php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-09-2008, 20:53
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PHP Viariable dynamisch anzeigen

hey,

ich habe mir einen shop erstellt, und möchte da die funktion einfügen, dass der Warenbestand dynamisch angezeigt wird. ich glaube, dass man das irgendwie mit java script hin bekommt, bisher sieht es so aus:

PHP-Code:
$artikel $_GET['artikel'];

  
$abfrage "SELECT * FROM artikel WHERE id LIKE $artikel";
  
$ergebnis mysql_query($abfrage);
  
$row mysql_fetch_object($ergebnis);

  
$bestand $row->bestand;
  
$name $row->name;

echo 
"Es sind noch $bestand Artikel vorhanden"
wie mache ich das nun dynamisch?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-09-2008, 21:15
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Definiere dynamisch!

[edit]Meine Vermutung:
A ruft Seite auf und sieht Bestand: 5 Stück.
B kauft ein Produkt.
A sieht automatich, dass nur noch Bestand: 4 Stück vorhanden sind.

Das lässt sich über AJAX realisieren. Einfach im Hintergrund ein PHP-Script abfragen, welches den Aktuellen Bestand ausgibt. Fertig.

Hat dein Shop wirklich (noch*) so viele Kunden?/edit]

OffTopic:
Und wenn du meinst, dass es mit JS zu lösen ist, warum postest du im PHP-Forum?


PHP-Code:
$abfrage "SELECT * FROM artikel WHERE id LIKE $artikel"
*Muss jeder selber wissen, was er da macht...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!

Geändert von TobiaZ (02-09-2008 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-09-2008, 22:20
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Huiuiui... Da ist (wie TobiaZ schon sagte) eine riesen Sicherheitslücke in deinem SQL Statement

Siehe dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/MySQL_Injection
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-09-2008, 14:26
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Definiere dynamisch!
dynamisch in sofern, als dass sich der wert dynamisch ändern soll, also in regelmäßigen abständen geändert wird, ohne, dass der nutzer neuladen muss.


EDIT:
Meine Vermutung:
A ruft Seite auf und sieht Bestand: 5 Stück.
B kauft ein Produkt.
A sieht automatich, dass nur noch Bestand: 4 Stück vorhanden sind.

Das lässt sich über AJAX realisieren. Einfach im Hintergrund ein PHP-Script abfragen, welches den Aktuellen Bestand ausgibt. Fertig.

ich will ja nicht doof rüberkommen, aber ich habe keine ahnung von AJAX, kannst du mir den code schreiben?

Hat dein Shop wirklich (noch*) so viele Kunden?


naja, bisher hat der shop noch keine kunden, aber ich wollte schon mal alles einigermaßen fertig haben, bevor ich die kunden drauf los lasse.

OffTopic:
Und wenn du meinst, dass es mit JS zu lösen ist, warum postest du im PHP-Forum?

OB mit Java, oder sonstwie ist mir egal, ich habe nur gehört, dass es mit php alleine nicht möglich ist, und bei php aus dem grunde, das ich ja eine php variable ausgeben möchte

PHP-Code:
$abfrage "SELECT * FROM artikel WHERE id LIKE $artikel"
*Muss jeder selber wissen, was er da macht...

Danke, dessen war ich mir noch gar nicht bewusst, da werde ich mich dann wohl auch noch drum kümmern müssen, reicht es da eigentlich nicht einfach aus, wenn ich da folgende mache:

PHP-Code:
 $artikel_alt $artikel;
$artikel_alt str_replace("<""&lt;"$artikel_neu);
 
$artikel_neu str_replace(">""&gt;"$artikel_neu);
 
