php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 03-06-2008, 21:40
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datensätze in Array übergeben

Hallo, ich programmiere eine Simulation. Die hat zu Beginn so 600 Datensätze. Diese Datensätze sollen zu Beginn neugemischt werden dürfen. Darunter verstehe ich aber lediglich ein mischen von ID's und den dazugehörigen Datensätzen. Ich arbeite mit 2 Schlüsseln. 1 normaler primärer und ein 2. Schlüssel nur fürs mischen. ID (1. Schlüssel) wird ins Array gepackt, dann wird das Array gemischt und einfach der Reihe nach wieder per Update mittels 2. Schlüssel in die DB gespielt. Somit hat jede ID einen anderen Datensatz. Man könnte dann ja sogar noch alle 2. Schlüssel wieder von 1-x neu durchnummerieren.

Nun zum eigentlichen Problem. Ich kriegs einfach nicht hin, die Datensätze ins Array zu stecken...

PHP-Code:

$dbabfrage 
mysql_query("select id from ausschreibung"); //Datensatzfeld wird abgefragt

$array = array(); //leeres Array erzeugt

while ($row mysql_fetch_row ($dbabfrage)) //Datensätze werden separiert
{???} //was muß ich hier machen?

shuffle ($array);

... 
Ich habe drüber nachgedacht das Problem mit array_fill zu lösen. Ich komme bei dieser Funktion aber absolut nicht mit der Syntax klar.

$array = array_fill ($array, $row[0]) ???

Vielen Dank im Voraus.

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-06-2008, 21:44
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Um die Tabelle zu verwürfeln reicht auch:
PHP-Code:
$sql 'ALTER TABLE `ausschreibung` ORDER BY RAND()'
Du kannst dem RAND() auch einen Parameter mitgeben um die Angelegenheit reproduzierbar zu machen.

__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (03-06-2008 um 21:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-06-2008, 22:04
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, da fehlt doch aber was. Ich muß doch sicher sagen, lass die Spalte ID wie sie ist, und mische nur den Rest. Oder?

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-06-2008, 22:47
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Nöö, das mischt die Reihenfolge der Datensätze in der Tabelle durcheinander.
Die ID bleibt richtig zugeordnet, wie es auch sein muß!
Man ändert NIEMALS die ID eines Datensatzes.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 11:01
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, das haut nicht hin. Ich habe dieses Thema gefunden:

rand()-Funktion funktioniert nicht richtig

Da gehts ja genau um das Problem. Bei mir mischt der aber auch nicht richtig. Die Spalten in der Tabelle heißen:

ID - Nummer - Jahr - Material - Personal - .....

ID muß gleich bleiben, da sind wir uns einig. Aber den Rest mischt er überhaupt nicht.

Mein PHP sieht jetzt so aus:

PHP-Code:
$sql 'ALTER TABLE `ausschreibung` ORDER BY RAND()';

mysql_db_query (ausschreibung$sql); 
Soll ich nun lieber eine PHP-Rand machen, wenn die SQL-Rand-Funktion nicht richtig funktioniert, oder liegt der fehler noch wo anders? Es sind jetzt genau 600 Datensätze.

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 11:26
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

In dem Tread werden u.A die PHP und die MysqlFunktion Rand verwechselt!

Ausserdem sehe ich nicht was du da tust!
Zeig doch mal den Script..

Zitat:
ID muß gleich bleiben, da sind wir uns einig. Aber den Rest mischt er überhaupt nicht.
Wie meinen???
Natürlich bleibt die ID an dem Datensatz gebunden!
Wird also mit dem Rest zusammen verwürfelt.

