php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:14
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Angry Kodierungsproblem

Hallo!

Ich habe ein Problem mit der Kodierung von Sonderzeichen, die über ein Formular eingegeben werden und dann in die Datenbank geschrieben werden. In der Datenbank landet nur Müll (bspw wird 'ü' zu 'ü'). Ich habe die Datenbank und alle Tabellen auf utf8_general_ci gestellt. In der php.ini habe ich default_charset auf utf8 gestellt und an den Browser sende ich header ("Content-Type: text/html;charset=utf-8"); .

So langsam gehen mir die Ideen aus, woran es noch liegen könnte. Die Zeichen kommen in php richtig an. Daher muss es wohl an der php-mysql-Verbindung liegen. Gerade habe ich noch rausgefunden, dass mysql_client_encoding latin1 zurückgibt. Ich nehme an, dass es daran liegt. Wie kann ich das umstellen? mysql_set_charset ist bei mir leider nicht verfügbar...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:20
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

SET NAMES
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:30
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmmm... Das wär ja auch zu schön gewesen! Muss ich das bei jeder Query mitschicken oder sollte das eigentlich direkt nach dem Öffnen der Verbindung reichen? Wenn ja, dann funktioniert das nämlich offensichtlich leider nicht.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:35
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auf eine Oder-Frage kann man nicht mit "Ja" antworten. Aber letzteres ist normalerweise der Fall.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:36
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OK, das geht scheinbar doch. Hatte nicht direkt in die DB geschaut, sondern nur die Ausgabe gesehen. Komisch. Wenn ich die Werte in der DB manuell ändere, dann werden die Sachen richtig ausgegeben. Wenn die Daten übers Formular eingebe, dann werden die zwar im phpMyAdmin richtig angezeigt, aber nicht richtig ausgegeben...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:39
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OK. Und auch das, was ich jetzt gesagt hab stimmt nicht :-( ... Jetzt landen die Sachen zwar alle richtig in der DB, werden aber falsch ausgegeben...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:40
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann hast du beim Auslesen noch was falsch eingestellt...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:50
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmmm... Was muss ich denn da überhaupt einstellen. Meines Wissens nach regelt SET NAMES den gesamten mysql-php-Verkehr. Und ansonsten ist PHP per default auf utf-8 gestellt und dem Browser sag ichs auch per header! Da gibts doch eigentlich nichts mehr einzustellen, oder?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 18:53
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Überprüf alle relevanten Stellen, dann wirst du die falsche Einstellung finden. Ins blaue hineinraten macht wenig sinn, zumal du dich nach der ersten Antwort hier kaum länger als 5 Minuten selbst um dein Problem gekümmert hast.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26-09-2008, 19:12
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, ja... Du hast ja recht. Das ist nur ein ziemlich umfangreiches Projekt und ich hab ein bisschen dagen angesehen, alles durchzuschauen. Vor allem, da ich ja gar nicht genau wusste, wonach ich suchen sollte.

Hab den Übeltäter aber inzwischen gefunden. Ich lese die Daten aus der Datenbank, wandle sie in einen JSON-String um, der dann per Ajax geladen und browserseitig weiterverarbeitet wird. Offensichtlich hatte ich das Kodierungsproblem schon bei der Entwicklung auf meinem lokalen Testserver und bin hab das damals etwas schlampig mit htmlentities umgangen. Das hab ich jetzt rausgenommen und siehe da: Es geht!

Danke für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:56 Uhr.