php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Quelltext optimieren...


 
uschi
21-08-2003, 16:15 
 
Hi !

Also ich suche nach einer Möglichkeit, wie ich oben schon geschrieben habe, meinen Quelltext zu optimieren. Ich habe im Buch php-dynamische webanwendungen prof. realisieren und über die Boardsuche versucht. Aber leider nix gefunden. Im Praxis-Buch PHP4 (Franzi's) stand nur etwas von \n, \r, \t, \\, \", \$ was mich nicht wirklich weiterbringt.

ich lassen beispielsweise daten auslesen (aus einer db) und im quelltext steht :

Hund Bund Wund

Es soll aber :

Hund
Bund
Wund

ausgegeben werden.

oder ich möchte anstelle von

<select name="x"><option value="#">dd</option><option value="#">dd</option><option value="#">dd</option></select>

im quelltext folgendes stehen haben

<select name="x">
<option value="#">dd</option>
<option value="#">dd</option>
<option value="#">dd</option>
</select>


den zeilenumbruch dachte ich bislang immer mit \n erzeugt zu haben, aber es funzt net :dontknow: beim letzten beispiel möchte ich halt vor jedem option 2 leerzeichen im qtext haben.

hat jemand rat ? thanx schonmal

 
wahsaga
21-08-2003, 16:19 
 
\n ist aber die variante, um in php einen zeilenumbruch zu erzeugen.

es funktioniert allerdings nur innerhalb doppelter anführungszeichen, also
echo "Hund\nBund\nWund";
wird
Hund
Bund
Wund
ausgeben,
echo 'Hund\nBund\nWund';
aber nicht, da dürfte wohl
Hund\nBund\nWund
bei rauskommen.

 
uschi
21-08-2003, 16:21 
 
danke, ich spast, hab da wohl ma wieder wat falsch gemacht. funzt, aber wie mache ich das mit dem vorrücken im quelltext (sowie das leerzeichen einfügen in html mit &nbsp; geschieht).

thanx :cool:

 
mrhappiness
21-08-2003, 16:24 
 
\t = tabulator = text wird eingerückt

wenn du aber nur zwei leerzeichen haben willst, dann gib doch einfach zwei leerzeichen aus

 
uschi
21-08-2003, 16:31 
 
na wow . wusste nich das es so einfach is :rolleyes:

DANKE


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.