$artikel_neu str_replace("'"""$artikel_neu);
$artikel_neu str_replace(""", "", $artikel_neu);
$artikel_neu = str_replace("
;", "", $artikel_neu); 
oder so mache? also, rein theoretisch...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-09-2008, 15:12
matzeee
 Newbie
Links : Onlinestatus : matzeee ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 19
matzeee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn du nicht weißt, wie man ein SQL-Query vor SQL-Injections schützt, würde ich dir nicht empfehlen einen eigenen Shop zu programmieren. Da hast du bei einer Sicherheitslücke gleich richtig Probleme. Musst du aber selbst wissen. Mit mysql_real_escape_string() lässt sich das Problem übrigens beheben.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-09-2008, 17:28
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von matzeee
Wenn du nicht weißt, wie man ein SQL-Query vor SQL-Injections schützt, würde ich dir nicht empfehlen einen eigenen Shop zu programmieren. Da hast du bei einer Sicherheitslücke gleich richtig Probleme. Musst du aber selbst wissen. Mit mysql_real_escape_string() lässt sich das Problem übrigens beheben.
so?
PHP-Code:
$abfrage "SELECT * FROM artikel WHERE id LIKE '".mysql_real_escape_string($artikel)."'"
bzw kann mir wer den AJAX code geben?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-09-2008, 21:17
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

http://demos.mootools.net/Request.HTML

Ich möchte aber nicht enden, ohne mich meinen Vorrednern anzuschließen.
Ein Shop ist ein sehr großes Projekt und die Masse an möglichen Sicherheitsquellen ist immens.
Probier es, lernen wirst du dabei sicherlich einiges und auch bemerken, dass dieses eine Problem hier wohl noch eines der leichtesten war.

gruß
Piremilok
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 10:03
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

*move* nach Projekthilfe*
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 17:32
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

naja, es soll nur ein einfacher shop sein, jemand bestellt 3 artikle, und überweist das geld, in der überweisung steht dann noch die auftragsnummer, und dann guck ich halt nach, was das war, wenn die gelder dann übereinstimmen, dann verschicke ich die artikel, sonst muss ich wohl wieder kontakt aufnehmen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09-09-2008, 20:07
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und wieder bekomme ich keine letzte antwort zu meiner Frage, könntet ihr nicht zu mindest sagen, wie ich mir das mit AJAX schnell machen kann, oder mir gar den script schicken?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-09-2008, 18:05
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich via Javascript den timestamp erhalte, wie änder ich diesen um, in ein richtiges datum?

Ich weiß, dass es die Funktion:

var date = new Date()

gibt, aber ich habe einen timestamp aus einer db gelesen, und möchte nun die sec bis zu diesem zeitpunkt angeben, wobei es sich jede sec automatisch aktuallisieren sollte.

sprich (es ist 1221839982)
wie viele sec bis 1221839990
dann soll er mir in der ersten sec "8 sec" zeigen
in der zweiten sec "7 sec"
und dann nach 8 sec "0 sec" zeigen, wie mache ich das?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-09-2008, 18:41
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wenn ich via Javascript den timestamp erhalte, wie änder ich diesen um, in ein richtiges datum?
Was für einen Timestamp? Und wie sieht das Zielformat aus?

Zitat:
und dann nach 8 sec "0 sec" zeigen, wie mache ich das?
Such dir ein beliebiges Countdown Script. setTimeout() hilft dir.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22-09-2008, 13:32
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe zwei timestamps jetzt(1221839990)

und in 10 min (1221841590)

wenn ich die seite das erste mal aufrufe soll also ein timer erscheinen, in dem dann von 10:00 runtergezählt wird.

rufe ich die selbe seite 2 min später auf, zählt er von 8:00 runter.

der jetzt wert wird ganz normal mit einer funktion ermittelt, und der andere wert wird aus einer mysql db ausgelesen, am liebsten mit php, da ich das schon kann.

Ziel des ganzen ist, dass ich damit die zeit, z.b. bis zum nächsten reset, oder sonstigem ausgeben kann. Undynamisch bekomme ich das einfach mit php hin, indem ich den einen wert vom anderen abziehe, und dann entsprechend durch 60/60/24 usw dividiere, aber ich bekomme es nicht dynamisch, also so, dass es nicht statisch stehen bleibt, und erst bei einem refresh aktualisiert wird.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22-09-2008, 13:38
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Such dir ein beliebiges Countdown Script. setTimeout() hilft dir.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 22-09-2008, 13:49
Zipper5004
 Newbie
Links : Onlinestatus : Zipper5004 ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 81
Zipper5004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich versteh das nicht, was google mir da sagen will
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.