php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 16:18
michael-008
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : michael-008 ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
michael-008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Preload Script

hallo, habe eine frage zu preload scripten. kurzum: habe auf meiner aktuellen page ein preload script eingebunden. sowie ein preload image das ich nun nach eigenem geschmack neu erstellt habe. ist alles prima soweit, nur dass das preloaden im grunde nicht benötigt wird. ich sehe kein eiziges mal mein preload image, da die seite wohl noch recht neu ist und keine ladezeiten entstehen. dennoch würde ich gerne ein anderes preload script benutzen das folgendermaßen funktioniert:

Seite wird aufgerufen:

Script lädt Image und plant eine generelle ladezeit von 2 sekunden ein. bei bedarf auch länger


Seite ist aufgerufen und es werden links angeklickt (innerhalb der page)

Script lädt preload image und plant eine generelle ladezeit von 2 sekunden ein! gleiches verhalten wie bei dem aufruf der page. sollte wohl auch das gleiche verhalten sein weil es ja irgendwie nur ein preload script ist

okay, kann man sowas erreichen?

Das ding ist, sieht am ende einfach professioneller aus, wenn eine generelle wartezeit von 2sekunden besteht die im grunde nur selten überschritten wird und man dieses preload image sieht. ist auch geschmackssache und braucht ja dann nicht auf die page aber vielleicht kann mir jemand helfen.


danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 16:23
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Sei doch froh, dass keine Ladezeiten entstehen! Es gibt keinen vernünftigen Grund, seine Seite künstlich zu verlangsamen. Das nervt nur.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 16:25
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von michael-008 Beitrag anzeigen
Das ding ist, sieht am ende einfach professioneller aus, wenn eine generelle wartezeit von 2sekunden besteht
Du willst also eine Wartezeit künstlich erzeugen, selbst wenn gar keine nötig wäre?

Das ist nicht "professioneller", sondern Unsinn.
Surfer sind ungeduldig, und wollen so wenig wie möglich warten müssen.

Das Vorhaben fällt m.E. in die gleiche Kategorie wie Vorschalt/-Intro-Seiten - an denen hat ausser dem Ersteller der Seite auch selten jemand ein Interesse.


Also aus meiner Sicht kann der Ratschlag wirklich nur lauten: Lass' den Quatsch.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 16:39
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und wenn wir dich davon nicht abbringen können, setTimeout ist dein freund

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 16:57
michael-008
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : michael-008 ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
michael-008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

jo danke erstmal für den hinweis was benötigt wird wenn ich diese wartezeit einbinden möchte!!!

bin leider in programmiersprachen nicht wirklich begabt!

zu den ersten antworten. also das mit den 2 sekunden ist ja irgendwie nur eine beispielangabe. aber wenn du auf eine page kommst und im durchscnitt 0.8 oder 1 sekunde wartest und das generell bis die seite vorgeladen ist dann macht es einen besseren gesamteindruck als wenn der allerletzte button doch noch im nachhinein aufpoppt. wollte meine page wie eine wand stehen haben und das sollen die preload scripte ja schließlich und endlich realisieren. trotzdem eben wie gesagt kommt es vor das das letzte image noch im nachinein erscheint! wenn nun so ein genereller zeitraum von ca. 1 sekunde eingebettet wird die benutzt wird zum preloaden und während dieser zeit eben die seite ausgeblendet bleibt und dieses preload image lädt, dann macht es die seite auch mehr oder weniger multimedial! ist wie wenn du premiere anmachst und das logo immer am anfang siehst. und ca. 1 sekunde vergeht schnell zähl mal bis eins und dann merkst du ist die schon vorbei. das laden von pages allerdings ist innerhalb von 1 sekunde zumeist 5mal geschehen. trotzdem macht es das ganze aufwendiger und professioneller. ich guck ja nicht starr in den inhalt oder auf den bildschirm wenn ich einen link anklicke. irgendwie gucke ich zwischendrin immer mal weg und dann ist die sekunde auch schon vergangen...

also eure meinung kann man durchaus anfechten


da ich mich aber nicht wirklich mit scriptsprachen auskenne vielleicht findet sich noch jemand der so ein script schon hat? oder instrcutionen geben kann?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 17:04
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dann würde ich an deiner stelle so vorgehen. leg per css ein div komplett über die ganze seite(position, z.index), verpass dem teil eine id und eine hintergrundfarbe. dann setzt du im body-tag ein simples:
PHP-Code:
onload="document.getElmentById('name'). style.display: none;" 
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 17:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von michael-008 Beitrag anzeigen
also eure meinung kann man durchaus anfechten
Jede Meinung kann man anfechten ...

