php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:00
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mehrfachvererbung - extends - oder im Konstruktor?

Hi.
Ich habe 2 Klassen. Eine zum Validieren und anzeigen von positiven Ereignissen und eine zum anzeigen von negativen Ereignissen.

Ich bräuchte beide in den meisten, anderen klassen.
Jedoch kann ich nur eine vererben via extends.
Und ich möchte ungern das eine klasse von der anderen erbt, diese wiederrum von einer andern usw.! Das finde ich sehr unübersichtlich mit der Zeit.

Also dachte ich mir, im Konstruktor einer Klasse jeweils ein Object aus der Klasse die ich benötige zu instanzieren.
Das wäre der selbe Effekt wie bei der Vererbung, nur das ich mehrere Klassen angeben kann.

Ist das so ok? Oder gibts da ein gewaltiges Problem?

btw:
Wird bei einer Vererbung (extends) die klasse, welche zur vererbung angegeben wird, direkt mit der instanzierung der Klasse auch instanziert?
Auch, wenn Sie garnicht genutzt würde?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:07
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich habe 2 Klassen. Eine zum Validieren und anzeigen von positiven Ereignissen und eine zum anzeigen von negativen Ereignissen.
Warum zwei? Reicht eine nicht aus?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:10
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Warum zwei? Reicht eine nicht aus?

Peter
"Würde schon".
Aber es geht um's Prinzip.
Ich benötige bestimmt heute Abend irgendwann eine Möglichkeit,
mehrere Klassen zu vererben.

Habe es eben so versucht, jedoch bin ich gescheitert
PHP-Code:
class class1 {

    public 
$variable;

    function 
class1() {
        
$this->variable = new class2();
    }

    function 
test() {
        
$this->variable->output("test");
    }
}

class 
class2 {

    function 
output($msg) {
        echo 
$msg;
    }
}

$test = new class1(); 
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:14
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Mehrfachvererbung ist in PHP mit gutem Grund nicht implementiert.

Schau dir mal die "PHP OOP Design Pattern" an.
Da ist sicherlich auch für dich was passendes dabei.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:19
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Schau dir mal die "PHP OOP Design Pattern" an.
Da ist sicherlich auch für dich was passendes dabei.
Ich weiß ehrlich nicht gesagt, warum man hier Design Patterns einsetzen soll. Eine Validierungsklasse liefert entweder ein positives oder ein negatives Ergebnis zurück. Zumal die Validierung ja identisch ist. Bei zwei Klassen hat man dann doppelten Code und das ist sicher nicht Sinne des Erfinders. Alternativ könnte man ein Validierungs- und eine Rückgabeklasse einsetzen.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:26
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das mit dem Positiven und Negativen Mittweilungen war nur ein Beispiel.
Gegebener weise ein dummes.

Gehen wir von 2 vollkommen unterschiedlichen Klassen aus.
Beide werden in einer 3ten Klasse gebraucht.

Da ich nicht mehr als 1 Klasse vererben kann,
muss etwas anderes her.
Wie sieht es damit aus, im Konstruktor der 3ten Klasse die beiden anderen Klassen schon zu instanzieren?
So sind sie in der 3ten Klasse über $this->VariableDieEineKlasseInstanziertHat->FunktionDerInstanziertenKlasse

Ist das nicht möglich?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:32
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Validator Klassen sind (oder sollten) in der Regel dem Strategy Pattern folgen. Eine Konkrete Validierungsklasse liefert übrigens in den seltensten Fällen nur einen Booleschen Wert zurück. Konkret nur dann, wenn alles geklappt hat. Ansonsten will man ja auch noch wissen, was genau das Problem war. Und wie ich in einem anderen Thread von phpMorpheus schon geschrieben habe, können durchaus mehrere Probleme auftreten.

Mehrfachvererbung ist allerdings IMHO ein Zeichen für ein Fehler im Design. Allerdings, und das nur als Hinweis für den Autor, kannst du durchaus mehr als eine Ebene beerben. Eine Klasse, die eine andere beerbt, kann ruhig Code einer wiederum anderen Klasse erben.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 19:58
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 20:08
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das was du beschreibst ist keine Vererbung. Die Klassen stehen lediglich in Abhängigkeit zueinander. Ich würde dir empfehlen, den Rat von combie zu befolgen, und dich dringendst mit Design Pattern auseinander zu setzen –*das wurde alles schon einmal durchgekaut und du musst es dir nicht schwerer machen als nötig.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 20:28
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ein Design Pattern ist also für die Planung.

