$favicon htmlspecialchars_decode($result['favicon']);
$favicon stripslashes($favicon);
$db-close();
header ("Content-type: image/jpeg");
$im ImageCreateFromJPEG($favicon);
ImageJPEG($im); 
Tja, falsch ist es scheinbar trotzdem

Was mache ich falsch! Bitte um Hilfe.

Vielen Dank

André
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-05-2008, 23:22
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Fehlermeldungen? Testausgaben gemacht? Wie sieht das Ergebnis bisher aus?

Fragen über Fragen

Grüße
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-05-2008, 23:25
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Na ja, eben halt nichts.

Es ist der Bereich im Imagetag der leer im Opera ist und in Mozilla ein rotes x anzeigt! Sprich es wird angezeigt, dass da ein Bild sein sollte jedoch wird nichts angezeigt.
AUch wenn ich die Datei einzeln aufrufe klappt das net. id wird übergeben, die Daten existieren.

Ich bin ja der Meinung, dass ich irgendwas mit dem makeimage falsch gemacht habe.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-05-2008, 23:41
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und Testausgaben? Was gibt
PHP-Code:
echo '<pre>' print_r($resulttrue) . '</pre'>; 
aus?
Wie speicherst du das Bild in der Datenbank?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-05-2008, 23:52
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
Array
(
    [
favicon] => /tmp/phpaA8z4C

wird ausgegeben.

Ich speichere das Bild als BLOB ab.
PHP-Code:
if(isset($_FILES['favicon']['tmp_name']) && $_FILES['favicon']['tmp_name'] != '')
                    {
                        
// Hier unbedingt noch mal überprüfen, ob es sich um die richtige Größe etc. handelt!
                        // Alles andere löschen!
                        
$favicon $_FILES['favicon']['tmp_name'];
                        
$favicon htmlspecialchars($favicon);
                        
$favicon addslashes($favicon);
                    } 
und hier wird es eingetragen:
PHP-Code:
$db DB_CONNECT($DB_HOST$DB_USER$DB_PASSWORT$DB_NAME);
                    
$select "INSERT INTO seiten VALUES ('" $id "', '" $name "', '" $menuname ."', '" 
$menu "', '" $inhalt "',
 '" 
$favicon "', '" $meta_name ."', '"
 
$meta_keys ."', '" $meta_author "', '" $meta_beschreibung "', '"
 
$meta_titel ."','" $guestbook ."')";
                    
$doIt $db->query($select); 
André

Geändert von aSkInG (30-05-2008 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-05-2008, 23:58
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nimm mal das imagecreatefromjpeg und imagecreate raus. Hast du die Datein tatsächlich in binärer Form in der Datenbank, sollte es echo $result['favicon'] heissen.

Und bitte Code umbrechen. Der erzeugt eine schreckliche Überbreite.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:10
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, ich habe jetzt anstelle
PHP-Code:
$id $_GET['id'];
$db DB_CONNECT($DB_HOST$DB_USER$DB_PASSWORT$DB_NAME);
$abfrage "SELECT seiten.favicon FROM seiten WHERE seiten.id = '$id'";
$result $db->query($abfrage);
$result =  $result->fetch_assoc();
$favicon htmlspecialchars_decode($result['favicon']);
$favicon stripslashes($favicon);
$db-close();
header ("Content-type: image/jpeg");
$im ImageCreateFromJPEG($favicon);
ImageJPEG($im); 
folgendes stehen:
PHP-Code:
include("../config/config.php");//Nur da, damit test durchgeführt werden kann
include("../includes/functions.php");//auch nur zum test da
$id $_GET['id'];
$db DB_CONNECT($DB_HOST$DB_USER$DB_PASSWORT$DB_NAME);
$abfrage "SELECT seiten.favicon FROM seiten WHERE seiten.id = '$id'";
$result $db->query($abfrage);
$result =  $result->fetch_assoc();
$favicon htmlspecialchars_decode($result['favicon']);
$favicon stripslashes($favicon);

echo 
$result['favicon'];
echo 
"<br>" $favicon;
echo 
"<br>" '<img src="'.$favicon.'">'
leider zeigt die ausgabe zweimal den Inhalt der Variable, aber nicht das Bild und nr.3 zeigt wieder ein Bildbereich an, ohne Bild

André
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:38
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von aSkInG
[B]
PHP-Code:
Array
(
    [
favicon] => /tmp/phpaA8z4C

Dann hast du nicht den Inhalt der hochgeladenen Datei,sondern nur ihren Namen im temporären Uploadverzeichnis des Servers gespeichert.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:41
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, das kann sein. Das kann sogar sehr gut sein

Wie LADE ich denn explizit die datei hoch?

André
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:45
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

move_uploaded_file und Konsorten.
Beispiele gibts im PHP-Handbuch im Kapitel "Uploads".
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:47
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, werde ich mal sehen.
Aber mit move_uploaded_files kann ich die Datei auch in die Datenbank kopieren?
Das wusste ich noch nicht.

Danke nochmals

André
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:49
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein kopieren nicht, aber in dein Verzeichnis holen, damit du sie weiterverarbeiten kannst.

Das Übernehmen in die Datenbank machst du dann mit fopen() und fread().
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 00:57
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, also ich schiebe die Datei erstmal in einen Ordner. Dann schiebe ich die datei mit fopen und fread in die Datenbank? Und anstelle einer Datei gebe ich dann die Datenbank an?

Sorry, aber ich verstehe das gerade nicht. Habe auch schon im Handbuch nachgesehen. Aber ich glaube ich bin auch zu müde.

Wenn du vielleicht so lieb wärst, könntest du mir das dann einmal erklären? Vielen Dank.

André
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 01:04
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, du mußt das Bild mit fread() auslesen und dann mit einem mysql_query() ganz normal mit "INSERT INTO...." in ein Datenbankfeld schreiben.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 30-05-2008, 09:51
aSkInG
 Newbie
Links : Onlinestatus : aSkInG ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 13
aSkInG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gut, also soweit klappt alles. Habe nun wirklcih das Bild hochgeladen.

Nun habe ich aber noch Probleme mit dem auslesen.
Ich habe nur die Variable ausgegeben im script makeimage.
Ich bekomme auch schon ein Bereich angezeigt der die richtige größe hat, auch die Farbtiefe von 8bits wird mir angezeigt und auch, dass es mit adobe erstellt worden ist.

Soweit so gut. Aber das Bild ansich wird mir NICHT angezeigt!

Woran mag das liegen?

Danke

André
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.