php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-03-2009, 17:16
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Umlaute die 100ste

Habe viele Einträge gefunden zum Thema Umlaute, aber nicht zum Thema Konfiguration.

Bin von meinem Provider auf neuen Linux-Server transferiert worden, hab dadurch u.a. neue PHP-Version, aber seitdem habe ich Probleme bei E-Mail Versand mittels mail().

Am alten Server hatte alles funktioniert, am neuen habe ich Probleme mit den Umlauten und zwar hauptsächlich wenn Variablen in $message eingebunden werden und in $subject.

Meine Frage: Gibt es konkret Einstellungen in der php.ini die in diesem Zusammenhang zu beachten sind?

Gruß
Alexander
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-03-2009, 17:46
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da ist viel mehr der Zeichensatz der Eingabedaten von Relevanz. Liegen die Quelldateien im richtigen Zeichensatz vor?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-03-2009, 17:52
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Denke doch - utf-8.

Und wie gesagt, am alten Server alle paletti, und ich hab an den Dateien nichts verändert.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-03-2009, 18:10
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

also das Umlaut Problem im Betreff kannst du so lösen:

PHP-Code:
$charset='ISO-8859-1';
$betreff "=?$charset?B?".base64_encode($betreff)."?=\n"
Bei mir hats geholfen
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-03-2009, 08:10
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Umlaute in Variablenübergabe mit Sessions

Hallo,

nächstes Anliegen:
Ich sammle verschiedene Daten durch Usereingabe in mehreren Formularen. In jedem Folgeformular werte ich die im vorherigen Formular eingegebenen Daten aus und schreibe sie in Session-Variable. Somit ergibt sich nach 7 Formularen eine ansehnliche Anzahl an Session Variablen. Zur finalen Bearbeitung folgt nun eine weitere Datei die aber in einer Subdomain auf dem selben Server liegt. In dieser Datei werte ich die Session Variablen aus und sie werden am Bildschirm angezeigt und mittels mail() erfolgt ein automatisierter Mailversand.

Soweit so gut, die Daten sind alle vorhanden. Wenn ketzt aber der User in einem der Formulare einen String mit Umlauten eingegeben hat, zB Name = Müller, dann ist der Inhalt der Session Variable nicht "Müller" sondern "Müller". Wenn der User statt "Müller" "Müller" eingeben würde, dass würde es natürlich hinhauen.

Bitte jetzt nicht schreiben dass Datei entsprechend codiert sein muss, etc. - diese Basics sind natürlich berücksichtigt.

Gruß Alexander
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-03-2009, 09:00
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Umlaute in Variablenübergabe mit Sessions

Zitat:
Original geschrieben von ah72103
Hallo,

nächstes Anliegen:
Ich sammle verschiedene Daten durch Usereingabe in mehreren Formularen. In jedem Folgeformular werte ich die im vorherigen Formular eingegebenen Daten aus und schreibe sie in Session-Variable. Somit ergibt sich nach 7 Formularen eine ansehnliche Anzahl an Session Variablen. Zur finalen Bearbeitung folgt nun eine weitere Datei die aber in einer Subdomain auf dem selben Server liegt. In dieser Datei werte ich die Session Variablen aus und sie werden am Bildschirm angezeigt und mittels mail() erfolgt ein automatisierter Mailversand.

Soweit so gut, die Daten sind alle vorhanden. Wenn ketzt aber der User in einem der Formulare einen String mit Umlauten eingegeben hat, zB Name = Müller, dann ist der Inhalt der Session Variable nicht "Müller" sondern "Müller". Wenn der User statt "Müller" "Müller" eingeben würde, dass würde es natürlich hinhauen.

Bitte jetzt nicht schreiben dass Datei entsprechend codiert sein muss, etc. - diese Basics sind natürlich berücksichtigt.

Gruß Alexander
Und wenn du die Eingabe vor dem speichern mit http://de2.php.net/manual/de/function.htmlentities.php bearbeitest?

Und Sorry auch wenn Du es schreibst nicht drauf Hinweisen:

Seite, Formular (kann man auch ein Zeichensatz zuordnen), Datei und Speicherart (z.B. MySQL) alle wirklich den gleichen Zeichensatz?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-03-2009, 10:24
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann hat die Mail wohl einen anderen Zeichensatz wie die Eingabedaten
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-03-2009, 13:36
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ Anbu:
dein Lösungsansatz funktioniert bei mir überhaupt nicht, trotzdem Danke.

Hab dennoch eine simpelste Lösung gefunden:
$subject = "Bestätigung";
$subject = html_entity_decode($subject);

Jetzt steht im Betreff Bestätigung ....

Gruß
Alexander
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11-03-2009, 13:39
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@PHP-Desaster
Du hattest (wieder einmal) recht. Genau das hatte ich übersehen. Danke!

Einfach in der $message-Variable den selben Header wie in der Datei und schon haut es hin.

Gruß
Alexander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.