php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Thema bewerten
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 11:41
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard sich wiederholende zeichen aus string entfernen

Guten Morgen.
Habe gesucht, leider nichts gefunden.

Ich bin dabei ein Forum zu entwerfen.
Jetzt möchte ich natürlich das wenn jemand scheisse eingibt wie beispielsweise "WWWWWWWWWWWWWWWWWWW" oder "aaaaaaaabbbbbbbbcccccccccccccccddddddddd" usw.
und das dauerhaft.. das sowas entfernt wird.

Es gibt ja den befehl strip_tags um tags aus dem gesamten text zu entfernen..

Gibt es auch ein Befehl um aus einem String son müll wie sich wiederholende zeichen rauszuschmeißen?

Oder hat jemand ne Idee wie man das möglichst auf alle zeichen durchsuchen kann.

Oder das soetwas entfernt wird sobald ein Zeichen mehr als 3 mal hintereinander genannt wird?

Wär schön wenn Ihr mir helfen könntet.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 12:53
ModestLife
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ModestLife ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 105
ModestLife ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zwar keine wirklich schöne Lösung, aber wenn du's direkt vor dem Speichern des User Inputs machst, irgendwie vertretbar ... ^^

PHP-Code:
$str 'aaaaaaaabbbbbbbbcccccccccccccccdddddddddabbbb';

$chars      'abcd';
$maxRepeats 3;

foreach (
str_split($chars) as $char) {
    
$pattern sprintf('/%s{%d,}/'$char$maxRepeats);
    
$str preg_replace($pattern$char$str);
}

echo 
$str//abcdab 
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 12:54
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

oder kann man die langen zeichenketten vielleicht auch auf eine bestimmte zahl reduzieren ? zum beispiel das sich ein buchstabe maximal 5 mal am stück wiederholt?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 12:56
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hey, ich glaub wir haben gleichzeitig abgesendet

Vielen Dank ich werds gleich mal ausprobieren ...

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 13:55
ModestLife
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ModestLife ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 105
ModestLife ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hier noch eine etwas performantere Lösung ...

PHP-Code:
$str 'aaaaaaaabbbbbbbbcccccccccccccccdddddddddabbbb';

$chars      'abcd';
$maxRepeats 3;

$patternParts = array();
foreach (
str_split($chars) as $char) {
    
$patternParts[] = sprintf('%s{%d,}'$char$maxRepeats);
}

$str preg_replace_callback(
    
sprintf(
        
'/%s/i',
        
join('|'$patternParts)
    ),
    
create_function(
        
'$matches',
        
'return $matches[0][0];'
    
),
    
$str
);

echo 
$str//abcdab 
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 14:12
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi, danke für deine mühe..
aber leider kommt bei mir der hier:
Fatal error: Call to undefined function: str_split() in blablabla on line 2654
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 14:14
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP5 installieren oder mal in die User Kommentare auf http://de3.php.net/manual/de/function.str-split.php schauen. Das würde Dein Problem wahrscheinlich beheben.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 14:17
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja mein php ist schon älter das ist richtig..
ich schau da mal..
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 14:53
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Alles klar hat geklappt funktioniert nun. Vielen Dank für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 14:55
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Warum so umständlich?

PHP-Code:
$out preg_replace('/(.)\\1{3,}/sS''$1'$in); 

Das sollte alle Zeichen eliminieren, die mehr als 3-mal vorkommen. Schifffahrt bspw. bleibt so erhalten.

Falls das ganze nur auf bestimmte Zeichen (wie Buchstaben) beschränkt werden soll, musst du den Punkt eben durch eine Zeichenklasse (wie [a-zA-ZäöüßÄÖÜ] im einfachsten Fall) ersetzen.

