php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 01:14
ways
 Member
Links : Onlinestatus : ways ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Berlin-West :-)
Beiträge: 386
ways ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Problem mit erkennung von Dateityp jpg

Hallo Leute,

vielleicht ist es ja ein bekanntes problem, ich bin jedoch heute das erste mal darauf gestossen.

Und zwar hab ich ein fotoupload für eine gallery realisiert, was soweit alles kein problem war, hab natürlich viel getestet um zu sehen wie gut es funktioniert... dabei ist mir aufgefallen, dass mein upload fotos von einer namenhaften digicam nicht als jpg erkennt...also schon beim prüfen mit
PHP-Code:
if ((($_FILES['meinbild']['type'] == 'image/pjpeg') || 
          (
$_FILES['meinbild']['type'] == 'image/jpeg')) && 
          (
$_FILES['meinbild']['error'] == 0) && 
          (
$_FILES['meinbild']['tmp_name'] != none) && 
          (
$_FILES['meinbild']['name']) && 
          (
$_FILES['meinbild']['size'] > 0)) 
habe ich festegestellt, dass er mit 'type' deren format nicht erkennt ! ich hab das mal ausgeben lassen, jedoch zeigte mir das array nix... sondern error==1

ich probierte bilder aus dem netz, bilder von meiner digicam usw... alles einwandfrei...aber bilder von dieser cam nahm er nicht... ich weiß nicht woran das liegt... kennt ihr das problem.. und lässt sich das irgendwie meistern?

über tips oder hilfe wäre ich dankbar !

dankeschön für zuhören

Olli
apache ,php5.1.1 , gd2
__________________
Coder never die, they just GOSUB without RETURN

Mein System
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 01:18
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Problem mit erkennung von Dateityp jpg

Zitat:
Original geschrieben von ways
ich hab das mal ausgeben lassen, jedoch zeigte mir das array nix... sondern error==1
Das duerfte wohl wenig mit "namhafter-oder-nicht"-Digicam zu tun haben ...

http://www.php.net/manual/en/feature...oad.errors.php
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 01:34
ways
 Member
Links : Onlinestatus : ways ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Berlin-West :-)
Beiträge: 386
ways ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Guten Morgen Wahsaga,

was der fehlervode bedeutet war mir klar, problem ist jedoch, dass er keine dateien dieser cam erkennt und deren größe unter dem liegt, was ich z.b von meiner cam getestet habe

meine bilder waren 2 mb gross, die bilder die nicht wollten nur 1,7 MB

sollt eich testweise das $_SERVER['CONTENT_LENGTH'] verwenden ?
hab ich noch nich im einsatz gehabt

jedenfalls schon mal danke für ne antwort zu dieser uhrzeit

gruss
Olli
__________________
Coder never die, they just GOSUB without RETURN

Mein System
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 01:38
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na ja, wenn print_r($_FILES) nur den Errorcode liefert und sonst nichts, dann wuerd' ich das mal glauben.
(Eine Dateigroesse auf Platte sagt ja auch wenig aus. Zum Upload werden die Daten Base64 kodiert, und das wird dann auch was mehr.)


Wenn nicht - du hast ja gleich mehrere Ueberpruefungen in deinem Script verknuepft, dann wuerd' ich erst mal herausfinden, welche davon false lieferten.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 02:43
ways
 Member
Links : Onlinestatus : ways ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Berlin-West :-)
Beiträge: 386
ways ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also es liefert :

Array ( [meinbild] => Array ( [name] => DSC_0107.JPG [type] => [tmp_name] => [error] => 1 [size] => 0 ) )

wie du sehen kannst, liefert es nicht mal den dateityp

und das ist ja die erste prüfung die ich vornehme, die so aber nen false liefert...

also überprüfe ich jetzt nochmal die php.ini ?
__________________
Coder never die, they just GOSUB without RETURN

Mein System
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 02:46
ways
 Member
Links : Onlinestatus : ways ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Berlin-West :-)
Beiträge: 386
ways ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, hab ich wohl was an den augen gehabt !
in der php.ini sind max 2 MB.

die datei hat aber 2.3 MB

hab bei prüfen der eigenschaften wohl aufs falsche file geschaut.. man man !

da bleibt dem anwender nur noch, kleine files zu nutzen ?
wenn der aber nicht genug ahnung hat... kann ich das irgendwie tricky regeln ?
__________________
Coder never die, they just GOSUB without RETURN

Mein System
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 08:11
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

2 MB sind vie zu wenig. Selbst wenn du es "tricky" schaffst, die Datei hochzuladen, kannst du mit ihr praktisch gar nichts anfangen, ohne sofort ans Limit zu stoßen.
Wenn du Bildern verarbeiten willst, musst du das Limit erhöhen. Da führt kein Weg dran vorbei.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 12:19
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ways
[B]also es liefert :

Array ( [meinbild] => Array ( [name] => DSC_0107.JPG [type] => [tmp_name] => [error] => 1 [size] => 0 ) )

wie du sehen kannst, liefert es nicht mal den dateityp
Wie auch? Das Format einer Grafikdatei prüft man ja auch mit getimagesize(). Ich gebe zu, der Name der Funktion ist nicht sehr glücklich gewählt, aber neben dem Dateiformat spuckt sie auch noch die Pixel-Dimensionen aus. Und mit denen wiederum kannst du grob abschätzen, wie viel Hauptspeicher dein Bild einnehmen wird.

Zitat:
da bleibt dem anwender nur noch, kleine files zu nutzen ?
Wenn du das Speicherlimit nicht ändern darfst -- ja.

Zitat:
wenn der aber nicht genug ahnung hat... kann ich das irgendwie tricky regeln ?
Es genügt, das Speicherlimit in der PHP.ini zu ändern.

Dein eigentliches Problem ist aber das Upload-Size-Limit. Das sagt mir zumindest dein Fehlercode (1) und die Angabe 2MB ... ;-)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-02-2009, 16:07
ways
 Member
Links : Onlinestatus : ways ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Berlin-West :-)
Beiträge: 386
ways ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

na das mit getimagesize() it ja schon mal ne hilfreiche information !
das mit 'mime' auszulesen auch ein leichter weg !

was die php.ini angeht... nun ... ich hab natürlich zugriff auf meine lokale und kann ändern, bei dem hoster jedoch nicht
dort hab ich mir das upload_max_filesize per phpinfo mal anzeigen lassen... und auch der nutzt max 2 MB


also bin ich da mehr oder weniger aufgeschmissen und muss dem anwender nen hinweis einblenden, dass er seine grafik verkleinern soll ? z.b mit irfanview oder so !?
__________________
Coder never die, they just GOSUB without RETURN

Mein System
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-02-2009, 13:37
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Eventuell kannst du das Memory-Limit mit ini_set() hochsetzen.

Der Hinweis auf IrfanView ist übrigens in mehrfacher Hinsicht praktisch:

Erstens kostet es ja nichts. ;-)

Zweitens haben neuere Irfanview-Versionen (seit Ver. 4.20) ein Tool an Board, mit dem man beim Speichern die maximale Größe von JPEG-Dateien in KiBytes angeben kann. Das Teil heißt RIOT (Radical Image Optimization Tool). Im englischsprachigen IrfanView findet man diese Option im File-Menü unter "Save for Web ... (PlugIn)". In deutscher Sprache: "Datei" -> "Speichern fürs Web ... (PlugIn)".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.