php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 21:43
RamonaS
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RamonaS ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 177
RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Prüfen ob ein Array-Element fehlt

Wie kann man feststellen, das in $arr[1] ein element fehlt?

PHP-Code:
$arr[0]="a|b|c|d|e";
$arr[1]="a|b|c|d";
$arr[2]="a|b|c|d|e"
__________________
ACHTUNG: RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 21:49
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

z.B. Array durchlaufen und die Länge prüfen ... bei soviel Information, bekommst du auch nur diese Antwort, mehr ist nicht möglich.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 21:49
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
if (count(explode('|'$arr[1])) < 5) {
    echo 
"Ein Element fehlt.";

Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 22:09
RamonaS
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RamonaS ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 177
RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

danke h3ll

Ja ich hab etwas zu wenig geschrieben, dachte ihr wisst bestimmt was ich meine

Ich habe das jetzt so gemacht:

PHP-Code:
for($i=0;$i<count($arr);++$i)
  {if(
count(explode('|',$arr[$i]))<>5)
     {echo 
"Fehler: Array arr[".$i."] muß genau 5 Spalten haben!"; exit;}
  } 

Andere Frage, welche dieser 3 Abfragen ist die beste zum prüfen ob ein Array leer ist?
Alle 3 funktionieren, welches ist aber das efektivste?

PHP-Code:
if(empty($arr))     {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;}
if(
count($arr)==0)  {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;}
if(!
is_array($arr)) {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;} 
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 22:52
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

PHP-Code:
if(!is_array($arr)) {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;} 
funktioniert nur, wenn das array garnicht da ist, nicht wenn es leer ist
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 23:08
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RamonaS
Andere Frage, welche dieser 3 Abfragen ist die beste zum prüfen ob ein Array leer ist?
Alle 3 funktionieren, welches ist aber das efektivste?

PHP-Code:
if(empty($arr))     {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;}
if(
count($arr)==0)  {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;}
if(!
is_array($arr)) {echo "Array ist leer oder existiert nicht!"; exit;} 
... "beste", "effektivste" ... -- hast du mal BWL studiert?

Falls das Array keine Lücken hat, ist die "schnellste" Methode:
PHP-Code:
isset($array[0]); 
... mit is_array($variable) kuckst du nach, ob es sich bei $var überhaupt um ein Array handelt. Für die Prüfung der Leere gibts nur count() und empty(). Letzteres soll schneller sein.

Man kann übrigens Geschwindigkeitsvergleiche prima selbst anstellen -- weil manche Aussagen dazu nicht allgemein verbindlich sein können. Es gibt fertige Scripte und Klassen dafür, aber auch Selberbasteln kann eine Menge Spaß machen.

B.T.W. Lesen bildet:
http://php.net/manual/en/book.array.php
http://php.net/manual/en/language.types.array.php
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 01:24
RamonaS
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RamonaS ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 177
RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Ok danke an euch beide, ich habe das jetzt so gemacht....das sollte erst mal reichen um die groben fehler abzufangen.

PHP-Code:
if(!is_array($arr)) {echo "Fehler: Array \$arr existiert nicht!"; exit;}
if(empty(
$arr))     {echo "Fehler: Array \$arr ist leer!"; exit;}
for(
$i=0;$i<count($arr);++$i)
  {if(
count(explode('|',$arr[$i]))<>5)
     {echo 
"Fehler: Array \$arr[".$i."] muß genau 5 Spalten haben!"; exit;}
  } 
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 10:21
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fireweasel
Für die Prüfung der Leere gibts nur count() und empty().
Und:

PHP-Code:
if (!$array) {
    echo 
"Array ist leer";


@RamonaS

Nimm statt for() lieber foreach().
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 10:22
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

ich würde eventuell mal die methoden überdenken...

ich hab das nun schon in ein paar schnipseln von dir gesehen:
du benutzt recht oft bei einem fehler direkt ein echo ... exit.
das macht die suche für einen fehler recht simpel, aber nicht für folgefehler.
willst du nicht lieber deine fehler sammeln und am ende auswerten ?
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 10:29
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

PHP-Code:
if (!$array) {
    echo 
"Array ist leer";

ist aber nicht "sauber", wenn $array garnicht existiert.