Grundsätzlich hast du mit pur MYSQL 2 Möglichkeiten:
1. Dauernd verwürfelt lesen
PHP-Code:
// v1.a
$dbabfrage mysql_query("select id from ausschreibung order by rand()");

//v1.b besserer Zufall
$zufall=mt_rand();
$dbabfrage mysql_query("select id from ausschreibung order by rand($zufall)"); 
2. einmal verwürfeln und dann lesen
PHP-Code:

// einaml im Monat mischen
// auch hier kannst du $zufall einsetzen 
$sql 'ALTER TABLE `ausschreibung` ORDER BY RAND()';
mysql_query ($sql);

$dbabfrage mysql_query("select id from ausschreibung ");
mysql_query ($dbabfrage); 
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (04-06-2008 um 11:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 11:59
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, ich versteh es nicht. Ich bin jetzt mal mit dem MYSQL Query Browser direkt in die Tabelle gegangen.

select * from ausschreibung - gibt alles sortiert aus.

select * from ausschreibung ORDER BY RAND() - gibt alles gemischt aus.

Nach Deinem Vorschlag sollte

ALTER TABLE ausschreibung ORDER BY RAND()

die Tabelle so mischen, das sie bei

select * from ausschreibung

nicht mehr mit sortierten ID's ausgegeben wird? Richtig? Abgesehn davon das bei "ALTER TABLE ausschreibung ORDER BY RAND()" direkt im MySQL noch ein Syntaxfehler liegt, funtkioniert Deine PHP-Lösung aber immer noch nicht.

- MySQL Ver. 5.0.51a (komplettes Xammp installiert)

Hier auch gerne noch mal die Skriptausszüge die ich bis jetzt habe:

PHP-Code:
mysql_query ("create database ".ausschreibung."");

mysql_select_db (ausschreibung) or die ("<p>Die Auswahl der Datenbank ist fehlgeschlagen.<br><br>MySQL-Fehler: ".mysql_error()."</p>");

mysql_query ("create table ausschreibung (id int(4), nummer int(3), jahr int(2), 
material int(8), personal int(4), maschine1 int(2), maschine2 int(2), maschine3 int(2), 
maschine4 int(2), kapitalbedarf int(3), auftragsort int(2), angebotskosten int(6), 
stundensatz int(3), transportkosten int(5), baustellengemein int(2), primary key (id))"
);
    
//dann werden die Datensätze generiert und eingefügt

mysql_query ("insert into ausschreibung (id, nummer, jahr, material, personal, 
maschine1, maschine2, maschine3, maschine4, kapitalbedarf, auftragsort, 
angebotskosten, stundensatz, transportkosten, baustellengemein) values 
('"
.$id."','".$j."','".$jahr."','".$material."','".$personal."','".$typ1."','".$typ2."','".$typ3."','".$typ4."','".$kap."','".$ort."','".$angebot."','".$stundenlohn."',
'"
.$transport."','".$baustellen."')");

//das klappt alles. Wo die Variablen im insert herkommen, ist ein Betriebsgeheimnis

//jetzt kommt Deins....

$sql 'ALTER TABLE `ausschreibung` ORDER BY RAND()';
mysql_query ($sql);

$dbabfrage mysql_query("select id, material from ausschreibung");
mysql_query ($dbabfrage); //Um zu sehen, ob die ID 1 andere Materialwerte (als vor dem mischen) hat, habe ich das mal testweise mit abgefragt

while ($row mysql_fetch_row ($dbabfrage)) 
      {echo 
$row[0] . "-" $row[1]."<br>";}

//ID's werden aber offensichtlich nicht gemischt 
Beim googlen habe ich aber auch keine richtige Syntax für Alter table... Order by Rand() gefunden. Wenn ich die SQL-Syntax richtig habe, ist das PHP kein Problem.

Aber wenn es nicht mal im SQL geht...

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 12:13
krel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : krel ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Osnabrück
Beiträge: 424
krel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wenn du eh jedesmal ne andere Reihenfolge haben willst, dann nimm die andere Version von combie:
PHP-Code:
$dbabfrage mysql_query("select id from ausschreibung order by rand()"); 
OffTopic:

das man das rand() auch auf ein ALTER Table beziehen kann war mir bislang noch gar nicht bekannt

Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 12:33
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
das man das rand() auch auf ein ALTER Table beziehen kann war mir bislang noch gar nicht bekannt
Funktioniert auch so nicht!!!
KA wo ich das her habe... bin mir sicher das ich das Verfahren schon eingesetzt habe, weiß nur nicht mehr wo und wie...
Kann auch ein anderes DBMS oder ORM gewesen sein...

