php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-06-2008, 17:18
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wie kann ich die vergangene Zeit von 2 Timestamps berechnen?

echo "Hallo";

ich habe ein script, das sich jede sekunde selbst aufruft und beim starten des scriptes lege ich $start und $ende wie folgt fest:

PHP-Code:

$start 
date("H:i",$timestamp);
$ende date("H:i",$timestamp+60); 
und die aktuelle Zeit habe ich auch in $aktuelleZeit, um die mit $ende zu vergleichen.

Nach 10 Aufrufen durch sich selbst springt das script in eine andere Stelle des selben Scriptes und prüft dort ob $ende erreicht wurde und ruft sich wieder jede sekunde selber auf.
Wenn das Script nun 60sec nach dem start gelaufen ist, soll es wieder an die Stelle vom Anfang gelangen.

Was bei mit jetzt nicht wirklich funktioniert, ist die berechnung der vergangenen Zeit seit dem Start.. ich bekomme immer ein minus wert raus.

den vergleich mache ich so

PHP-Code:

if($aktuelleZeit $ende)
{
    echo 
"jetzt ist pause";
echo 
"noch ".$ende $aktuelleZeit." minuten bis wieder gestartet wird.";


Die ganzen werte speichere ich in sessions, da die so durch sen neuaufruf nicht verloren gehen.

danke im voraus!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-06-2008, 17:36
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Nach 10 Aufrufen durch sich selbst springt das script in eine andere Stelle des selben Scriptes und prüft dort ob $ende erreicht wurde und ruft sich wieder jede sekunde selber auf.
Du springst und rufst dich selber auf? Programmierst du nicht mit PHP oder sollte das tatsächlich schon was mit OOP zu tun haben?

Zitat:
Was bei mit jetzt nicht wirklich funktioniert, ist die berechnung der vergangenen Zeit seit dem Start.. ich bekomme immer ein minus wert raus.

den vergleich mache ich so

if($aktuelleZeit < $ende)
{
echo "jetzt ist pause";
echo "noch ".$ende - $aktuelleZeit." minuten bis wieder gestartet wird.";

}
Ähm, du verwendest nirgends $start.

Naja, insgesamt viel wirres Geschreibe. das ganze drum herum, was nichts mit dem Problem zu tun hat, könntest du ja mal weg lassen. Statt dessen bitte nochmal das Problem kurz und knapp formulieren.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-06-2008, 21:05
HansDerLange
 Newbie
Links : Onlinestatus : HansDerLange ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 137
HansDerLange ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard wie kann ich die aktuelle zeit + 1 Stunde ausgeben?

Hallo..

wie kann cih die aktuelle zeit + 1 stunde ausgeben?

ich versuche es wie folgt, aber es funktioniert nicht
PHP-Code:
$aktuelleZeit date("H:i:s");
$zeitNeu date("H:i:s",$timestamp+3600); 
$aktuelleZeit funktioniert... aber bei $zeitNeu bekomme ich immer 18:00 raus... und nicht $aktuelleZeit + 1 Stunde..

was mache ich falsch?

Geändert von HansDerLange (15-06-2008 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-06-2008, 21:13
rrr
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rrr ist offline
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 73
rrr ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gucke Dir einmal strtotime
an.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-06-2008, 21:34
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Machst du für jeden Furz nen neuen Thread auf? *zusammenführ*
Können wir nicht erstmal ein Problem klären?

Und wo hast du $timestamp auch irgendwo definiert? Wenn ja, wie?

PHP-Code:
$zeitNeu date("H:i:s",time()+3600); 
Funktioniert problemlos.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-06-2008, 21:56
Charles Monroe
 Newbie
Links : Onlinestatus : Charles Monroe ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 16
Charles Monroe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mit "time()" (liefert Integer-Werte) lässt sich schon mal viel besser rechnen. Zur Ausgabe eignet sich dann "strftime()". Deswegen:
PHP-Code:
<?php

$start 
time();
$end $start 3600;

//....

if($end time()) {
  exit(
"noch ".strftime("%T"$end time())." Zeit");
} else {
  exit(
"TIMEOUT");
}
?>
OK... "$start" ist auch hier recht überflüssig, aber was soll's.

Natürlich ist der Code so auch völlig nutzlos. Er soll ja auch nur verdeutlichen wie ich das meine.

cu Charles Monroe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.