php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 11:22
Infcom_F06
 Newbie
Links : Onlinestatus : Infcom_F06 ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 4
Infcom_F06 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Session Variabel im Link ändern

Tag allerseits.
Habe ein kleines Problem. Ich möchte einen Link kreieren, der bei aufruf eine Variabel in eine Session reinschreibt.
Hab's mal so probiert:

PHP-Code:
<?php
       
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc\"?$_SESSION['var']='blah'>Blabla</a>");
?>
Das gefällt PHP allerdings gar nicht:

Zitat:
Parse error: parse error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING or T_VARIABLE or T_NUM_STRING in blabla.php on line x
Könnte mir da wohl jemand weiterhelfen? Wäre nicht undankbar.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 11:24
xkl1986
 Member
Links : Onlinestatus : xkl1986 ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: NRW
Beiträge: 215
xkl1986 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Selbst wenn es möglich wäre sind da Syntax Fehler drinnen
__________________
"Nicht jeder Mensch kann und soll Programmieren[...]".
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 11:46
case
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : case ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 265
case ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
case eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

.... Stell dir mal vor du könntest alle Sessionvariablen über Get manipulieren.... du könntest dich einfach als "jedermann" überall einloggen und noch viel viel mehr Schindluder treiben.... Sogar register_globals wird in php6 komplett wegfallen....
__________________
signed oder unsigned... das ist hier die Frage
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 11:46
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
PHP-Code:
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc\"?$_SESSION['var']='blah'>Blabla</a>"); 
Zum einen: korrekte Stringverknüpfung. Zum anderen ergibt das nicht korrekten HTML Code und zur Krönung ist es der falsche Weg

Stringverknüpfung
PHP-Code:
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc?$_SESSION[var]=blah\">Blabla</a>");
//besser
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc?".$_SESSION['var']."=blah\\">Blabla</a>");
//meine bevorzugte Variante
echo('<a href="
http://www.blablablablabla.etc?'.$_SESSION['var'].'=blah">Blabla</a>'; 
Bei Session werden nicht die einzelnen Werte via URL übertragen sondern nur die Session ID. Anhand der ID kann dann der Server feststellen welche Session Vars vorhanden sind. Wenn du die Session Vars via URL übeträgst kannst du gerade so gut auf Sessions verzichten und die Werte via POST oder GET durchschleifen.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 13:06
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://example.de/?in_session_speichern=2

PHP-Code:
if (isset($_GET['in_session_speichern']))
{
   if ()
# abfragen ob die eingabe ok ist
   
{
      if ()
# abfragen ob die eingabe auch SICHER ist
      
{
          
$_SESSION['variable'] = $_GET['in_session_speichern'];
      }
   }

so würde ich das "problem" lösen
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 13:12
Infcom_F06
 Newbie
Links : Onlinestatus : Infcom_F06 ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 4
Infcom_F06 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Zum einen: korrekte Stringverknüpfung. Zum anderen ergibt das nicht korrekten HTML Code und zur Krönung ist es der falsche Weg

Stringverknüpfung
PHP-Code:
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc?$_SESSION[var]=blah\">Blabla</a>");
//besser
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc?".$_SESSION['var']."=blah\\">Blabla</a>");
//meine bevorzugte Variante
echo('<a href="
http://www.blablablablabla.etc?'.$_SESSION['var'].'=blah">Blabla</a>'; 
Ok, Schlaumeier. Dann sag mir mal, was du da eigentlich versuchst.
Anstatt schlau zu tun sollteste lieber mal vor deiner eigenen Tür wischen.
Diese Zeile da
PHP-Code:
echo("<a href=\"http://www.blablablablabla.etc?".$_SESSION['var']."=blah\\">Blabla</a>"); 
und auch die andere "bessere" fügt den WERT der Sessionsvariabel in den Link ein und setzt ihn "blah" gleich. Wäre "Blah" also "1" und die Sessionsvariabel "0" dann erhielteste folgender html code:

<a href = "http://www.blablablablabla.etc?0=1

Was offensichtlich sinnlos ist.
Genauso sinnlos wäre beispielsweise:

<a href = "http://www.blablablablabla.etc?false=true

Zitat:
Bei Session werden nicht die einzelnen Werte via URL übertragen sondern nur die Session ID. Anhand der ID kann dann der Server feststellen welche Session Vars vorhanden sind. Wenn du die Session Vars via URL übeträgst kannst du gerade so gut auf Sessions verzichten und die Werte via POST oder GET durchschleifen.
Na immerhin etwas konstruktives in deiner Antwort.
Danke. (Auch dafür, dassde mich auf die Schreibfehler aufmerksam gemacht hast.)

Zitat:
case
.... Stell dir mal vor du könntest alle Sessionvariablen über Get manipulieren.... du könntest dich einfach als "jedermann" überall einloggen und noch viel viel mehr Schindluder treiben.... Sogar register_globals wird in php6 komplett wegfallen....
So'n ...
Heisst wohl, ich muss das ganze wieder auf den Kopf stellen.
Danke trotzdem.

