php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
eintragen von dateien in db


 
Marcus-bb
11-08-2003, 22:06 
 
serwaaas miteinander,

schön, daß es diese communities gibt, ohne sie würden ich und andere wohl ganz schön schwarz aussehen.

aber zu meinem grund hier zu posten:


wer kann mir in sachen php und sql weiterhelfen?
ich möchte, daß nach einem manuellen upload von mehreren dateien auf ein bestimmtes verzeichnis ein php-script alle dateien dieses verzeichnisses in eine sql-datenbank einträgt. wie läßt sich dies bewerkstelligen?

hintergrund:
will mir eine online-fotodatenbank aufbauen. da ich des öfteren an die 100 fotos auf einmal zu bearbeiten habe. ist die vollendung immer an der mords arbeit gescheitert, die einzelnen fotos (dateinamen) in die db einzutragen. daß muß doch mit php auch automatisch zu machen sein.

mir reicht schon der einfache weg, ein einzelnes verzeichnis bsp. per forumlar anzugeben, aus welchem alle dateien eingetragen werden sollen.
ergänzungen wie nur bestimmte dateien einzutragen usw. interessiert momentan nicht.

vielleicht weiß dazu ja jemand was.

gruß...

--
marcus

 
Abraxax
11-08-2003, 22:20 
 
ich will dich ganz kurz einmal auf die SUCHFUNKTION (http://www.php-resource.de/forum/search.php?s=) hinweisen.

diese fragen sind alle schon beanwortet.. :p

upload
-> siehe auch manual

eintragen in die db
-> suche im forum

upload von mehreren dateien über nur ein verzeichnis
-> geht nciht dirket. tipp: zip-file

zip-file
-> suche im forum

 
Marcus-bb
11-08-2003, 22:29 
 
Original geschrieben von Abraxax
ich will dich ganz kurz einmal auf die SUCHFUNKTION (http://www.php-resource.de/forum/search.php?s=) hinweisen.

diese fragen sind alle schon beanwortet.. :p

upload
-> siehe auch manualv

eintragen in die db
-> suche im forum

upload von mehreren dateien über nur ein verzeichnis
-> geht nciht dirket. tipp: zip-file

zip-file
-> suche im forum


also die suche habe ich bereits bemüht, und nicht nur hier...glaub mir.

einer deiner antworten ("geht nicht direkt") kann ich nicht zustimmen. es geht doch.
auf www.4homepages.de gibt es ein fertiges produkt, daß genau die von mir angesprochene funktion hat. nur bin ich nicht derjenige, der aus der vielzahl von unterschiedlichen php-dateien genau die stelle rausfinden kann, die für das eintragen der dateien in die db zuständig ist.


dennoch: was soll ich mit nem zip-file in der db? schließlich soll ja später die db abgefragt werden und die einzelnen dateien(fotos) dann angezeigt werden.


vielleicht findet sich ja jemand anderes....

--
marcus

 
Abraxax
11-08-2003, 22:42 
 
Original geschrieben von Marcus-bb
also die suche habe ich bereits bemüht, und nicht nur hier...glaub mir.dann hättest du auch was gefunden.

Original geschrieben von Marcus-bb
einer deiner antworten ("geht nicht direkt") kann ich nicht zustimmen. es geht doch.
auf www.4homepages.de gibt es ein fertiges produkt, daß genau die von mir angesprochene funktion hat. dann zeige mir mal bitte wo. ich habe mich jetzt auch mal dort angemeldet und es geht nicht, dass man mehrere bilder mit einmal auswählen kann. oder ich finde es nicht, was ich aber nciht glaube.

Original geschrieben von Marcus-bb
dennoch: was soll ich mit nem zip-file in der db? schließlich soll ja später die db abgefragt werden und die einzelnen dateien(fotos) dann angezeigt werden.das zip-file dient nur dazu, um alle dateien mit einmal hochzuladen. auf dem server entpackst du das und hast wieder viele viele bild.dateien.