D.h. man sollte im vorfeld das Entwurfsmuster kreieren um Fehlern aus den Weg zu gehen.
Sehe ich das richtig?
Wenn ja, gibt es Programme dafür?
Welche sind gut/free?

Gibt es schon Design Pattern von anderen, welche man sich anschaun kann,
damit so kleine Anfänger wie ich einen Überblick haben wie die Profis das angehen.

Danke

PS:

Zitat:
.. Das was du beschreibst ist keine Vererbung ..
Ich weiß! Sollte ja ein Beispiel sein, wie ich es ohne Vererbung hinbekomme.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 20:29
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du hast jetzt nicht wirklich nach Design Pattern gegooglet und den ersten Treffer genommen. Du hast glaube ich einfach nur die Fragmente, die zu der Suche rauskamen gelesen und dir irgendwas zusammengereimt. Bitte lies das. Von vorne bis hinten: Entwurfsmuster ? Wikipedia
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 20:32
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Am Besten guckst du dir erst einmal die gängigsten Entwicklungsmuster an, da ist ganz sicher schon für die nächsten Probleme was dabei.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 21:02
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe nun ein paar Infos geholt wie z.B.:

Design Pattern
Entwurfsmuster ? Wikipedia

Ich hatte vorher schoneinmal von DP gehört, jedoch nur damals in der Schule "ein wenig" in dieser Richtung gearbeitet.

Damit ich es prinzipiell richtig verstanden habe:
Ein DP (Entwurfsmuster) ist ein Plan, welchen man vor dem Programmieren erstellt, um die assoziationen verschiedenen Klassen, Objekte etc. zu definieren.

So ähnlich, wie man erst einen Entwurfsmuster schreiben würde,
wenn man einer neu gebauten Stadt ein Netzwerk von Kabeln legen würde mit verschiedenen Anschlussstationen.
Wer ist von wem abhängig, was passiert, wenn einer ausfällt/nicht greift usw.

Was ich dazu noch gelesen hatte:
Model View Controller ? Wikipedia

Habe mir auch eben Entwurfsmuster angeschaut. z.B. ein simples:
design:hello_world_in_patterns [phpPatterns]

das müsste ich aber nochmal studieren.
Warum für eine kleine Ausgabe ein solcher Aufwand gemacht wird.
Das ist gigantisch.

Ein Design Pattern hilft mir jedoch eigentlich nicht dabei,
objekte, klassen etc. voneinander abhängig zu machen.

Und ja, ich lese ja schon weiter
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 21:09
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ne, das was du beschreibst ist einfach nur ein Diagramm. Das hat erst einmal nichts mit Entwurfsmustern zu tun.

Dass der Aufwand, der in deinem Hello World Beispiel betrieben wird, gigantisch ist, und in keinem Verhältnis zu dem nutzen steht, ist klar: Es ist ja ein Beispiel (dazu noch ein doofes, ja).

Und genau das ist, was Design Pattern machen: Die für Muster für bereits gelöste Probleme liefern. Validierungen haben schon Leute vor dir gemacht, genau wie Leute vor dir schon Active Record/Data Access Object-Pattern definiert haben.

Es ist natürlich dein gutes Recht, dich vor bewährtem zu verschließen, aber jammre später nicht, wenn du nicht mehr zurecht kommst, weil das was du dir zusammenkonstruierst Blödsinn ist ;-)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 21:31
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

HeHe,
aber nur so kann ich es lernen.

Wenn ich immer einer vorstukturierten Linie folge, dann kann ich zwar ein Projekt sauber und schnell verwirklichen, jedoch möchte ich es ja lernen.

Nicht das Projekt ist wichtig, sondern das gelernte.
Also erfinde ich das Rad gerne 4-5 mal neu

Und wenn ich später jammere, dann tu ich das eben und fang von vorne an.
Solange, bis ich es kann und verstanden habe.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrfachvererbung? webdepp PHP Developer Forum 5 18-04-2009 18:42
[OOP] Class not found 8 extends ) GELight PHP Developer Forum 9 20-09-2008 22:47
oop class extends vererbung / referenz Ichier PHP Developer Forum 20 01-11-2007 14:22
Klassen ohne extends verknüpfen (PHP 4) Kathal PHP Developer Forum 16 12-06-2007 10:36
[OOP] double extends? BloodReaver PHP Developer Forum 3 15-07-2004 17:10

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.