php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-06-2010, 01:33
raffiausgoslar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : raffiausgoslar ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 34
raffiausgoslar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
raffiausgoslar eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [gelöst] Problem mit readdir()

Guten Abend,

ich stehe vor einem, mir merkwürdig erscheinenden, Problem.
Ich möchte alle Ordner eines, meinem Script untergeordneten, Verzeichnis auslesen.
Hierzu wollte ich Opendir und Readdir nutzen, da ich so direkt zwischen Datei und Ordner unterscheiden kann. Jedoch lässt mich ReadDir ausschließlich das Verzeichnis auslesen in dem mein Script liegt. Unter- oder übergeordnete Verzeichnisse schmeißen zwar keine Fehlermeldung, geben aber auch keine Verzeichnisse aus.
Das Merkwürdige an der Sache ist nun, dass ich mit ScanDir ohne Probleme auch unter- und übergeordnete Verzeichnisse auslesen kann. Also kann es doch eigentlich kein "Rechteproblem" sein, was das korrekte Auslesen mit ReadDir verhindert.
Ich würde halt gerne aus besagtem Grund ReadDir statt ScanDir verwenden und bin über jede Antwort dankbar!

Anbei der entsprechende Code.

Code:
//funktioniert nicht
if ($handle = opendir('profiles/'))
 {
    while (false !== ($file = readdir($handle))) 
      {
        if ($file != "." && $file != ".." && is_dir($file)) {
            echo "$file <br />";
        }
    }
	
    closedir($handle);
}

//funktioniert
$myarr = scandir('profiles/');
print_r($myarr);

Viele Grüße,
Raffi

Geändert von raffiausgoslar (30-06-2010 um 02:09 Uhr) Grund: [gelöst]
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-06-2010, 01:38
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von raffiausgoslar Beitrag anzeigen
Unter- oder übergeordnete Verzeichnisse schmeißen zwar keine Fehlermeldung,
Natürlich nicht - dazu sind Funktionen wie is_dir ja da, um eben keine laute Meldung zu werfen, sondern einen leise auswertbaren Rückgabewert.
Zitat:
geben aber auch keine Verzeichnisse aus.
Natürlich, die Namen, die du zur Prüfung an is_dir übergibst, entsprechen ja auch keinem vorhandenen Verzeichnis - weil du es versäumt hast, auch noch den Pfad davor zu setzen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-06-2010, 01:48
raffiausgoslar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : raffiausgoslar ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 34
raffiausgoslar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
raffiausgoslar eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Natürlich nicht - dazu sind Funktionen wie is_dir ja da, um eben keine laute Meldung zu werfen, sondern einen leise auswertbaren Rückgabewert.
Ok - $file ist vielleicht irreführend. Ich will Verzeichnisse zurückbekommen. Von daher ist eine überprüfung mit $file doch eigentlich valide?! Ansonsten könnte ich mir nicht erklären warum
Code:
if ($handle = opendir('.'))
 {
    while (false !== ($file = readdir($handle))) 
      {
        if ($file != "." && $file != ".." && is_dir($file)) {
            echo "$file <br />";
        }
    }
	
    closedir($handle);
}
ordentlich alle Ordner in dem Verzeichnis, in dem mein Script liegt, ausgiebt.



Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Natürlich, die Namen, die du zur Prüfung an is_dir übergibst, entsprechen ja auch keinem vorhandenen Verzeichnis - weil du es versäumt hast, auch noch den Pfad davor zu setzen.
Meinst du damit, ich soll absolute Pfade nutzen? Wenn ja - das habe ich schon probiert. Mit dem selben Erfolg. Für den Ordner in dem das Script liegt klappt es - für alle anderen nicht.

Code:
$mainpath = "/usr/www/users/netnbl/admin/";

//Keine Ausgabe
if ($handle = opendir('profiles/')) {
    while (false !== ($file = readdir($handle))) {
        if ($file != "." && $file != ".." && is_dir($mainpath.$file)) {
            echo "$file <br />";
        }
    }
	
    closedir($handle);


//Keine Ausgabe
if ($handle = opendir($mainpath.'profiles/')) {
    while (false !== ($file = readdir($handle))) {
        if ($file != "." && $file != ".." && is_dir($file)) {
            echo "$file <br />";
        }
    }
	
    closedir($handle);
}

//Keine Ausgabe
if ($handle = opendir($mainpath.'profiles/')) {
    while (false !== ($file = readdir($handle))) {
          echo "$file <br />";
        
    }
	
    closedir($handle);
}
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-06-2010, 01:56
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

PHP-Code:
foreach(glob('./dein/ordner/*',GLOB_ONLYDIR) as $dir)
{
  echo 
$dir '<br>';

__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30-06-2010, 02:09
raffiausgoslar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : raffiausgoslar ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 34
raffiausgoslar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
raffiausgoslar eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo combie,

dein Code funktioniert wunderbar. glob kannte ich bis eben noch gar nicht.

Ein Dankeschön auch noch mal an wahsaga. Hatte wohl doch ein kleines Brett vorm Kopf. Nachdem ich verstanden hab, was du mit den Pfaden meintest läuft's auch mit ReadDir. Und damit die anderen, die diesen Fred vielleicht irgendwann mal ausgraben, auch noch was davon haben, gibt's anbei noch die "Lösung".

Code:
if ($handle = opendir('profiles/')) {
    while (false !== ($file = readdir($handle))) {
        if ($file != "." && $file != ".." && is_dir('profiles/'.$file)) {
            echo "$file <br />";
        }
    }
	
    closedir($handle);
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
readdir ullakatuka PHP Developer Forum 8 02-02-2006 23:04
readdir(): 22 is not Diggedag PHP Developer Forum 13 16-09-2005 16:23
Readdir - Bilder sortier Problem Der.Werner Projekthilfe 16 11-01-2005 01:21
problem mit string readdir(int dir_handle) und include eric_cartman_19 PHP Developer Forum 19 06-10-2003 17:14
readdir Hogl PHP Developer Forum 3 28-08-2002 16:50

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.