php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-07-2008, 17:36
DocValerian
 Newbie
Links : Onlinestatus : DocValerian ist offline
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 2
DocValerian ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
DocValerian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Problem mit Result Ausgabe in WHILE-Schleife

Hi, Leute, ich habe gerade ein kleines aber unschönes Problem bei der Entwicklung eines Systems.
Es geht ALLGEMEIN darum, dass ich aus einer SQL Tabelle 2 Dinge nacheinander abfragen möchte:
1. eine gruppierte Liste aller Personen
2. Eine Liste aller Aufenthaltsorte zu den Personen
also

Vorher: Tabelle
ID | Name | Ort |
1 | Max Mustermann | Ort 1
2 | Max Mustermann | Ort 2
3 | Max Mustermann | Ort 3
4 | Herr Meier | Ort 3
5 | Herr Meier | Ort 2
6 | Herr Meier | Ort X
7 | Herr Heinrich | Ort 2
8 | Herr Heinrich | Ort 1


Nachher:
Max Mustermann: Ort 1, Ort 2, Ort 3
Herr Meier: Ort 3, Ort 2, Ort X
Herr Heinrich, Ort 2, Ort 1

---------------------------------------------------------------------------------

Bisher habe ich es velöst indem ich folgenden Code verwendet

PHP-Code:
if($action=="azubi") {
$result $db->unbuffered_query("SELECT 
DISTINCT e.azubi, f.* 
FROM bb"
.$n."_events e 
JOIN bb"
.$n."_userfields f 
ON e.azubi = f.userid 
ORDER BY f.field4"
);

while (
$row mysql_fetch_array($result)) {
 
$e_vorname $row['field5'];
 
$e_name $row['field4'];
 
$nummer $row['azubi'];


 
$result2 $db->unbuffered_query("SELECT 
 SUBSTRING(e.eventdate,1,4) AS year,
 SUBSTRING(e.eventdate,6,2) AS month,
 SUBSTRING(e.eventdate,9,2) AS day,
 SUBSTRING(e.eventenddate,1,4) AS endyear,
 SUBSTRING(e.eventenddate,6,2) AS endmonth,
 SUBSTRING(e.eventenddate,9,2) AS endday,
 e.*,gr.*
 FROM bb"
.$n."_events as e
 JOIN bb"
.$n."_groups as gr ON e.abteilung = gr.groupid
 WHERE e.azubi = $nummer 
 ORDER BY year, month"
);
// ++++++ hier holt er die richtigen Daten, fügt aber leider die alten nachher vorn an

 
while ($row2 mysql_fetch_array($result2)) {
   
$e_abt $row2['title'];
 
$start $row2['month'];
 
$end $row2['endmonth'] ;


// ++++++ Aufenthaltsorte sollen so oft erscheinen, wie die Person in  Monaten dort war

 
$diffdat1=GetTimeStamp($row2['eventenddate']);
    
$diffdat2=GetTimeStamp($row2['eventdate']);
    
$differenz round(GetDayDiff($diffdat1,$diffdat2)/30.5,0);

 for(
$count 1$count $differenz$count++)
    {
        
$nummer2 $nummer;

       
        eval (
"\$azubibit .= \"".$tpl->get("calendar_azubi_bit")."\";");
    }
     
}
mysql_free_result($result2);

 eval (
"\$azubilist .= \"".$tpl->get("calendar_azubi_list")."\";");
 }
  
  
mysql_free_result($result);
eval(
"\$tpl->output(\"".$tpl->get("calendar_azubi")."\");");


ja, das ist etwas komplizierter, da das System noch mehr kann als die Allgemeine Darstellung. Aber es Funktioniert allgemein

der FEHLER ist nur, dass es die gelisteten $e_abt nicht nur dem "azubi" zuordnet, sondern beim 2. und 3. etx. durchlauf der While schleife immer die Ergebnisse der vorhergehenden Schleife komplett VOR das eigentliche Ergebniss packt.
Ich denke, das muss man doch irgendwie beheben können, oder?


IST-Fehler:
Max Mustermann: Ort 1, Ort 2, Ort 3
Herr Meier: Ort 1, Ort 2, Ort 3, Ort 3, Ort 2, Ort X
Herr Heinrich: Ort 1, Ort 2, Ort 3, Ort 3, Ort 2, Ort X, Ort 2, Ort 1

SOLL:
Max Mustermann: Ort 1, Ort 2, Ort 3
Herr Meier: Ort 3, Ort 2, Ort X
Herr Heinrich, Ort 2, Ort 1

__________________
Falls sich jemand die Mühe machen könnte, mal durchzuschauen, oder mir allgemein eine bessere Lösung für die allgemeine Problematik zu sagen, wäre ich sehr dankbar!

Geändert von DocValerian (22-07-2008 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-07-2008, 18:44
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Fangen wir mal schnell bei null an:

Zitat:
1. eine gruppierte Liste aller Personen
2. Eine Liste aller Aufenthaltsorte zu den Personen
Ein JOIN wäre hier die richtige Abfrage.

Zitat:
Nachher:
Max Mustermann: Ort 1, Ort 2, Ort 3
Herr Meier: Ort 3, Ort 2, Ort X
Herr Heinrich, Ort 2, Ort 1
Formatierung erfolgt über einen Gruppenwechsel.

Das dürfte dein Problem eigentlich schon lösen.

Dann noch ein paar rhetorische Fragen:

1) Query in der Schleife ausführen, wie viele Personen erwartest du? Schon bei wenigen kannst du hier ganz schön überflüssige Performance schlucken.

2) SUBSTRING(e.eventdate,1,4) AS year WTF? Die Spalten sind doch hoffentlich datetime, daher fluppt YEAR(), MONTH, ... Date- and Time-Functions mal ansehen.

3) GetTimeStamp() Das kann MySQL ganz sicher auch. Wobei du mal prüfen solltest, ob du nicht die ganze Berechnung von MySQL machen lassen kannst.

4) Warum heißen die Spalten eigentlich field4 statt "lastname"? und wenn sich das nicht ändern lässt, dann verwende doch nen Alias in der Query, so sparst du dir die zusätzlichen Variablen und Zuweisungen.

5) Warum missbrauchst du eval()???
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-07-2008, 19:21
DocValerian
 Newbie
Links : Onlinestatus : DocValerian ist offline
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 2
DocValerian ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
DocValerian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

jaaaa, ich habe leider (noch) nicht den Stein der PHP-Weisen in meinem Kopf gefunden ^^

Vielen Dank auf jeden Fall mal für die schnelle Antwort. ich werde es gleich mal austesten.

Ressourcen sind kein Problem bei der Sache aber ich bin natürlich stets lernwillig ^^

P.S.: der Code ist nur ein AUSZUG eines wesentlich komplexeren Scripts. Das System hat ein paar mehr Funktionen und das Eval ist für die Backend-Templates nötig aber sollte es da auch was besseres geben ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-07-2008, 19:26
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ressourcen sind kein Problem bei der Sache aber ich bin natürlich stets lernwillig ^^
Noch sind sie kein Problem, wenn du fleißig so weiter machst, werden sie es.

Zitat:
das Eval ist für die Backend-Templates nötig
Dann sag mir doch mal bitte, warum du an den hier genannten Stellen nicht auf eval() verzichten kannst?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.