php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-05-2009, 22:36
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem mit Werteübergabe

Hallo.
Ich bräuchte einen guten Vorschlag, wie ich mein Problem am besten lösen kann.

Zum Problem:
Ich habe eine Funktion.
Dieser Funktionen wird ein String übergeben der einen Wert enthält.
Anhand dieses Wertes, wertet die Funktion Daten aus und gibt sie zurück.

Es gibt fest vorgegebene Werte, die in einem String der Funktion übergeben werden können.
Jeder Wert benötigt aber zusätzlich einen zweiten Wert, damit die Funktion bei Ihrer auswertung weiß, ob es nun in der Datenbank A oder Datenbank B suchen soll.

Also wird der Funktionen wie folgt Werte übergeben:
PHP-Code:
function FUNKTION($string$zweiter_wert
So würde alles gut funktionieren.
Nun können jedoch mehrere Werte übergeben werden!
D.h., das die Funktion mehrere Strings mit deren zweiten Werten aufnehmen soll und diese dann nach erfolgreichem auswerten in eine Array Merged und ausgibt.

So wird die Funktion nur einmal aufgerufen.
Wie jedoch mach ich das?

Der Funktion eine Array übergeben, in der die jeweiligen Strings mit ihren zweitwerten definiert sind?
Die Funktion könnte die übergebene Array dann auswerten, bearbeiten und die Ergebnisse mergen und als "eins" wieder ausgeben.

Wie jedoch? 2 Dimensionale Array?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-05-2009, 22:54
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Bahnhof!
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-05-2009, 23:26
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Erzeuge eine Struktur, die 2 Werte aufnehmen kann. Das Argument der Funktion ist dann ein Array von diese Struktur. Somit kannst du gemischt Daten in Array ablegen und der Funktion für Weiterverarbeitung übergeben. Die Rückgabe kannst du ähnlich gestalten.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-05-2009, 13:11
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von asp2php Beitrag anzeigen
Erzeuge eine Struktur, die 2 Werte aufnehmen kann. Das Argument der Funktion ist dann ein Array von diese Struktur. Somit kannst du gemischt Daten in Array ablegen und der Funktion für Weiterverarbeitung übergeben. Die Rückgabe kannst du ähnlich gestalten.
Dachte ich mir auch so.
Ich werde es wohl so machen, wenn nicht sogar, dass Problem mit den zweiten Werten versuchen zu beseitigen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-05-2009, 19:58
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard 2t Parameter

Hallo.

Kurze Frage zu meinem vorherigen Thread.

Ich habe z.B. 20 versch. Werte die ich zur Verarbeitung an eine Funktion geben kann. Je nach Wert wird die DB mit diesem Wert abgefragt.

Nun braucht die Query aber einen 2ten Parameter für jeden Wert den es gibt.

Ich möchte nicht bei jeder Werteübergabe den 2ten Wert mitgeben, sondern
in der Funktion, welche die Werte verarbeitet z.B. eine Array haben in der die 2t Parameter jedes Wertes vorhanden sind und in z.B. einer Schleife wird dann der 2te Parameter jedes Wertes rausgesucht und damit gearbeitet.

Wie stelle ich das am besten an?
Das habe ich bislang noch nicht machen müssen und würde dort gerne einen guten Vorschlag einbringen.

Zur besseren Erklärung:
z.B. 3 Verschiedene Werte:
Wert1
Wert2
Wert3

An eine Funktion wird nun per Parameter der jeweilige Wert angegeben.
z.B.: function MeineFunktion($Wert)

Nun arbeitet "MeineFunktion" mit z.B. dem Wert "Wert2", weil dieser übergeben wurde.
Die Funktion "MeineFunktion" soll nun aus einer Array jeweils einen 2ten Wert der für jeden übergebenen Wert vordefinierten ist, auslesen.
z.B.:
Wert - 2ter Wert
----------------
Wert1 - Bla
Wert2 - Blub
Wert3 - Bluff

Wird nun an "MeineFunktion" der Wert "Wert2" übergeben, soll die Funktion aus einer Array den vordefinierten Wert "Blub" raussuchen.

Wie erstelle ich eine solche Überprüfung sinnvoll und ohne viel Performance aufwand für den Server?

Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-05-2009, 20:20
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bleibe bitte im Thread => zusammengeführt!

Warum kein Array nehmen?

Definiere dein Array so, dass wenn du $arr[$Wert] in der Funktion einsetzt deb Wert "Blub" rauskommt. Warum fragst du denn nach solche Basic? Ich glaube, du sollst mal was nachholen, vor allem Mathematik, damit dein logisches Denken gefördert werden kannst; Programmierer und ohne logisches Denken ist wie Auto ohne Reifen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-05-2009, 20:34
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von asp2php Beitrag anzeigen
Bleibe bitte im Thread => zusammengeführt!

Warum kein Array nehmen?

Definiere dein Array so, dass wenn du $arr[$Wert] in der Funktion einsetzt deb Wert "Blub" rauskommt. Warum fragst du denn nach solche Basic? Ich glaube, du sollst mal was nachholen, vor allem Mathematik, damit dein logisches Denken gefördert werden kannst; Programmierer und ohne logisches Denken ist wie Auto ohne Reifen.
Ich glaube, ich drücke mich falsch aus.
Einen Wert übergeben und filtern lassen ist natürlich kein Problem,
das ist auch nicht die Frage.
Es geht sozusagen um eine rekursive suche in einer 3 Dimensionalen Array.

Ich werde einfach einen Teilcode posten welches das Problem genauer definiert.

PS: Sonst würde ich nicht von Performance sprechen ;-)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-05-2009, 21:08
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von phpMorpheus2 Beitrag anzeigen
Es geht sozusagen um eine rekursive suche in einer 3 Dimensionalen Array.
und warum arbeitest du dann nicht mit einer rekursiven funktion?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-05-2009, 02:02
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
und warum arbeitest du dann nicht mit einer rekursiven funktion?

peter
Weil ich solch eine rekursive funktion erst erstellen muss, damit ich sie nutzen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Submite als Grafik + Werteübergabe ReneD PHP Developer Forum 4 25-11-2006 19:05
dynamische Verzeichniswahl, Werteübergabe Array mcp73 PHP Developer Forum 7 29-08-2006 15:18
Problem mit Werteübergabe aus Formular jochenj PHP Developer Forum 12 26-04-2003 13:29
Werteübergabe zwischen zwei Seiten larix HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 7 20-11-2002 15:44
Werteübergabe mit Zuweisung bestimmten Elementen Ralf HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 03-02-2002 22:59

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.