PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   SEO - Suchmaschinen Tricks und Tipps (https://www.php-resource.de/forum/seo-suchmaschinen-tricks-und-tipps/)
-   -   Suchmaschinen Optimierungs Grundkurs dür Dummis (https://www.php-resource.de/forum/seo-suchmaschinen-tricks-und-tipps/103450-suchmaschinen-optimierungs-grundkurs-duer-dummis.html)

adis 13-10-2012 19:39

Suchmaschinen Optimierungs Grundkurs dür Dummis
 
Seit 6 Jaher Code ich und habe Null Ahnung wie man Eine Seite Für Google optiemiert.

Meine erste Frage wäre, da man bei meinem Portal ImoBer ja alle Anzeigen Aufrufen kann, warum Google nicht alle Hotel und Ferienwohnungen nicht in den Google Index aufnimmt wie zum Beispiel bei PHPBB alle Themen nach erstellung von Google in den Index aufgenommen werden.

Habe meine Links untersucht, trotz 56 Anzeigen sind nur 4 im Index:rtfm:

Wo fange ich da mal am bestens an, Wäre net wenn ihr einer Dumpfbacke da weiterhelfen könntet:motz:

combie 13-10-2012 23:16

Hier fängt man an: The W3C Markup Validation Service

adis 14-10-2012 00:17

OOOOOO jeeeee
 
Na da hab ich was zu tun. Und der zweite Schritt wäre denn?

combie 14-10-2012 08:57

Das befolgen der Tipps hier: Richtlinien für Webmaster - Webmaster-Tools-Hilfe

schmastian 18-01-2013 10:57

Sehr nützlich die Tipps, danke!
Bei mir sind es gleich mal 64 errors ... :nervkopf:

jschultz 17-04-2013 13:36

SEO machst du nicht eben so mit.
Heute bist du entweder Programmiererr oder SEO.
Die Zeiten in den du bei Altavista einfach alle zwei Stunden deine Seite neu angemeldet hast, weil die aktuellsten oben waren, sind lange vorbei.

Du willst auf dem FeWo Markt SEO machen und hast nicht den Hauch eines Schimmers?

Warum handelst du nicht lieber mit Diamanten in Brüssel oder warum operierst du nicht gebrochene Schienbeine? Das ist viel einfacher...

Vergiss es einfach! Beauftrage einen SEO!

P.S. Das valide Markup hat mit SEO soviel zu tun wie Ehrlichkeit mit Politikern (wäre beides schön).

HEWO 28-04-2014 11:46

Zitat:

Zitat von jschultz (Beitrag 665930)
SEO machst du nicht eben so mit.
Heute bist du entweder Programmiererr oder SEO.
Die Zeiten in den du bei Altavista einfach alle zwei Stunden deine Seite neu angemeldet hast, weil die aktuellsten oben waren, sind lange vorbei.

:D

Zitat:

Zitat von jschultz (Beitrag 665930)
Du willst auf dem FeWo Markt SEO machen und hast nicht den Hauch eines Schimmers?

Warum handelst du nicht lieber mit Diamanten in Brüssel oder warum operierst du nicht gebrochene Schienbeine? Das ist viel einfacher...

Vergiss es einfach! Beauftrage einen SEO!

P.S. Das valide Markup hat mit SEO soviel zu tun wie Ehrlichkeit mit Politikern (wäre beides schön).

Dem kann ich nur zustimmen. SEO wird immer kostenintensiver und zeitaufwändiger. Vor allem in Bereichen, die bereits recht umkämpft sind. FEWO ist definitiv keine kleine Nische (es sei denn man will nur lokal für eine kleine Stadt vorne mitspielen) und wird von ein paar Platzhirschen deutschlandweit regiert. Hier musst du also schon einiges an Zeit und Budget mitbringen, damit du die Durstphase überstehst. Oder du kümmerst dich erstmal um alternative Besucherströme, die sich bestenfalls langfristig auf deinen Google-Traffic ebenfalls auswirken.

