php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 18:14
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Unerklärlich...

Hallo,


Für einen besseren, schlaueren Threadtitel fehlt mir grade die Idee.., genau so wie bei folgendem Kontrollkonstrukt

Diese Kontrolle wird nach dem Absenden eines Formulars durchlaufen (bzw. sollte es) doch aus mir unerklärlichen Gründen (liegts am schlafmangel oder meinen Nerven?) bekomme ich weder error's noch sonstige Hinweise eines Fehlers. Auch nach mehrmaligem durchschauen, austesten, etc. finde ich keinen Fehler.

Ich hoffe, ihr seht da etwas mehr.


PHP-Code:
ini_set('display_errors'ON);
ini_set('error_reporting'E_ALL);

if (
$aktion == "check") {
    if (
$nick == "") {
        
nmeineform(); # Wenn 'Nick' nicht vorhanden, Fehlerformular anzeigen
    
}
    else {
        
$checknick "io"# Wenn 'Nick' vorhanden dann Variable setzen
    
}
    if (
$kat != "") {
        
$sql "SELECT channel FROM co_kat WHERE name = '$kat' LIMIT 1";
        
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
        
$row mysql_fetch_array($result);
        if (
$row["channel"] == "1") {
            if (
$c_channel == "") {
                
nmeineform(); # Wenn 'Channel' als Pflichtfeld nicht vorhanden ist, Fehlerformular anzeigen
            
}
            else {
                
$checkchannel "io"# Wenn 'Channel' als Pflichtfeld vorhanden ist, Variable setzen
            
}
        }
        elseif (
$row["channel"] == "2") {
            
$checkchannel "io"# Wenn 'Channel' kein Pflichtfeld ist, Variable setzen
        
}
    else {
        
$checkkat "io"# Wenn Kategorie vorhanden, Variable setzen
        
if ($checknick == "io" && $checkchannel == "io" && $checkkat == "io") {
            
# SQL-Anweisungen zum Speichern - Zwecks Posting alles rausgeschnitten (Überlänge!)


        
}
        else {
            
nmeineform();
        }
    }

Ziel des ganzen ist es, dass nur unter bestimmten Bedingungen der Speichervorgang gestartet wird (nick, kat (channel je nach kat) muss vorhanden sein)

Ein bisschen mit Kommentaren versehen damit es nichts zu erklären gibt. Am rausgeschnittenen Speichern liegts nicht, denn nur wenn ich das ganze Schnippsel (ohne Speichern) einkommentiere, dann erhalte ich eine anzeigbare Seite (hald nur das diese nicht funkionabel ist - also gespeichert werden kann aber nur ohne überprüfung). Sobald ich das wieder hinzufüge gibts wieder eine weisse Seite ohne alles...


Gruss..
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 18:23
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

register_globals? Sollte dann aber eigentlich Fehler hageln.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 18:24
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Genereller Tipp: Solche Überprüfungen würde ich nicht verschachteln, sondern generell so behandeln:

PHP-Code:
if(is_empty($_GET['feld'])) {
$bError true;
}

if(
is_empty($_GET['anderes_feld'])) {
$bError true;
}

// usw. 
Damit kannst du dein Formular auch schnell und einfach erweitern und der Code bleibt übersichtlich. Eventuell willst du deine Prüfung ja dementsprechend umstellen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 18:31
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

register_globals sind auf On.
Hab diesbezüglich schon ne Menge versucht, sogar über .htaccess mit php_admin_flag display_errors on. Bisher mit nichts erfolg gehabt.