EDIT:
Jaja, ich war wieder zu schnell :P
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt

Geändert von Peacie (11-04-2009 um 10:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 10:45
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Peacie
PHP-Code:
if (!$array) {
    echo 
"Array ist leer";

ist aber nicht "sauber", wenn $array garnicht existiert.
Wenn man prüfen will, ob ein Array leer ist, sollte man eigentlich fest der Meinung sein, dass vorher geprüft wurde, ob es sich wirklich um ein Array handelt. Denn wenn empty($array) true ist, weiß man nicht, ob es sich um ein leeres Array handelt. Es könnte genauso ein String "0" sein.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 10:50
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

^^ absolut korrekt
(hatte ja in meinem edit bereits erwähnt, das ich (trotz nur einer tasse kaffee) zu schnell war )
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 14:31
RamonaS
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RamonaS ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 177
RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Peacie
ich würde eventuell mal die methoden überdenken...

ich hab das nun schon in ein paar schnipseln von dir gesehen:
du benutzt recht oft bei einem fehler direkt ein echo ... exit.
das macht die suche für einen fehler recht simpel, aber nicht für folgefehler.
willst du nicht lieber deine fehler sammeln und am ende auswerten ?
Hallo,
Das ist rein für mich um das schnell zu testetn, wenn das script öffentlich ist, dann kommt da kein echo hin - der user weiß bestimmt nicht was er machen soll wenn da steht $arr[4] ist zu kurz oder zu lang


Ich bräuchte mal eure hilfe wieder, das folgende script funktioniert soweit super, aber wenn error_reporting an ist, dann meldet es 4 fehler in der funktion.

Könnt ihr mir da helfen, die funktion habe ich eigenhändig aus dem internet geklaut, also nix von mir

Eventuell kann man das script noch optimieren? Das ist das beste was ich hinbekommen habe

PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL);

$arr[0]="4|beta1|zulu2|166|118";
$arr[1]="3|alpha1|charly2|50|20";
$arr[2]="1|charly1|alpha2|20|166";
$arr[3]="2|zulu1|beta2|118|50";

if(!
is_array($arr)) {echo "Fehler: Array \$arr existiert nicht!"; exit;}
if(empty(
$arr))     {echo "Fehler: Array \$arr ist leer!"; exit;}
for(
$i=0;$i<count($arr);++$i)
  {if(
count(explode('|',$arr[$i]))<>5)
    {echo 
"Fehler: Array \$arr[".$i."] muß genau 5 Spalten haben!"; exit;}
  }


if(!isset(
$_GET['so'])){$sp=0$so="DESC";}
else{
$sp=$_GET['sp']; $so=$_GET['so'];}
$so=($so=="DESC")?"ASC":"DESC"# Sortierrichtung umkehren
echo "<table border=1 width=400>\n";
echo 
"  <tr><td><a href='?sp=0&so=$so''>SP0</a></td><td><a href='?sp=1&so=$so''>SP1</a></td><td>";
echo 
"   <a href='?sp=2&so=$so''>SP2</a></td><td><a href='?sp=3&so=$so''>SP3</a></td><td>";
echo 
"   <a href='?sp=4&so=$so''>SP4</a></td></tr>\n";
echo 
"  <tr><td colspan='5'>Sortiert nach Spalte: ".$sp.", Order: ".$so."</td></tr>\n";
$arr=arrSortByIndex1($arr,$sp,$so);
foreach(
$arr as $zeile)
 {
$zt=explode("|",trim($zeile));
  echo 
" echo "<tr><td>".$zt[0]."</td>";
  echo "
<td>".$zt[1]."</td><td>".$zt[2]."</td>";
  echo "
<td>".$zt[3]."</td><td>".$zt[4]."</td></tr>n";
 }
echo "
</table>";


function arrSortByIndex1($arr,$id,$so,$tr="
|")
 {$order=$so=="ASC"?SORT_ASC:SORT_DESC; $tmp=array();
  foreach($arr as $row)
   {$pieces=explode($tr,trim($row));
    for($i=0;$i<count($pieces);++$i)
     {if(!is_array($tmp[$i])){$tmp[$i]=array();}
      array_push($tmp[$i],$pieces[$i]);
     }
   }
  $keys=array_keys($tmp); $cols=$keys; array_splice($keys,$id,1); $cmd='array_multisort($tmp['.$id.'],$order';
  foreach($keys as $key) {$cmd.=',$tmp['.$key.']';}
  $cmd.=');'; eval($cmd); $arr=array();
  for($i=0;$i<count($tmp[0]);++$i)
   {$pieces=array(); foreach($cols as $col) {array_push($pieces,$tmp[$col][$i]);}
    $arr[$i]=implode($tr,$pieces);
   }
  return $arr;
 }
?>

Geändert von RamonaS (11-04-2009 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 14:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RamonaS
das folgende script funktioniert soweit super, aber wenn error_reporting an ist, dann meldet es 4 fehler in der funktion.
Gut, dass du den Wortlaut der Fehlermeldungen für dich behältst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 11-04-2009, 14:52
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

PHP-Code:
if(!is_array($tmp[$i]  .... 
du greifst (so wie es auch in dem fehler steht) auf einen index im array $temp zu, den es nicht gibt....

PHP-Code:
if(!isset($tmp[$i]) or !is_array($tmp[$i])){$tmp[$i]=array();} 
löst dein problem

EDIT:
wobei die or bedingung fragwürdig ist, es funktioniert auch ohne
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt

Geändert von Peacie (11-04-2009 um 14:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.