php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-12-2008, 11:32
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Erreichen von memory_limit...

Hey,

ich möchte alle Artikel aus der Datenbank ca. 500.000 in ein XML-Dokument für die Goolge-Sitemap packen.
Das klappt auch alles fein, allerdings wird beim Schreiben der Daten in die XML-Datei irgendwann das memory_limit erreicht.
Ich versuche eigentlich alles was geht mit unset() in der Schleife wieder freizugeben, aber das funktioniert nicht.
Weiß jemand warum? Wie kann ich den Speicher zur Laufzeit wieder freigeben?

Hier meine Funktion (Klassen-Auszug):
Ich hab die Stelle mit einem Kommentar versehen, woe das Problem auftritt!

PHP-Code:
<?php
....
public function 
products_createSitemap($strSitemapPath NULL)
{
    
// Maximale Einträge in einer XML-Datei
    
$intMaxSitemapEntrys 25000;
    
$arrSQLCmd = array();

    if (
is_null($strSitemapPath)) $strSitemapPath DOCROOT.'sitemap/';

    
// Gesamte Einträge zählen
    
$arrProducts $this->mysql_select("SELECT count(article_id) as entrys FROM data_articles LIMIT 1");
    
$intEntrys $arrProducts[0]['entrys'];

    
// XML-Inhalt ermitteln
    
$intStart 0;
    
$intSitemaps ceil($intEntrys/$intMaxSitemapEntrys);
    for (
$a=0$a<$intSitemaps$a++)
    {
        if (
$a$intStart = ($a*$intMaxSitemapEntrys);
        
// Nötige Dateinamen ermitteln
        
$arrSQLCmd[$a]['filename'] = 'sitemap'.$a.'.xml';
        
// SQL-Statment für nötige Produkte für dieses XML-File
        
$arrSQLCmd[$a]['sqlcmd'] = "SELECT modified,article_id,name,permalink FROM data_articles
                                    LIMIT "
.($intStart+1).",".($intStart+$intMaxSitemapEntrys);
    }
    
// XML-Dateien anlegen und Inhalte einfügen
    
for ($a=0$a<count($arrSQLCmd); $a++)
    {
        
/*******************
         * Und ab hier entsteht die Aufblähung des Speichers !!!!
         ******************/
    
        // Datei anlegen
        
$strSitemapFilename $strSitemapPath.$arrSQLCmd[$a]['filename'];
        if (
$handle fopen($strSitemapFilename,'w'))
        {
            
// Kopf schreiben
            
fwrite($handle,'<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"'.chr(63).'>'.$strLineBreak);
            
fwrite($handle,'<urlset xmlns="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84">'.$strLineBreak);

            
// SQL-Statment ausführen und Ergebnis in XML speichern
            
$arrProducts $this->mysql_select($arrSQLCmd[$a]['sqlcmd']);
            if (
$arrProducts)
            {
                for (
$b=0$b<count($arrProducts); $b++)
                {
                
fwrite($handle,'<url>'.$strLineBreak);
                
fwrite($handle,'<loc>'.$arrProducts[$b]['permalink'].'</loc>'.$strLineBreak);
                
fwrite($handle,'<lastmod>'.date('Y-m-d',$arrProducts[$b]['modified']).'</lastmod>'.$strLineBreak);
                    
fwrite($handle,'<changefreq>weekly</changefreq>'.$strLineBreak);
                
fwrite($handle,'</url>'.$strLineBreak);
                }
            }
            
fwrite($handle,'</urlset>'.$strLineBreak);
            
fclose($handle);
            unset(
$handle);
            unset(
$arrProducts);
        }
        else
        {
            return 
false;
        }
    }
    
// Index-Sitemap erstellen
    
if ($handle fopen(DOCROOT.'sitemap.xml','w'))
    {
        
fwrite($handle,'<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"'.chr(63).'>'.$strLineBreak);
        
fwrite($handle,'<sitemapindex xmlns="http://www.sitemaps.org/schemas/sitemap/0.9">'.$strLineBreak);

        for (
$a=0$a<count($arrSQLCmd); $a++)
        {
            
fwrite($handle,'<sitemap>'.$strLineBreak);
            
fwrite($handle,'<loc>'.WEBROOT.'sitemap/'.$arrSQLCmd[$a]['filename'].'</loc>'.$strLineBreak);
            
fwrite($handle,'<lastmod>'.date('Y-m-d',time()).'</lastmod>'.$strLineBreak);
            
fwrite($handle,'</sitemap>'.$strLineBreak);

        }
        
fwrite($handle,'</sitemapindex>'.$strLineBreak);
        
fclose($handle);
    }
    else
    {
        return 
false;
    }
    return 
true;
}
...
?>
Danke!

Geändert von TriphunEM (10-12-2008 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-12-2008, 12:24
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das problem kriegst du nicht mit unset() weg. deine datei wird einfach zu groß. splitte die doch in mehrere teile auf und gib google noch einen index für die verschiedenen sitemap-dateien mit
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-12-2008, 12:36
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn du in die Funktion schaust, siehst du das ich den Inhalt in mehrere XMLs splitte und zum Schluss eine Index-Sitemap anlege.

Auch wenn ich den Inhalt der Dateien verkleinere, sprich die erste Variable "$intMaxSitemapEntrys" einen kleineren wert gebe, werden einfach mehrere XMLs erzeugt, aber das Problem ist das Selbe!???
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-12-2008, 12:59
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Deine komischen mysql Methoden sind das Problem!

Wenn du schön mit mysql_fetch_array() arbeiten würdest, wäre alles in Butter. Dann könntest du die Datei auch in einem Rumms zusammenstöpseln.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-12-2008, 14:03
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jap stimmt. habs auch jetzt so umgeändert und es läuft!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.