php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 12:33
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard imagecopyresampled() in db speichern

Hallo,

schein gerade ziemlich auf der Leitung zu stehen.

Würd gerne das Resultat von imagecopyresampled() in einer Datenbank ablegen (bitte mir jetzt nicht damit kommen dass und warum das im Dateisystem besser is, danke ).

Das Resultat selbst scheint irgendwie ein Zeiger auf ein GD-Objekt zu sein oder so ähnlich, hat jedenfalls immer 15 Byte und is sicherlich kein Bild

Lange Rede kurzer Sinn: würde den Bytestream des Bildes in der gd-resource auslesen müssen, und hab grade keine Ahnung wie.

Direktes Anzeigen / Ablegen in einer Datei ist mir klar (imagegif() etc.). Kam schon auf die Idee die Ausgabe von imagegif zu buffern und das dann als Blob abzulegen, mach ich aber aus Performancegründen relatic ungern.

DAnke schonmal
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 12:35
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Ausgabe von imagegif zu buffern und das dann als Blob abzulegen, mach ich aber aus Performancegründen relatic ungern.
Ungern?
ob_start() und seine Brüder werden dir helfen können.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 12:37
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ja

ist mir klar, wollte aber gerne wissen obs ne andere alternative gibt.

muss doch mit der resource mehr anfangen können als sie nur direkt auszugeben oder in einer datei zu speichern.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 12:40
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Mit GD9 oder PHP9 evtl. mal irgendwann.....
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 12:53
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Exclamation

ok danke,

habs jetzt mit output buffer gelöst.

hab mir nur eingebildet ich hätt irgendwo mal gelesen dass die Verwendung von ob_start etc. nach Möglichkeit aus Performancegründen vermieden werden sollte.

Vielleicht weiss ja jemand warum?

OT: Sollen das hier 2 Loginebenen oder sowas sein oder is das ein Bug?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 13:25
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
dass die Verwendung von ob_start etc. nach Möglichkeit aus Performancegründen vermieden werden sollte.
Erst in zweiter Linie aus "Performancegründen".
In erster Linie ist es meist ein Konzeptfehler die ob_*() überhaupt zu verwenden.

In deinem Fall gibts allerdings keine Alternative.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 16:59
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ThemBones Beitrag anzeigen
hab mir nur eingebildet ich hätt irgendwo mal gelesen dass die Verwendung von ob_start etc. nach Möglichkeit aus Performancegründen vermieden werden sollte.
Möglich - aber wenn du schon das Ablegen von Bilddaten in der DB für nicht diskutabel hinstellst, dann braucht man sich an dem Punkt über Performance ja wohl auch nicht mehr unterhalten.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-05-2009, 18:30
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard jaja

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Möglich - aber wenn du schon das Ablegen von Bilddaten in der DB für nicht diskutabel hinstellst, dann braucht man sich an dem Punkt über Performance ja wohl auch nicht mehr unterhalten.
Aus bestimmten Gründen (Anbindung an externes System), ist ein Blob einfach die bessere Lösung. Meinte nicht generell indiskutabel.

Nur weil ich das so machen muss in dem Fall, muss ich ja nicht auch an anderen Stellen mit Ressourcen prassen.

so long,
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-05-2009, 16:27
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es gäbe noch die Möglichkeit das Bild per imagegif() auf die Ramdisk (/dev/shm/) zu kratzen und dann per file_get_contents() wieder in eine Variable zu holen aber ob das schneller ist als ob_start(), ob_get_contents(), ob_end_clean() wage ich zu bezweifeln
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-05-2009, 16:45
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Ach, dann könnte man auch einen Fopen-MySQL-URL-Wrapper verwenden...
PmWiki | Php / MysqlUrlWrapper
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
PG Job Site Pro

> Job Site Pro - web-basiertes Programm, auf PHP/MySQL für Erstellung der funktionellen Job Board Site gebaut. Das hat erweitertes Management-System für Arbeitssuchenden und Arbeitgeber und kann für bestimmte Länder, Regionen oder einfach generelle Job Si

05.02.2019 submit@ | Kategorie: PHP/ Management
ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.