Also voller Rückwärtsgang: Ich habe Quark erzählt!
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 13:00
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, so, das eigentliche Problem, des Mischens der Datensätze ist nun gelöst.

PHP-Code:
$dbabfrage mysql_query("select material, personal, maschine1, 
maschine2, maschine3, maschine4, kapitalbedarf, angebotskosten,
baustellengemein from ausschreibung order by rand()"
);
//Abfrage aller Datensatzelemente, außer ID, Nummer, Jahr, Transportkosten, Stundensatz und Auftragsort. Ausgabe erfolgt in zufälliger Reihenfolge

$i 1;

while (
$row mysql_fetch_row ($dbabfrage)) 
      
{
mysql_query("update ausschreibung set material = '".$row[0]."', 
personal = '"
.$row[1]."', maschine1 = '".$row[2]."', maschine2 = '".$row[3]."', 
maschine3 = '"
.$row[4]."', maschine4 = '".$row[5]."', kapitalbedarf = '".$row[6]."', angebotskosten = '".$row[7]."', 
baustellengemein = '"
.$row[8]."' where id = ".$i."");
       
$i++;} 
Also der Tip mit order by rand() war Super.

Den rest des hier erzählten vergessen wir mal ganz schnell wieder. Wir haben alle mal wieder was gelernt. Ich habe mir die Alter-Funktion im SQL richtig genau angeschaut und weiß da jetzt Bescheid und Euch wurde wieder ins Gedächtnis gerufen, das Alter-Table mit rand nicht geht.

Vielen Dank dafür.

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 13:22
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Kannst du mir noch verraten was das soll? Du liest die Daten per Zufall aus und schreibst diese dan in dieser Reiehnfolge neu in die DB. Selten etwas sinnloseres gesehen.
Mal abgesehen davon, dass die Id's ja nicht lückenlos ein müssen, und das dann zu einem Fehler führt.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 13:33
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, nee, das ist nicht sinnlos. Ich nehme mir von den Datensätzen immer 60 Stck. Also 1-60, 61-120, 121-180... Nach dem Mischen hat der Datensatz mit der ID 1 andere Werte als vorher... Somit sind in der Tabelle bei jedem Simulationslauf andere Daten an den einzelnen Positionen vorhanden, ohne das man neue erzeugen muß. Somit erreiche ich, das die Simulationsteilnehmer immer andere Ausgangswerte haben und nie mit den Werten der alten Reihe weiterarbeiten können. Und es ist sichergestellt das die Datensätze brauchbare Ergebnisse liefern, weil Sie bei alten Durchläufen ja schonmal vorrhanden waren, nur eben an einer anderen Stelle. Bei frisch generierten Daten, muß man ja immer Angst haben das Müll bei den Ergebnissen rauskommt. Und wenn ich 1000 oder 2000 Datensätze habe kann mir niemand erzählen, das ein normaler Teilnehmer alle Ergebnisse im Kopf hat und somit mein System aushebeln kann.

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 13:42
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und warum fragst du die Daten nicht einfach jedes mal mit «ORDER BY RAND() LIMIT 60» ab?
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 13:54
simauki
 Newbie
Links : Onlinestatus : simauki ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 93
simauki ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo, das geht leider nicht, weil an verschieden Stufen der Simulation per Skript auf diese Datenbank zugegriffen wird. Und es ist zwingend erforderlich, das das immer die gleichen Daten sind. Also bleibt nur eins, mischen und in der DB abspeichern.

MfG Simauki
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 04-06-2008, 14:05
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Eine ID muss immer eindeutig sein. Du kannst nicht einfach so nach Lust und Laune IDs herumwürfeln.

Wenns dir um die Sortierung geht, dann erstelle eine Ordnungsnummer oder ähnliches.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.