php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
dropdown mit jquery prüfen


 
Marcus-24-D
18-05-2011, 20:24 
 
Hi zusammen,

ich habe folgendes jquery und muss es dazu kriegen den inhalt eines dropdownfeldes zu überprüfen. meine recherche und eigenversuche haben mich absolut nicht weitergebracht.

dieses hier übreprüft ob eine checkbox ausgewählt wurde.
ich muss es so in etwa auch wieder benutzen.


var terms = $("#terms");
if (index > 1 && !terms.get(0).checked) {
terms.parent().addClass("error");

// when false is returned, the user cannot advance to the next tab
return false;
}


hier einer meiner versuche die nicht funktionieren


var test= $("#test");
if (index > 1 && test.get('Bitte wählen').selected) {
test.parent().addClass("error");

// when false is returned, the user cannot advance to the next tab
return false;
}


aber das ist bestimmt voll der schwachsinn.. ich kenne mich leider nicht so gut mit js aus :(..brauche da ein wenig hilfe..
evtl mit ein wenig erklärung was dieses index z.b auf sich hat. das check ich ja mal garnicht.
hier nochmal das ganze js script.


/ get container for the wizard and initialize its exposing
var wizard = $("#wizard").expose({color: '#789', lazy: true});

// enable exposing on the wizard
wizard.click(function() {
$(this).expose().load();
});


// enable tabs that are contained within the wizard
$("ul.tabs", wizard).tabs("div.panes > div", function(event, index) {

/* now we are inside the onBeforeClick event */

// ensure that the "terms" checkbox is checked.
var terms = $("#terms");
if (index > 0 && !terms.get(0).checked) {
terms.parent().addClass("error");

// when false is returned, the user cannot advance to the next tab
return false;
}

// everything is ok. remove possible red highlight from the terms
terms.parent().removeClass("error");
});

Navigational buttons

// get handle to the tabs API
var api = $("ul.tabs", wizard).data("tabs");

// "next tab" button
$("button.next", wizard).click(function() {
api.next();
});

// "previous tab" button
$("button.prev", wizard).click(function() {
api.prev();
});





vieen dank schonmal :)

 
Kropff
18-05-2011, 21:23 
 
Bin zwar kein jQuery-Experte, aber ich vermute mal, dass du falsch mit index arbeitest. Schau dir ggf. mal das hier (http://api.jquery.com/index/) an.
ich kenne mich leider nicht so gut mit js aus :(
Das sollte man aber, wenn man mit einem JavaScript-Framework arbeitet.

Peter

 
Marcus-24-D
19-05-2011, 20:45 
 
ja, ist klar..ich arbeite mich da so langsam rein.kann aber trotzdem nicht darauf verzichten. danke, den artikel hab ich mir mal durchgelesen. den index versteh ich denke ich mal so halbwegs. der gibtmir an in welchem step ich mich dereit befinde und durchforstet im js script genau die stelle die nötig ist. muss ich nur noch schauen, wie ich das mit der abfrage für das dropdownfeld hinbekomme.
da bin ich immernoch ratlos. die abfrage verstehe ich zwar, kriegs aber nicht so hin, das er auf den inhalt des elements überprüft. hm..da werd ich wohl nochn bissl rätseln müssen.

aber danke dir :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.