Zitat:
xkl1986
Selbst wenn es möglich wäre sind da Syntax Fehler drinnen
Das nehme ich doch an, wenn's nicht funktioniert. ^^
Wie zum Beispiel?

EDIT: Vergiss die Frage, hab's, glaube ich.

Geändert von Infcom_F06 (19-06-2008 um 14:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 13:14
Infcom_F06
 Newbie
Links : Onlinestatus : Infcom_F06 ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 4
Infcom_F06 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von UzumakiNaruto
http://example.de/?in_session_speichern=2

PHP-Code:
if (isset($_GET['in_session_speichern']))
{
   if ()
# abfragen ob die eingabe ok ist
   
{
      if ()
# abfragen ob die eingabe auch SICHER ist
      
{
          
$_SESSION['variable'] = $_GET['in_session_speichern'];
      }
   }

so würde ich das "problem" lösen
Danke, aber wie baue ich das in einen Link ein? ich will ja keine Navigation aus Buttons zusammenbasteln. ^^
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 13:37
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Infcom_F06
Danke, aber wie baue ich das in einen Link ein? ich will ja keine Navigation aus Buttons zusammenbasteln. ^^
Original geschrieben von UzumakiNaruto
http://example.de/?in_session_speichern=2

hmm .. <a href="?in_session_speichern=2">LINK</a>
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 14:01
BugBite
 Member
Links : Onlinestatus : BugBite ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 299
BugBite ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ok, Schlaumeier. Dann sag mir mal, was du da eigentlich versuchst.
Anstatt schlau zu tun sollteste lieber mal vor deiner eigenen Tür wischen.
Du nap: Das ist doch dein Ansatz gewesen, Jahlives hat sich nur
erbarmt und dir gezeigt wie man strings in php richtig verknüpft

Also wirklich, wenn du dich in einem forum anmeldest, eine
dumme frage stellst und dich dann bei konstruktiven antworten
noch aufführst wie die axt im wald, dann könntest du dich auch gleich
in eigenem Interesse wieder löschen...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 14:08
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hehe ... der TS ist gut, hat von nichts 'ne Ahnung und greift auch noch jahlives an
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 14:43
Infcom_F06
 Newbie
Links : Onlinestatus : Infcom_F06 ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 4
Infcom_F06 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Du nap: Das ist doch dein Ansatz gewesen, Jahlives hat sich nur
erbarmt und dir gezeigt wie man strings in php richtig verknüpft
Korrektur: das war mein falscher Ansatz. Hab das ganze nochmals gelesen und den Schreibunterschied bemerkt.
Die eigentliche Idee:
PHP-Code:
<?php
        
echo("<a href= \"http://blablablablablabl.etc?".'$_SESSION[var]'."=blah\">Blabla</a>");
?>
Hatte vergessen, dass PHP die Variabeln ausliest, wenn die " benutzt werden.
Die nun fehlenden ' in $_SESSION[VAR]=blah waren wohl, was er meinte.
Möchte mich hier offiziell entschuldigen.

Zitat:
hmm .. <a href="?in_session_speichern=2">LINK</a>
... OK, mein Fehler. Hatte den Link ignoriert, weil ich glaubte, das sei eine Refferenz. Danke.

Zitat:
Hehe ... der TS ist gut, hat von nichts 'ne Ahnung und greift auch noch jahlives an
Tut mir furchtbar leid, dass ich "von nichts 'ne Ahnung" habe. Wüsste ich es bereits besser, wäre ich wohl kaum hier.
Ach, und zum Thema "angreifen":
Die Wortwahl in diesem Satz da
Zitat:
Zum einen: korrekte Stringverknüpfung. Zum anderen ergibt das nicht korrekten HTML Code und zur Krönung ist es der falsche Weg
grenzt schon beinahe an Arroganz und ging mir auf den Keks. Tut mir leid. (Keine Ironie in den letzten beiden Sätzen.)

Geändert von Infcom_F06 (19-06-2008 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 14:45
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ok, Schlaumeier. Dann sag mir mal, was du da eigentlich versuchst.
Anstatt schlau zu tun sollteste lieber mal vor deiner eigenen Tür wischen.
Diese Zeile da
Na das so glorreiche Konzept stammt von dir!
Ich habe dir explizit gesagt
Zitat:
und zur Krönung ist es der falsche Weg
Aber bitte. Ich war so nett und habe dir deinen Fehler aufgezeigt, der zum PHP Parser Fehler führte. Und dann immer noch so grosse Töne
**denUserIgnorierenButtonKlick**
Von mir kriegst du hier keinerlei Hilfe mehr
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-06-2008, 14:49
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
grenzt schon beinahe an Arroganz und ging mir auf den Keks.
Also dann mal so und lerne die elementarsten Grundlagen. Besser so?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.