php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 10:30
heisenberg
 Newbie
Links : Onlinestatus : heisenberg ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 5
heisenberg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Webapplikation zum hinzufügen und entfernen von Netzwerkdrucker

Guten Morgen allerseits!

Ich würde gerne eine Webapplikation schreiben mit der Netzwerkdrucker hinzugefügt und (am liebsten auch noch lokale Drucker) entfernt werden können. Also müsste man die installierten Drucker erst noch auslesen.
Die Webapplikation soll im Intranet mit IE laufen.

Vorab: Ich weiss das PHP eine serverseitige Scriptsprache ist und möchte nicht ausschliessen, dass diese Applikation weitere/andere Programmier-/Scriptsprachen benötigt.

Gruss
heisenberg
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 11:42
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Webapplikation zum hinzufügen und entfernen von Netzwerkdrucker

Zitat:
Ich würde gerne eine Webapplikation schreiben mit der Netzwerkdrucker hinzugefügt und (am liebsten auch noch lokale Drucker) entfernt werden können. Also müsste man die installierten Drucker erst noch auslesen.
Die Webapplikation soll im Intranet mit IE laufen.
Gut, dann viel Spaß dabei. Ich sehe keine Problembeschreibung, darum scheint ja alles zu klappen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 11:45
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

google mal ein wenig nach batch netzwerkdrucker dann findest du die eine oder andere zeile
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 12:41
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zu was möchtest Du die Netzwerkdrucker denn hinzufügen?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:10
heisenberg
 Newbie
Links : Onlinestatus : heisenberg ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 5
heisenberg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@PHP-Desaster
Ist das dein Ernst? Meine Formulierung ähnelt einem Lastenheft. Es verfügt über keine Angaben wie diese Problemstellung realisiert werden kann.

@Uzumaki
Ich weiss natürlich das man Netzwerkdrucker mittels Batch oder VB Datei verbinden und entfernen kann. Doch kann ich nicht allen Usern eine Batch Datei schicken, welche die nächstliegenden Drucker verbindet.
Eine Möglichkeit wäre nach Standort des Users die Batch Datei zu generieren und zum Download anzubieten.... Aber dies scheint mir höchstens eine Alternative und keine ideale Lösung.

@pekka
Clients sollen sich mithilfe dieser Webapplikation ihre nächstliegenden Netzwerkdrucker hinzufügen können. Alle Clients haben ein Windows XP System.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:14
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
@PHP-Desaster
Ist das dein Ernst? Meine Formulierung ähnelt einem Lastenheft. Es verfügt über keine Angaben wie diese Problemstellung realisiert werden kann.
Ein "Habt ihr Ideen, wie ich da vorgehen kann?" oder "Hat so etwas schon jemand mal gemacht und kann mir ein paar Hinweise geben?" ist trotzdem angebracht! Und von einem Lastenheft ist ja wohl kaum zu sprechen. Das könnte vielleicht der erste Teil des Einleitungssatzes sein...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:15
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sind diese xp clients in einem domain betrieb?
wenn ja, kannst du doch über die gpo das alles regeln
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:43
heisenberg
 Newbie
Links : Onlinestatus : heisenberg ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 5
heisenberg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@PHP-Desaster
Bei beiden Dingen hast du Recht doch hilft mir das nicht weiter.

@Uzumaki
Ich habe nicht die Möglichkeit die gpo's zu ändern. Aber selbst wenn ich die Möglichkeit hätte, sehe ich keine Möglichkeit Drucker nach Standort hinzuzufügen. Ausserdem bieten die gpo's nicht die Möglichkeit Drucker nach Wunsch des Users zu entfernen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:56
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wie eine reine PHP-Webapplikation das Regeln soll, entzieht sich meinem Verständnis. Das klingt eher nach einem Fall für WMI - eventuell über PHP gesteuert.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:57
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

in der regel soll ein benutzer auch nichts löschen
an meiner berufsschule funktionierte dieses.

jeder raum hatte ein drucker und egal in welchem raum man sich angemeldet hatte, es wurde immer der drucker eingebunden, der im raum stand.

mir irgendwas wurde in der LDAP db nachgefragt in welchem raum er sitz (bsp. standort der workstation) und dann der entsprechende drucker geholt

kannst du natürlich auch mit php machen.
zur ldap der domaine verbinden un die daten auslesen. danach kannst du ja mit anderen sprachen weiter machen und den entsprechenden drucker übergeben.

vbs kann den spass glaube ich auch.

