php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
String in Value


 
DarkWanderer
10-02-2003, 12:39 
 
Guten morgen zusammen,

ich habe mir eine Nachrichtenfunktion gebaut die soweit eigentlich wunderbar funktioniert.

Es gibt auch einen Antwortbutton, mit dem man auf eine erhalten Mail Antworten kann.
Hier möchte ich aber nun so vorgehen, das man den betreff nicht mehr eintragen muss, sondern als Vorgabe der Betreff der original Nachricht mit einem "Re:" davor angezeigt wird.

Das Betreff Feld erzeuge ich so :


<input type="text" name="betreff" size="30" maxlength="30" value="" style="color:#00ff00">

Ich möchte ja aber nun den Betreff vorgeben :

$betreffneu = "Re:".$betreff ;

ich kann ja aber nun nicht value=$betreffneu anegeben.

Wenn ich nun einen String als Value angeben will geht das natürlich nicht, da er ja nicht geparsed wird.
Kann mir wer auf die Sprünge helfen, is sicher auch wieder nur ne einfache Sache auf die ich nicht komme.

 
martin_de
10-02-2003, 12:54 
 
ich kann ja aber nun nicht value=$betreffneu anegeben.

Wenn ich nun einen String als Value angeben will geht das natürlich nicht, da er ja nicht geparsed wird.


weshalb denn nicht?

wenn dus schaffst die variable $betreffneu zu denifieren, dann kannst du die natürlich auch für value verwenden.

 
DarkWanderer
10-02-2003, 12:58 
 
Ganz einfach deswegen weil value=$betreffneu als Betreff nur

$betreffneu ausgibt und nicht den gewünschten Inhalt ;)

 
slarti
10-02-2003, 13:00 
 
vielleicht mit ...value="<?=$betreffneu?>" ..

 
DarkWanderer
10-02-2003, 13:03 
 
Jo slarti, das war's klappt wunderbar ;)

Danke sehr.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.