php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 14-02-2009, 19:45
ill-maestro
 Guest
ill-maestro
Beiträge: n/a
Standard

Noch ne Frage: Für was denn ein ORM? Also soweit ich mich informiert habe ist das doch eine Datenbankabstraktionsschicht. Wozu sowas und gibts n Tutorial, wie man sowas umsetzt?

MfG, ill-maestro
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 14-02-2009, 20:32
Cologne
 Newbie
Links : Onlinestatus : Cologne ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Köln
Beiträge: 28
Cologne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Klasse zum Eintragen und Auslesen von Daten

Zitat:
Original geschrieben von ill-maestro

PHP-Code:
<?php

        
public function makeEntry($name$text)
        {
            
$sql    'INSERT INTO
                           ' 
.$this->table'
                           (name, text, date_time)
                       VALUES
                           ("' 
.$name'", "' .$text'", NOW())';
            
$result $this->db->query($sql);
            
            return 
$result;
        }
?>
Sinnvoller ist es hier sicherlich, statt makeEntry($name, $text) ein makeEntry ($table, array $data) draus zu machen.
Das array $Data kannst du dann mit beliebigen Daten füttern, welche dann entsprechend in die Tabelle $table geschrieben werden sollen.
$data hat dann bsp. als Key den Namen des Tabellenfeldes und als Value den einzufügenden Inhalt.
Und dein Query baust du dann mit in der Methode mit einem foreach($data as $feld => $wert) zusammen.
In deiner Klasse macht OOP wenig Sinn, da hättest du auch einfache Funktionen nutzen können.

Aber da du im Konstruktor den Wert $db übergibst und die Abfrage mit $this->db->query() durchführst, scheint ja eine Klasse vorhanden zu sein, mit der du die Datenbankverbindung hinstellst.
maxeEntry und getEntry wären dann, meiner Meinung nach, eher erwas für deine Datenbank-Klasse, vielleicht dort einfach statt public function query() aufsplitten in public function insert(), public function update(), public function fetchAll(), public function fetchRow, public function find() etc.

Geändert von Cologne (14-02-2009 um 20:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 15-02-2009, 00:48
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ill-maestro
... soweit ich weis, muss man da bei einfachen queries nicht escapen sondern nur bei prepared statements, sonst hätt ich die schon escaped. ...
OffTopic:

Mach dir nichts draus, du bist ja nicht allein -- auch führende SicherHEIZexperten haben da so ihre Probleme damit:

http://hackersblog.org/2009/02/07/us...sql-injection/


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.