Zitat:
kurze recherche im internet
Dim net As Object

Set net = CreateObject("WScript.Network")
net.AddWindowsPrinterConnection "\\Servername\DruckerName"
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 15:23
heisenberg
 Newbie
Links : Onlinestatus : heisenberg ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 5
heisenberg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@pekka
Ich habe nie gesagt, dass es eine reine PHP Applikation sein soll. WMI habe ich auch schon vorgeschlagen bekommen aber ich bräuchte etwas mehr als das Stichwort. Ich habe nichts gefunden wie ich Scripte übers Web clientseitig ausführen kann.

@Uzumaki
Ich denke, dass die PC's in deiner Berufsschule in Gruppen nach Raum angelegt sind und jede Gruppe ein eigenes Logon Script mit dem jeweiligen Drucker hat.
Ich habe keine Rechte die LDAP Verzeichnis auszulesen und das will ich auch nicht.
Meine Idee ist, dass man auf ein Webinterface kommt, sein Standort eingibt und danach zwei Spalten erscheinen. Die eine Spalte mit den ausgelesenen installierten Drucker mit der Möglichkeit diese mit einem "Kreuzchen" zu entfernen und eine weitere Spalte welche die neuen Drucker in der Nähe anzeigt. Der Standort der Drucker muss nicht aus dem Kommentarfeld des Druckers ausgelesen werden sondern kann auch manuell eine Datenbank mit den Druckerinformationen angelegt werden.

Zitat:
kurze recherche im internet
Dim net As Object

Set net = CreateObject("WScript.Network")
net.AddWindowsPrinterConnection "\\Servername\DruckerName"
Wie bitte kann ich dieser VB Code vom Webserver aus clientseitig ausführen?

Geändert von heisenberg (15-08-2008 um 15:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 15:44
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dieses vb script einfach verlinken
http://intranet/drucker.vbs

der benutzer muss dann nur noch das ausführen anklicken.

wenn man keine rechte hat, dann sollte man sich die besorgen, den wieso daten doppelt halten, wenn alles schon gespeichert wird?

naja .. dein bier ... wer doppelte administration mag kann das gerne so machen
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 16:41
heisenberg
 Newbie
Links : Onlinestatus : heisenberg ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 5
heisenberg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Uzimaki
Ok. Ich habs noch nicht getestet aber wenn es funktioniert wär's eine Alternative.
Mit dieser Methode lassen sich alle Drucker aufs Mal entfernen oder neue Netzwerkdrucker hinzufügen.

Ein ähnlicher Ansatz wäre ein Link mit "\\printerserver\printername\ ". Doch wenn man das in ein Hyperlink packt "löscht" er automatisch den letzten Backslash und es passiert nichts. Auch mit einem Fragezeichen oder Rautezeichen lässt sich das nicht umgehen. Aber es gibt sicher eine Möglichkeit dieses Backslash dort zu belassen, oder nicht?
Dann könnte ich ne Abfrage nach dem Standort machen und verlinke alle Drucker in einer Schleife.

Lieber wäre mir eine Lösung bei der keine Scripte manuell ausgeführt, schwarze Konsolenfenster aufgehen dafür aber die bereits installierten Drucker nach Wahl entfernt werden können. Ich wette, dass viele Firmen ein solches Webinterface haben. Ich selbst weiss nur von einer.
Anfangs hatte ich gedacht, dass es eine solche Applikation gratis zum Download gibt. Applikation auf den Webserver laden, Printserver angeben und alle Printer werden in eine Datenbank eingelesen und schon läuft das Ganze.

Geändert von heisenberg (15-08-2008 um 16:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 20:40
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
WMI habe ich auch schon vorgeschlagen bekommen aber ich bräuchte etwas mehr als das Stichwort. Ich habe nichts gefunden wie ich Scripte übers Web clientseitig ausführen kann.
Das ist kein besonders ausgetretener Pfad, dementsprechend wenig Ressourcen gibt es dazu. Mit Recherche klappt das aber - vielleicht sogar in der MSDN selbst.

Den WMI-Ansatz meinte ich eher dahingehend, daß dein zentraler Server die Clients fernsteuert und die Drucker daraus entfernt / installiert. Einen gänzlich hürdenfreien Ansatz kann es schon aus Sicherheitsgründen nicht geben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.