 
TobiaZ
11-08-2003, 22:47 
 
also, bilder mittels angabe eines Verzeichnisses auf deinem Rechner zum Server upzuloaden(!) geht zu 100 % nicht, wie Abraxax schon sagt.
(da kannst du dir die mühe mit dem raussichen ohnehin ersparen.) :D

Und ansonsten ist wirklich alles hier zu finden...

PS: vielleicht hilft dir die FKT think() (http://www.php-resource.de/forum/showthread.php?threadid=24175)

 
Abraxax
11-08-2003, 22:50 
 
Original geschrieben von TobiaZ
PS: vielleicht hilft dir die FKT think() (http://www.php-resource.de/forum/showthread.php?threadid=24175) @tobi
du bist gemein ... :D

 
TobiaZ
11-08-2003, 22:54 
 
In dem fall hier ist es wirklich gemein. Weil hier einfach die Grundlagen fehlen.
Aber ich hab mir die Mühe nicht umsonst gemacht. Okay, ich hatte ne stunde zeit, aber es war auch einfach mal wieder zuviel m*ll hier im forum...

Und auf den Beweis mit dem Upload warten wir immernoch.

 
Marcus-bb
11-08-2003, 22:59 
 
hmm, vielleicht versteht ihr mich falsch.

also die dateien hochladen mach ich selbst manuell per ftp.
php soll dann nur die dateinamen, die auf dem server in einem bestimmten verzeichnis sind, in eine datenbank eintragen.

--
marcus

 
Abraxax
11-08-2003, 23:02 
 
aha. jetzt kommen wir der sache schon näher. aber wo bitte geht das bei 4homepages?

schaue dir mal die datei-funktionen an. dann hast du erst einmal alle bilder in wahrscheinlich einem array .....

diese kannst du dann nacheinander abarbeiten.

und zum eintragen von binär-daten in die db, kannst du auch im forum suchen.

 
TobiaZ
11-08-2003, 23:02 
 
vielleicht drückst du dich falsch aus... :D

wo ist das problem. um ein dir auszulesen findest du alles hier...
un einen insert in ne datenbank zu machen ebenfalls...

 
Marcus-bb
11-08-2003, 23:19 
 
Original geschrieben von Abraxax
aha. jetzt kommen wir der sache schon näher. aber wo bitte geht das bei 4homepages?

wenn du auf der admin-eite bist, hast du in der linken nav-spalte den button 'neue bilder checken'. klickst du darauf, und gibst danach eine kategorie an, durchsucht er das entsprechnde verzeichnis am server nach noch ncht eingetragenen dateien sprich bildern.


--
marcus

 
Marcus-bb
11-08-2003, 23:21 
 
Original geschrieben von TobiaZ
vielleicht drückst du dich falsch aus... :D


glaube ich nicht. siehe posting nummero uno:

mich zitierend: "ich möchte, daß nach einem manuellen upload von mehreren dateien auf ein bestimmtes verzeichnis ein php-script alle dateien dieses verzeichnisses in eine sql-datenbank einträgt"

dort steht doch ganz klar "manueller upload"

--
marcus

 
TobiaZ
11-08-2003, 23:23 
 
dafür stand ja auch ein :D dahinter...

 
Marcus-bb
14-08-2003, 16:55 
 
so, hier die lösung,

es geht zu 100% doch (@TobiaZ)

$verzeichnis = dir("./pics/");
$endung = ".jpg";
while($datei = $verzeichnis->read()) {
if(substr($datei,strlen($endung)*(-1)) == $endung) {
mysql_query("insert into table (name) values ('$datei')");
}
}
$verzeichnis->close();


danke an alle, die sich damit beschäftigt haben.

merce....

--
marcus

 
TobiaZ
14-08-2003, 18:11 
 
das hab ich doch gesagt!

(nur so wie Haxe und ich das verstanden haben, gings nicht!)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.