Den Original-Quelltext bitte aus der Zitatansicht kopieren -- sonst verschwinden einige der hier ganz wichtigen Backslashes.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 15:24
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi das ist ja schon gut mit einer zeile code..
nur ist es nun so.. alles was bis 3 mal kommt bleibt so, das is ja auch ok.. aber wenn ich jetzt schifffffahrt mit 5 f schreibe kürzt er alle weg und schreibt es letztendlich nur noch mit einem F, kann man das so machen das er alles was mehr als 3 mal ist wegnimmt... und das zeichen dann aber trotzdem 3 mal stehen lässt?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 16:01
ModestLife
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ModestLife ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 105
ModestLife ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fireweasel
Warum so umständlich?
Weil man's nicht besser weiss ...
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 22:09
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von KarlKoks
hi das ist ja schon gut mit einer zeile code..
nur ist es nun so.. alles was bis 3 mal kommt bleibt so, das is ja auch ok.. aber wenn ich jetzt schifffffahrt mit 5 f schreibe kürzt er alle weg und schreibt es letztendlich nur noch mit einem F, kann man das so machen das er alles was mehr als 3 mal ist wegnimmt... und das zeichen dann aber trotzdem 3 mal stehen lässt?
Das macht den Ausdruck aber komplizierter.

PHP-Code:
$out preg_replace('/(.)(\\1{1,2})\\1*/sS''$1$2'$in); 
Ist ungetestet, müsste aber so funktionieren ...
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26-03-2009, 12:20
KarlKoks
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : KarlKoks ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 112
KarlKoks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi, Super danke das funktioniert wunderbar..
und wenn ich das ganze mal ändern möchte auf beispielsweise das 5 zeichen oder 10 zeichen stehen bleiben und alles dahinter gekürzt wird?
Was muss ich dann daran ändern?

Sorry aber ich blick durch das "Zeichen-Wirr-Warr" nicht durch..

Gruß
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 27-03-2009, 12:51
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

PHP-Code:
$out preg_replace('/(.)(\\1{1,2})\\1*/sS''$1$2'$in); 
Zerlegen wir das Ganze mal:

. passt auf jedes beliebige Zeichen (wenn ganz am Ende /s steht).

(.) Wie der Punkt. Weil er aber in runden Klammern steht, wird das das gefundene Muster zwischengespeichert und durchnummeriert. Sowas nennt man "subpattern". Weil es sich um das erste runde Klammernpaar handelt, bekommt dieses Subpattern die Nummer 1.

\\1 findet exakt das gleiche, wie das erste Subpattern. Das nennt man "back reference".

\\1{1,2} findet das gleiche, wie das erste Subpattern, und zwar mehrere Male. Hier mindestens 1 Mal und höchstens 2 Mal.

(\\1{1,2}) Merkt sich diesen Kram für später als Subpattern Nummer 2.

\\1* findet das gleiche, wie das erste Subpattern, und zwar mehrere Male. Der Stern steht hier für null mal bis beliebig oft.

Beim Ersetzen geben wir die Nummer der "gemerkten" Subpattern an:
$1 ist das, was mit (.) gefunden wurde.
$2 ist das, was mit (\\1{1,2}) gefunden wurde.


Das Geheimnis sind die Zahlen in den geschweiften Klammern.
Die erste gibt eine Minimalzahl an und die zweite die Maximalzahl.

Willst du jetzt 5 Zeichen stehen lassen, schreibst du:

PHP-Code:
$out preg_replace('/(.)(\\1{1,4})\\1*/sS''$1$2'$in); 
Das findet und behält mindestens 1 + 1 == 2 Zeichen und maximal 1 + 4 == 5 Zeichen. Alle weiteren Zeichen werden entfernt.

Ich hoffe, das war jetzt nicht noch verwirrender als nur der reguläre Ausdruck alleine ...

Alternativ könntest du auch eine Funktion schreiben, die die maximale Zahl zu erhaltender gleicher Zeichen entgegennimmt und dann den regulären Ausdruck zusammenbaut:

PHP-Code:

function many_to_few(
  
$in   /// STR       string to filter
  
$max  /// INT(3...) maximale Anzahl 
) {
  if (!
is_num($max) || $max 3) {
    return 
FALSE;
  }
  return 
preg_replace('/(.)(\\1{1,' $max '})\\1*/sS''$1$2'$in);

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/95973-sich-wiederholende-zeichen-aus-string-entfernen.html
Erstellt von For Type Datum
RegExp. doppelte Zeichen entfernen | tutorials.de - User helfen Usern This thread Refback 05-06-2014 13:09
RegExp. doppelte Zeichen entfernen This thread Refback 10-04-2014 21:06

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.