php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 9 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 22:27
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard UTF8 im PHP-Script

Zitat:
Um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden solltest du, wenn möglich (was eigentlich immer der Fall ist), auch keine Zeichen in deinem Script benutzen, die mehr als 7 bit benötigen. Dafür gibts ja z.B. HTML-Entities.
Einspruch!

Weil Automotoren dauernd kaputtgehen, habe ich meinen sofort ausgebaut und lass mich jetzt schieben. Geht nicht schneller, aber dafür habe ich nie wieder Sorgen mit dem Motor.

EDIT:
edited by asp2php. Grund: von http://www.php-resource.de/forum/php...t-zeichen.html wegen OT getrennt
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von asp2php (06-06-2009 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 22:47
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum findest du das so aufwändig?
Du kannst dir ja automatisch alle HTML-Entities immer setzen lassen und auf allen websiten immer UTF-8 verwenden. Dann wirst du niemals mehr Probleme mit irgendeinem Zeichen haben (egal ob polnisch, chinesisch, japanisch oder irgendwas und egal aus welcher Quelle das Zeichen kommt - vom Benutzer oder vom Script) und du sparst so eine menge Zeit.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 23:05
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich erzeuge aber nicht nur Webseiten, sondern auch Images, PDF und Emails... (um nur mal ein Paar zu nennen)
Was will ich da mit den htmlentities?
Nee, das nervt doch nur.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 23:18
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das hast du recht, du kannst natürlich nicht überall HTML Entities nehmen, aber es gibt bei all diesen Beispielen (auch für PHP Strings) einen Ersatz, sodass du ohne grossen Aufwand mit ASCII in deinem Script klarkommst und dir damit eine Menge Zeit wegen Problemen, z.B. beim Wechseln des Servers, der Datenbank oder auch nur deiner Platform sparen kannst.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 23:54
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
nicht überall HTML Entities nehmen,
Richtig!
Und zwar nur und ausschließlich wenn ich beabsichige HTML auszugeben.
In allen anderen Fällen macht es Null Komma gar keinen Sinn.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 02:21
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das habe ich glaube ich nie behauptet, sondern nur, dass man besser nur ASCII in einem Script verwendet also
Zitat:
z.B. HTML Entities
.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 02:39
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
dass man besser nur ASCII in einem Script verwendet
Wenn du meinst, in Funktions und sonstigen Bezeichnern, dann muß ich dir recht geben. Bis PHP6 wird da nur iso-8895-1 unterstützt.

Aber bei den Inhalten, gibts heutzutage kaum noch einen Grund auf utf-8 zu verzichten. ASCII ist da wenig brauchbar. Das hat weder ö noch Ü und €. Von koreanisch ganz zu schweigen.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 13:45
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dies ist ja, was ich zu sagen versuchte... Es gibt in all deinen Beispielen einen Ersatz der ganz einfach zu benutzen ist und für den du nur ASCII also 7 bits benötigst.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:02
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Es gibt in all deinen Beispielen einen Ersatz der ganz einfach zu benutzen ist und für den du nur ASCII also 7 bits benötigst.
Zeige mir bitte ein 7 Bit ö ..
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:20
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Zeige mir bitte ein 7 Bit ö ..
PHP-Code:
$char "\xc3\xb6"
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:33
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Nee... das ist ganz großer Unsinn!
Da ist jeweils das 8te Bit(höchstwertige) gesetzt und zusammen sinds dann auch noch 16 Bit.
16 !== 7
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:36
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Nee... das ist ganz großer Unsinn!
Da ist jeweils das 8te Bit(höchstwertige) gesetzt und zusammen sinds dann auch noch 16 Bit.
16 !== 7
Ich denke er hat vom Zeichensatz der PHP-Dateien gesprochen und nicht vom Zeichensatz der Daten, mit denen man arbeitet.

Und \xc3\xb6 sind 8 Stück 7-Bit ASCII Zeichen im PHP-Code.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:42
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es gibt keine 7-bit Darstellung für äöü u.ä.

7bit-ASCII enthalten nur: s. Bild; es sind 128 Bitmuster, sie enthalten 33 nichtdruckbaren und 95 druckbaren Zeichen. Mehr ist nicht drin, also hör doch auf solche Unsinn zu verbreiten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
UTF8 im PHP-Script-ascii.jpg  
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:45
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke h3ll endlich jemand, der versteht was ich meine. Es geht nicht darum, dass es in der Ausgabe ASCII ist, da ist es natürlich UTF-8, aber in deinem Script verwendest du mit "\xc3\xb6" nur ASCII Zeichen, also ein Byte mit einem Wert von jeweils 0-127 und dieser Standard hat heute eigentlich kaum mehr Ausnahmen (früher war das vieleicht anders, kA) und du wirst kaum jemals wieder Kompatibilitätsprobleme haben und ausserdem für alle Zeichen den gleichen Zeichensatz verwenden können.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 06-06-2009, 15:49
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Und \xc3\xb6 sind 8 Stück 7-Bit ASCII Zeichen im PHP-Code.
8 X 7 = 56 sind also ein 7 Bit ö
Ah, ja, das merke ich mir.

Der "natürliche" PHP Zeichensatz ist iso-latin-1 und der ist halt ein 8 Bit Zeichensatz. Da beißt keine Maus einen Faden ab. Zumindest nicht bis PHP6.

Und was das Ganze jetzt mit htmlentities zu tun hat erschließt sich mir auch noch nicht.

Nee.., mir stellt sich die Sache so dar: Da hat mal wieder jemand einen Hammer begriffen, und jetzt sieht erstmal die ganze Welt wie ein Nagel aus.

Aber in einem gebe ich dir recht:
Man muß konsequent zwischen Script und Content unterscheiden.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UTF8 String in einem ISO Script, € Zeichen ppadde PHP Developer Forum 9 12-06-2009 17:32
Utf8 Poscht PHP Developer Forum 1 29-01-2008 12:30
Mailversand als UTF8 ? Master0Blicker PHP Developer Forum 4 30-08-2005 07:44
email mit utf8 pmobile PHP Developer Forum 2 23-03-2004 17:48
speicherung in utf8 honk PHP Developer Forum 4 23-04-2003 15:58

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.