Zitat:
wenn nun so ein genereller zeitraum von ca. 1 sekunde eingebettet wird die benutzt wird zum preloaden und während dieser zeit eben die seite ausgeblendet bleibt und dieses preload image lädt, dann macht es die seite auch mehr oder weniger multimedial!
So ein Quark ...

Mein Browser lädt eine Seite, wenn ich sie anfordere. Den Fortschritt dabei zeigt er mit in der Statuszeile an, sogar ziemlich detailiert.

Das Laden jetzt noch durch ein "Vorladen" weiter zu verzögern, bringt nichts - im Gegenteil, es macht auf den Nutzer i.a.R. den Eindruck, dass das ganze noch länger dauert.
Wenn der Browser wengistens die geladenen Elemente schon mal rendern darf, dann sehe ich als Nutzer, dass "sich da was tut". Wenn ich nur eine "bitte warten"-Meldung oder -Grafik vorgesetzt bekomme, kann ich den Fortschritt dieses Prozesses aber gar nicht beobachten, und folglich kommt mir das ganze noch länger vor ...

Das mit dem "multimedial" ist von allen fadenscheinigen Argumenten für "Preloader" noch eines der blödsinnigsten, die mir bisher untergekommen sind.
Wenn du meinst, deine Seite könnte so wie sie ist, zu langweilig sein - dann ändere das, mit spannenden Inhalten.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 17:08
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Oh man. Das ist wie mit Ausschlag zum Arzt und der sagt dir "einfach überschminken".
Bekämpfe nicht die Symptome, widme dich den Ursachen!
Wenn es dir zu lange dauert bis Bilder und Buttons erscheinen, dann beschleunige das.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 17:11
MoRtAlAn
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MoRtAlAn ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Mühlheim am Main
Beiträge: 5.934
MoRtAlAn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also für eine Webapplikation akzeptiere ich ja eine vorgeschaltete Seite zum Vorladen der ganzen Komponenten, was ja einige Applikationen machen (z.b. GMail).

Für eine Webseite finde ich das Feature ehrlich gesagt oversized und unnütz.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 17:22
michael-008
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : michael-008 ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
michael-008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
dann würde ich an deiner stelle so vorgehen. leg per css ein div komplett über die ganze seite(position, z.index), verpass dem teil eine id und eine hintergrundfarbe. dann setzt du im body-tag ein simples:
PHP-Code:
onload="document.getElmentById('name'). style.display: none;" 
peter
das hört sich klasse an recht simpel !! zu beneiden sind leute, die sich die grundlagen der programmiersprachen in soweit angeeignet haben um den ansatz zu finden da ich aber im grunde nur diese ganzen dinge bisher irgendwo in der mitte teilweise nur angepasst habe weiß ich echt nicht wie ich das angehen soll :|

css die programmiersprache? mist, das wird scheitern!

also irgendwie verstehe ich das so, dass in die index.php dieses "onload="document..........none;" reinkommt und dies eine funktion aufruft, die das ganze script sowie die zeitverzögrung aufruft sobald man die page lädt? oder jeweils neue teile der page lädt und/oder alte teile die man neu lädt?!? dann brauch ich ja aber wieder erstmal eine idee, wie ich denn diese zeitverzögerung in diese preload scripte reinbekomme!!! der selfhtml hinweis bringt mich ehrlich gesagt auch nicht weiter, da dort eine hinweis funktion geschaltet ist. könnte googlen und versuchen befehle für scripte zu finden die ich anstelle von "function Hinweis" benutze.

habt ihr denn keine preload scripte die in die richtung gehen? in euerer download section?

als admin weiß ich auch wie ich einen benutzer anlege, nur weiß ich nicht wie ich diese zeitverzögerung einbauen soll in ein vorhandenes script!!! das wird auch defintiv zu umständlich, da ich die programmiersprache im nachinein nicht verwende und sehr viel zeit bräuchte um die in den grundlagen oder höher zu beherschen !!! -.-

schade

ich such mal in der download section
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 17:33
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
css die programmiersprache? mist, das wird scheitern!
du baust seiten und hast keine ahnung von css? dann lass lieber die finder davon. und ich verschieb es jetzt zur projekthilfe, da du offenbar null ahnung von der materie hast. außerdem! css ist keine programmiersprache.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Preload, Browsercache und Popups strassencoder HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 10 12-09-2007 19:29
Preload ÄxlAcid HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 01-02-2005 16:58
[JavaScript] Preload ersatz Skaschy HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 10-10-2004 11:42
preload con .class und .jar Bernd HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 0 19-11-2003 22:28
Dynamischer Grafik-Preload mit PHP & JS Guido PHP Developer Forum 15 18-03-2003 11:17

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.