@ unset
Danke für den Tip, werde ich demnächst mal versuchen. Es löst aber die nicht vorhandenen Fehler nicht *g*
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 20:18
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
if ($aktion == "check"
ich nehme an, dass $aktion der Sendebutton ist? Wenn, dann ist klar, denn man kann auch mit Enter senden und somit erhältst du niemals den Wert "check" => alles was innerhalb if ist, wird nicht verarbeitet und somit wirst du nie irgendwas bekommen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 20:38
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallo,


Nein.., $aktion == "check" ist das Ziel des Formulars, also ACTION=\"xyz.php?aktion=check\"... Aber selbst wenn diese Variable nicht gesetzt wäre, würde es mir noch keine 'weisse Seite' beschehren, oder irre ich? *g*


Wie dem auch sei, ich hab nun (nach einem leckeren Kartoffelauflauf mit Borccoli ) an der Variante von unset versucht - siehe da, es funktioniert einwandfrei.

PHP-Code:
if(empty($_POST['nick'])) {
    
$er_nick true;
}
if(empty(
$_POST['comment'])) {
    
$er_comment true;
}
if(empty(
$_POST['kat'])) {
    
$er_kat true;
}
$sql "SELECT channel FROM co_kat WHERE name = '$kat' LIMIT 1";
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
$row mysql_fetch_array($result);
if (
$row["channel"] == "1") {
    if(empty(
$_POST['c_channel'])) {
        
$er_channel true;
    }
}

if (
$er_channel == "true" || $er_kat == "true" || $er_comment == "true" || $er_nick == "true") {
    
nmeineform();
} else {
# SQL-Anweisungen zum Speichern
    
}

Warum auch immer, im eigentlichen Sinne ist es doch das selbe (benutze nur andere "Funktionen" (in klammer weil empty nicht wirklich eine Funktion ist)), oder etwa nicht? Muss ich nicht verstehen. *g*

Wie dem auch sei.., das Problem mit der weissen Seite bei error's ist dadurch nicht gelöst - auch wenns nicht zum eigentlichen Thema gehört. Weiss da vielleicht noch jemand einen Rat?


Gruss
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 20:41
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Achtung, unsauber und fehlerträchtig:
Du setzt deine Error-Flags auf bool true, überprüfst sie im Nachhinein aber auf string true (und das auch noch in Doublequotes).
Mit welcher Motivation?

Grüße

Geändert von Griecherus (24-07-2008 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 21:10
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sieht atm wirklich danach aus, als ob er dir keine Fehler anzeigt..

PHP-Code:
<?php
ini_set
('display_errors'ON);
ini_set('error_reporting'E_ALL);

echo 
"blubb"

?>
Zeigt er dir hier Fehler an? ..

mfg
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-07-2008, 21:25
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ts
Dein Fehler lag an diesem Block
PHP-Code:
if ($kat != "") {
        
$sql "SELECT channel FROM co_kat WHERE name = '$kat' LIMIT 1";
        
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
        
$row mysql_fetch_array($result);
        if (
$row["channel"] == "1") {
            if (
$c_channel == "") {
                
nmeineform(); # Wenn 'Channel' als Pflichtfeld nicht vorhanden ist, Fehlerformular anzeigen
            
}
            else {
                
$checkchannel "io"# Wenn 'Channel' als Pflichtfeld vorhanden ist, Variable setzen
            
}
        }
        elseif (
$row["channel"] == "2") {
            
$checkchannel "io"# Wenn 'Channel' kein Pflichtfeld ist, Variable setzen
        
}
    else {
        
$checkkat "io"# Wenn Kategorie vorhanden, Variable setzen
        
if ($checknick == "io" && $checkchannel == "io" && $checkkat == "io") {
            
# SQL-Anweisungen zum Speichern - Zwecks Posting alles rausgeschnitten (Überlänge!)


        

2 deiner 3 Kontrollvariabeln setzt du im if-Zweig und eine im else. Die können niemals alle gleichzeitig "io" sein.
Zitat:
von Griecherus
Achtung, unsauber und fehlerträchtig:
Und bei register_globals ON kann das böse ins Auge gehen.
@ts
Kontrollvariabeln IMMER als Boolean setzen UND mit === vergleichen v.a. wenn du globals ON hast (und so scheint es zu sein)

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.