Wenn dich das Thema interessiert, kannst du dir hier unsere SEO-Anleitung durchlesen und anschließend entscheiden, ob du hier Zeit investieren möchtest: https://www.hewo-internetmarketing.d...enoptimierung/

Wichtig ist vor allem, dass deine Seite einen echten Mehrwert (= mehr als die jetzigen Webseiten auf den vorderen 10 Plätzen) liefert. Und dann musst du schauen, dass andere Leute auf dich verlinken und hier fängt die Arbeit erst richtig an.

Im Blog findest du dann auch einen Beitrag mit über 200 Faktoren, die Einfluss auf das Google Ranking haben. Nicht alle der Faktoren sind gleichwichtig. Je umkämpfter die Branche desto wichtiger sind jedoch auch kleine Faktoren.

Wie oben schon geschrieben: Erstell super Inhalte (mindestens besser als die der Wettbewerber) und versuch diese dann auf verschiedenen Wegen verlinken zu lassen. Dann hast du schon mal die halbe Miete.

jschultz 28-04-2014 11:54

Ein sehr gutes Beispiel für Foren-Linkbuilding.

HEWO 28-04-2014 12:01

Zitat:

Zitat von jschultz (Beitrag 669000)
Ein sehr gutes Beispiel für Foren-Linkbuilding.

Naja, geht besser. Direkt mit externen und vor allem eigenen Links zu starten, finde ich eigentlich nicht so gelungen. In diesem Fall wurde aber genau danach gefragt und ich hoffe, dass es weiterhilft und in Ordnung ist.

jschultz 28-04-2014 12:14

Das war nicht bös gemeint. Wäre es unpassend hätte ich das geschrieben.

Die Seite kann ich weiterempfehlen!

jschultz 28-04-2014 12:16

Ich meinte eigentlich diese:

Besten Gruß und Danke für meine Mittagslektüre.

jschultz 29-04-2014 16:46

Um noch mal mit einem Mythos aufzuräumen
 
Google interessiert es übrigens einen Sch... ob dein Code valide ist:

Deswegen kannst du getrost den Teil mit der Validierung im Bezug auf Rankingfaktoren überspringen:

Matt Cutts (der räumt für Google mit solchen Mythen auf) hat dazu folgendes zu sagen:

https://www.youtube.com/watch?v=2XlKn6I9rSc

Thromervair 17-05-2014 12:58

Magst du uns mal die URL deiner Seite geben ich würde sie mir mal genauer anschauen. Denn nicht für jede Seite kann man generell sagen welches SEO für die Seite angebracht ist. Und nur wenn man sich die Seite mal angeschaut hat kann man sagen welche Maßnahmen genutzt werden müssen.

h3ll 17-05-2014 13:59

Zitat:

Zitat von jschultz (Beitrag 665930)
SEO machst du nicht eben so mit.
Heute bist du entweder Programmiererr oder SEO.

Das ist Bullshit. SEO fängt bei der Entwicklung an.

Beachte folgende Punkte, dann ist die Webseite zu 90% von Grund auf schon mal suchmaschinenoptimiert:

Structured document - Wikipedia, the free encyclopedia

http://usabilitygeek.com/7-html-guid...usability-seo/

Progressive enhancement - Wikipedia, the free encyclopedia

Oder kurz gesagt: Optimiere die Seite auf Menschen, dann wird sie auch Suchmaschinen gefallen. Wenn etwas mir als Besucher nicht gefällt (zB. irreführende URL/Seitentitel, Flash/JavaScript-Zwang, nicht behindertengerecht, usw.), dann wird die Seite auch von Google abgestraft.

jschultz 17-05-2014 19:16

Zitat:

Zitat von h3ll (Beitrag 669094)
Das ist Bullshit.

Sehr nett, dass du am Anfang deines Beitrags schon schreibst was inhaltlich in den folgenden Sätzen vorkommen wird... Dann braucht man den Rest nicht zu lesen.

Ich habe geschrieben, dass das Markup und die Barrierefreiheit unwichtig sind hinsichtlich des Rankings, weil das der SEO Chef von Google sagt, nicht weil ich es vermute.

Wieso schmeisst du eigentlich mit Buzzwords wie "usability", "Structured document" und "Progressive enhancement" um dich wenn du sagen willst dass man mit Titeln und Überschriften seine Publikationen strukturieren soll. Und wieso verlinkst du auf die englischsprachige Wikipedia?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG