php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Formularproblem


 
Zocker
18-02-2003, 16:46 
 
Hallo,
ich habe ein Formular wie folgt aufgebaut:

Eingabeformular
---------------------

1. Wie oft treiben Sie Sport? Antwort: 1-selten 2-manchmal 3-oft
2. Essen Sie oft Obst? Antwort: 1-selten 2-manchmal 3-oft
....

Absenden

Das Formular soll aus etwa 28 Fragen und den dazugehörigen Antworten, die immer nur 3 Antwortmöglichkeiten bieten, bestehen. Die Fragen sollen dabei aus einer Datenbank geholt und in einer Tabelle auf dem Bildschirm dargestellt werden. Nachdem die Eingaben durchgeführt worden und deer Button "Absenden" angeklickt wurde, soll eine Art Zusammenfassung auf dem Monitor angezeigt werden. Hat jemand ne Idee wie man dies umsetzen kann? Ich habe nämlich keine Lust, 28 Option Values anzulegen. Es müßte doch noch ne andere Lösung geben oder?

 
TobiaZ
18-02-2003, 16:56 
 
Wenn du dir mal genau überlegst, was du willst...

Konzipier einfach ne Schleife, die dir die Fragen ausgibt. Dann solltest du noch mit Arrays arbeiten, damit du dir viele Values sparen kannst, und dir die Auswertun einfacher ist.

 
Zocker
18-02-2003, 17:00 
 
Danke für deine email. Da ich mich erst seit ein paar Tagen mit PHP beschäftige, wollte ich dich fragen, ob du mir vielleicht ein kleines Beispielskript geben kannst, damit ich es mir besser vorstellen kann.

Danke!

 
MelloPie
18-02-2003, 17:00 
 
Original geschrieben von Zocker
Ich habe nämlich keine Lust, 28 Option Values anzulegen.

Vielleicht hast Du ja Lust ne Tabelle in Deiner Datenbank anzulegen, die die Frage und die Antworten und evt noch andere Auswertungsrelevante parameter enthält. Wenn Du dann noch Lust hast die Werte auszulesen und in HTML zu packen hast Du es fast geschafft.

 
TobiaZ
18-02-2003, 17:03 
 
Bimbo?

 
mrhappiness
18-02-2003, 17:16 
 
political correctness? :p ;)

 
TobiaZ
18-02-2003, 17:19 
 
sorry!:rolleyes:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.